Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

17.05.2018 | SPECIAL FEATURE: ORIGINAL ARTICLE

Comprehensive analysis of 942 organic micro-pollutants in settled dusts from northern Vietnam: pollution status and implications for human exposure

Zeitschrift:
Journal of Material Cycles and Waste Management
Autoren:
Hoang Quoc Anh, Keidai Tomioka, Nguyen Minh Tue, Go Suzuki, Tu Binh Minh, Pham Hung Viet, Shin Takahashi
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s10163-018-0745-2) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

Contamination status of 942 organic micro-pollutants was examined for settled dust samples collected from an informal end-of-life vehicle (ELV) recycling site and an urban area in northern Vietnam. One hundred and ninety-five contaminants including 73 domestic chemicals, 79 industrial chemicals and 43 pesticides were detected at least once in our samples. Total concentrations (median and range) of organic pollutants in dusts from ELV site and Hanoi urban area were 20,000 (5600–93,000) and 21,000 (12,000–26,000) ng g−1, respectively. Pyrethroid insecticides, polycyclic aromatic hydrocarbons (PAHs) and plasticizers were the major contributors to the overall contamination levels. Concentrations of some specific chemical classes such as petroleum alkanes, PAHs, heat storage and transfer agents, and compounds leached from tires in dusts from the recycling area were significantly higher than those from the urban area, suggesting their emission during ELV dismantling and stockpiling processes. Human exposures to selected organic pollutants were also estimated by calculating daily intake doses to evaluate their hazard quotients (HQs). Although almost HQs were markedly lower than the critical value of 1, potential health risk caused by multiple organic contaminants via dust ingestion and other exposure pathways should be considered in future studies.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOC 416 KB)
10163_2018_745_MOESM1_ESM.doc
Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise