Skip to main content
main-content

30.03.2015 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Cloud Computing rechnet sich

Autor:
Sylvia Meier

Viele deutsche Firmen nutzen bereits Cloud-Dienste. Das wichtigste Argument für die Cloud lautet für die Unternehmen: Kostensenkung.

Springer-Autor Thomas Barton beschreibt in seinem Buchkapitel "Cloud Computing" (Seite 42): "Cloud Computing verspricht Rechenzeit, Netzwerkkapazitäten, Speicher, Datenbanken und selbst ganze Anwendungen als Service zur Verfügung zu stellen. Dieser Service ist schnell und flexibel verfügbar und kann durch den Nutzer selbst per Selfservice zugeordnet werden. Dazu sollen keine oder nur geringe Vorabinvestitionen notwendig sein, und die Abrechnung kann in Abhängigkeit von der Nutzung erfolgen."

Weitere Artikel zum Thema

Eine Auffassung, die wohl auch bereits in vielen Firmen gelebt wird. 70 Prozent der Unternehmen in Deutschland speichern ihre Daten zumindest teilweise in der Cloud. Dies zeigt eine aktuelle Studie der Beratungsgesellschaft PwC und ISACA Germany Chapter e.V. Die Studienergebnisse bestätigen Bartons Feststellung: Vor allem die Möglichkeit, Kosten zu sparen, macht Cloud Computung für viele Firmen so attraktiv. Früher mussten Unternehmen für die Anschaffung und Wartung von Software viel Geld investieren. Durch die Cloud ergeben sich dauerhaft Einsparpotenziale. Einmalige Kosten bei der Einführung müssen jedoch eingeplant werden: Dies betonen die Springer-Autoren Gerald Münzl, Michael Pauly und Martin Reti und stellen in ihrem Buchkapitel "Überlegungen zur Wirtschaftlichkeit" die verschiedenen Wirtschaftslichkeitsfaktoren vor.

Neben wirtschaftlichen Aspekten spricht auch die bessere Verfügbarkeit von Informationen und die schnellere Umsetzung von IT-Projekten laut den Studienergebnissen für die Cloud.

Kriterien Cloud-Lösung

Und welche Lösung ist geeignet? Bei der Auswahl des Cloud-Anbieters achten die Firmen auf verschiedene Entscheidungskriterien. Besonders wichtig sind laut der Studie:

  • Informationssicherheit,
  • Compliance,
  • Serverstandort und
  • Vertrauenswürdigkeit des Anbieters.

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

2014 | Buch

E-Business mit Cloud Computing

Grundlagen | Praktische Anwendungen | verständliche Lösungsansätze

Premium Partner

    Bildnachweise