Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

30.09.2016 | Original Paper | Ausgabe 6/2016

Environmental Management 6/2016

Comparing and refining karst disturbance index methods through application in an island karst setting

Zeitschrift:
Environmental Management > Ausgabe 6/2016
Autoren:
Brandon L. Porter, Leslie A. North, Jason S. Polk

Abstract

The interconnected nature of surface and subsurface karst environments allows easy disturbance to their aquifers and specialized ecosystems from anthropogenic impacts. The karst disturbance index is a holistic tool used to measure disturbance to karst environments and has been applied and refined through studies in Florida and Italy, among others. Through these applications, the karst disturbance index has evolved into two commonly used methods of application; yet, the karst disturbance index is still susceptible to evaluation and modification for application in other areas around the world. The geographically isolated and highly vulnerable municipality of Arecibo, Puerto Rico’s karst area provides an opportunity to test the usefulness and validity of the karst disturbance index in an island setting and to compare and further refine the application of the original and modified methods. This study found the both methods of karst disturbance index application resulted in high disturbance scores (Original Method 0.54 and Modified Method 0.69, respectively) and uncovered multiple considerations for the improvement of the karst disturbance index. An evaluation of multiple methods together in an island setting also resulted in the need for adding additional indicators, including Mogote Removal and Coastal Karst. Collectively, the results provide a holistic approach to using the karst disturbance index in an island karst setting and suggest a modified method by which scaling and weighting may compensate for the difference between the original and modified method scores and allow interested stakeholders to evaluate disturbance regardless of his or her level of expertise.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

Environmental Management 6/2016Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise