Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

05.02.2018 | Original Paper | Ausgabe 3/2018

Cellulose 3/2018

Construction of novel cellulose/chitosan composite hydrogels and films and their applications

Zeitschrift:
Cellulose > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Meng He, Hao Chen, Xinjiang Zhang, Chengshuang Wang, Cheng Xu, Yuting Xue, Jinshan Wang, Panghu Zhou, Qingxin Zhao

Abstract

In the present study, novel cellulose and chitosan composite hydrogels and films were constructed by directly dissolving cellulose and chitosan in alkali/urea aqueous solutions followed by a facile blending method and a mild coagulation process in an ethyl acetate gaseous phase. The structure and properties of the cellulose/chitosan composite materials were characterized by Field emission scanning electron microscopy, FTIR, wide angle X-ray diffraction, mechanical test and antibacterial experiment etc. The results indicated that there is strong hydrogen bonding interaction between cellulose and chitosan. The composite hydrogels exhibited homogeneous porous structure and the resultant films exhibited relative high light transmittance, indicating good miscibility between cellulose and chitosan due to their structure similarity. The mechanical strength increased with the cellulose content for the composite films, while the equilibrium swelling ratio, antibacterial activity and biocompatibility increased with the chitosan content. Facial mask shaped composite hydrogels with heavy metal ion adsorbability could be prepared facilely by using glass molds. Thus, the composite materials showed potential applications in the facial mask, antimicrobial packaging and water treatment fields.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Cellulose 3/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise