Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Controlling & Management Review

Controlling & Management Review 2/2016

Ausgabe 2/2016

Inhaltsverzeichnis ( 14 Artikel )

01.04.2016 | Editorial | Ausgabe 2/2016

Traut Euch!

Utz Schäffer, Jürgen Weber

01.04.2016 | Schwerpunkt | Ausgabe 2/2016

HR-Controlling funktioniert nur integriert

Dr. Marcus Pack, Verena Schmuck

01.04.2016 | Schwerpunkt | Ausgabe 2/2016

„Ich sehe ein großes Potenzial, voneinander zu lernen“

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.04.2016 | Schwerpunkt | Ausgabe 2/2016

Von der Zweckgemeinschaft zum Winning Team

Christoph Hörder, Kay Nolden

01.04.2016 | Schwerpunkt | Ausgabe 2/2016

Vorsicht Psychopath: HR-Kennzahlen als Warnsignale

Prof. Dr. Volker Lingnau, Till E. Dehne-Niemann

01.04.2016 | Schwerpunkt | Ausgabe 2/2016

Aus unserer Bibliothek

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.04.2016 | Accounting & Reporting | Ausgabe 2/2016

Logistikkosten bestimmen und abgrenzen

Prof. Dr. Andreas Taschner

01.04.2016 | Accounting & Reporting | Ausgabe 2/2016

In Kürze

01.04.2016 | Unternehmenssteuerung | Ausgabe 2/2016

Business Wargames richtig vorbereiten

Prof. Dr. Jan-Philipp Büchler

01.04.2016 | Unternehmenssteuerung | Ausgabe 2/2016

In Kürze

01.04.2016 | Controller & Manager | Ausgabe 2/2016

Marketing braucht mehr Controlling

Prof. Dr. Katharina Simbeck

01.04.2016 | Controller & Manager | Ausgabe 2/2016

In Kürze

01.04.2016 | Information & Technologie | Ausgabe 2/2016

Der digitale Controller

Robert Ploss

01.04.2016 | Information & Technologie | Ausgabe 2/2016

In Kürze

Aktuelle Ausgaben

Premium Partner

EIZOmicromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digital Banking braucht Strategie und Kundenorientierung

Das englischsprachige Whitepaper „Successful Digital Banking: Aligning business strategy with technology“ untersucht, wie der Digitalisierungseifer in der Bankenbranche und eine fehlende Strategie das Kundenerlebnis beeinträchtigen – und was die zentralen Erfolgsfaktoren beim Digital Banking sind. Die Studie macht deutlich, mit welchem Eifer die Bankenbranche die Digitalisierung vorantreibt. Allerdings fühlen sich einige Kunden dabei von der Vielfalt neuer Funktionalitäten einfach überfordert. Letztlich sind digitale Strategien immer dann erfolgreich, wenn sie ein positives Kundenerlebnis über alle Touchpoints hinweg im Blick haben.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Digitale Daten – Währung der Zukunft

Die Digitalisierung von Dokumenten ist ein Schlüssel zur Zukunftsfähigkeit von Banken. Eine neue, mobile Lösung maximiert die Sicherheit und die Effizienz des Prozesses. Die Digitalisierung von Dokumenten ist für Finanzdienstleister eine große Chance, den Informationsfluss im Unternehmen und ihren Service zu optimieren. So bieten digitalisierte Dokumente und elektronische Akten klare Vorteile wie Kostenersparnis und effizienteres Arbeiten.
Jetzt mehr erfahren!