Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Controlling & Management Review

Controlling & Management Review 6/2016

Ausgabe 6/2016

Inhaltsverzeichnis ( 15 Artikel )

01.12.2016 | Editorial | Ausgabe 6/2016

Controlling 4.0

Utz Schäffer, Jürgen Weber

01.12.2016 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2016

Die Digitalisierung wird das Controlling radikal verändern

Prof. Dr. Utz Schäffer, Prof. Dr. Dr. h. c. Jürgen Weber

01.12.2016 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2016

„Das Controlling muss unternehmerisch denken und agieren“

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.12.2016 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2016

Die digitale Transformation der Wertschöpfung

Prof. Dr. Gordon Müller-Seitz, Florian Beham, Tobias Thielen

01.12.2016 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2016

Ein Reifegradmodell für das digitale Controlling

Ronald Koß

01.12.2016 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2016

Aus unserer Bibliothek

Springer Fachmedien Wiesbaden

01.12.2016 | Accounting & Reporting | Ausgabe 6/2016

Kategorisierung von Finanzinstrumenten strategisch nutzen

Prof. Dr. Edgar Löw

01.12.2016 | Accounting & Reporting | Ausgabe 6/2016

In Kürze

01.12.2016 | Unternehmenssteurung | Ausgabe 6/2016

Kennzahlen zur Liquidität

Prof. Dr. Christoph Binder, Prof. Dr. Nils Högsdal

01.12.2016 | Unternehmenssteuerung | Ausgabe 6/2016

Die Balanced Scorecard als operatives Steuerungsinstrument

Helge Sagadin, Prof. Dr. Bernhard Hirsch

01.12.2016 | Unternehmenssteuerung | Ausgabe 6/2016

In Kürze

01.12.2016 | Controller und Manager | Ausgabe 6/2016

Soll-Kompetenzprofile für Controller erstellen

Prof. Dr. Ronald Gleich, Dr. Mike Schulze, Philipp Thiele

01.12.2016 | Controller und Manager | Ausgabe 6/2016

Den Wandel aktiv mitgestalten

Brigitte Braun

01.12.2016 | Information und Technologie | Ausgabe 6/2016

Wie Evonik-IT seine IT-Risiken steuert

Detlef Guski, Stephan Heinelt, Dr. Klaus Röller, Philipp Klingmann

01.12.2016 | Information und Technologie | Ausgabe 6/2016

In Kürze

Aktuelle Ausgaben

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Matrix - die digitale Bankplattform von Five Degrees zur Transformation des Altsystems ins Digital Banking

Matrix enthält alle notwendigen Komponenten für ein kundenzentriertes, agiles und echtes digitales Kundenerlebnis - und haucht damit den bestehenden Kernbankensystemen neues Leben ein oder ist eine perfekte Plattform für Neugründungen, um innerhalb von 5 Monaten neue Initiativen zu starten. Matrix ermöglicht kurzfristige und fokussierte Projekte, was eine Reduzierung von Risiken und Kosten garantiert. Matrix nutzt modernste Technologien und wurde von Grund auf als Cloud- und SaaS-Lösung entwickelt. In einem Bereich, der nach wie vor stark von Legacy-Lösungen dominiert wird, ermöglicht Matrix einen echten Quantensprung.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise