Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

16.11.2018 | Original Paper

Comprehension of the night and day cycle among French and Cameroonian children aged 7–8 years

Zeitschrift:
Cultural Studies of Science Education
Autor:
Valérie Frède
Wichtige Hinweise
Lead editor: C. Pouliot.

Abstract

In this article, we compared French and Cameroonian schoolchildren’s initial conceptions and comprehension of the night and day cycle in order to test for cultural influence. Forty students aged almost 8 years (Grade 2) were individually interviewed in their schools about night and day dynamics before they had received any teaching in astronomy. Results indicated that French children have significantly more heliocentric knowledge about the night and day cycle than Cameroonian children who propose rather a geocentric view, underlining the impact of cultural mediation (e.g., artifacts, media, and personal accounts). French children, who grow up in a mechanistic culture, give explanations of the night and day cycle based on the Earth’s rotation, whereas their Cameroonian peers, who live in an animistic society, mainly propose movements of the Sun to explain the cycle (consistent with their observations and local cosmologies). Regarding the organization of this knowledge, we found that only a few children had a coherent model of the night and day cycle. It did not appear to be influenced by cultural context, as both the French and Cameroonian children’s conceptions were mainly fragmented.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise