Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Ausgabe 4/2014

Wireless Personal Communications 4/2014

Context Aware Inter-BSS Handoff in IEEE 802.11 Networks: Efficient Resource Utilization and Performance Improvement

Zeitschrift:
Wireless Personal Communications > Ausgabe 4/2014
Autoren:
Abhijit Sarma, Sandip Chakraborty, Sukumar Nandi, Anchal Choubey

Abstract

IEEE 802.11 has become very popular wireless technology to offer high speed Internet access at public places called the ‘Hot-Spots’. This has enabled users to access multimedia and other real time applications using wireless local area networks (WLAN). In IEEE 802.11 WLAN technology, associations between a mobile station and an access point (AP) is controlled by the mobile station, allowing the station to select an AP with the strongest signal in terms of either ‘Received Signal Strength Identifier’ or ‘Signal to Interference and Noise Ratio’. In real time scenarios, the traffic patterns of mobile users are dynamic in nature. This leads to a situation where the traffic loads on the APs are unevenly distributed in the WLAN. Such imbalance in traffic load causes severe degradation in performance of the applications running on the mobile stations associated with the overloaded APs. In this paper, we propose a scheme which dynamically improves the performance of the overloaded APs by handing off some of its associated stations to nearby APs. This handoff decision is taken by an AP in assistance with the mobile stations. The effectiveness of the load distribution through dynamic hand-over in a WLAN is analyzed through theoretical analysis. Simulation results show the overall improvements in terms of delay, throughput and number of stations that an AP can support. The performance improvement in the proposed scheme is also justified through the results obtained from a IEEE 802.11 WLAN testbed.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

Wireless Personal Communications 4/2014Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise