Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Corporate Governance im Vergleich

verfasst von: Martin K. Welge, Marc Eulerich

Erschienen in: Corporate-Governance-Management

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Im Mittelpunkt dieses Kapitels steht der internationale Vergleich von Governance-Systemen. Obgleich der Fokus dieses Buches auf dem deutschen System liegt, wird in diesem Kapitel der Schwerpunkt auf die USA und die neuesten Entwicklungen in der EU gelegt, da beide Wirtschaftsräume für deutsche Unternehmen von besonderer Bedeutung sind. In diesem Rahmen wird insbesondere auf die SE als supranationales Governance-Modell eingegangen und dessen Vor- und Nachteile vor dem Governance-Hintergrund diskutiert. Es werden Governance-Mechanismen aufgezeigt und kritisch beleuchtet. Darauffolgend werden Governance-Systeme aus weiteren Ländern der EU anhand der jeweiligen nationalen Corporate Governance-Kodizes vorgestellt. Abschließend werden die Anforderungen an Familienunternehmen und staatliche Unternehmen als Sonderformen der Governance dargelegt und mögliche Lösungsansätze für die aus diesen Anforderungen resultierenden Governance-Probleme aufgezeigt.
Fußnoten
1
Wesentliche Unterschiede zwischen dem „Gdansk Code“ und dem „Best Practice Kodex“ bestanden u. a. im Umfang und in bestimmten Einzelfragen (vgl. Sokolowski 2005, S. 196–199).
 
Literatur
Zurück zum Zitat Akkermans, D., et al.: Corporate governance in the Netherlands: An overview of the application of the tabaksblat code in 2004. Corp. Gov. – An Int. Rev. 15(6), 1106–1118 (2004) Akkermans, D., et al.: Corporate governance in the Netherlands: An overview of the application of the tabaksblat code in 2004. Corp. Gov. – An Int. Rev. 15(6), 1106–1118 (2004)
Zurück zum Zitat Aluchna, M.: Corporate governance in Polen. In: Pleines, H. (Hrsg.) Corporate Governance in post-sozialistischen Volkswirtschaften, S. 41–67. Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart (2008) Aluchna, M.: Corporate governance in Polen. In: Pleines, H. (Hrsg.) Corporate Governance in post-sozialistischen Volkswirtschaften, S. 41–67. Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart (2008)
Zurück zum Zitat Bach, S.: Staatsverschuldung und gesamtwirtschaftliche Vermögensbilanz: Öffentliche Armut, privater Reichtum. In: Wirtschaft Politik Wissenschaft, Nr. 50, S. 2–9. Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Berlin (2010) Bach, S.: Staatsverschuldung und gesamtwirtschaftliche Vermögensbilanz: Öffentliche Armut, privater Reichtum. In: Wirtschaft Politik Wissenschaft, Nr. 50, S. 2–9. Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Berlin (2010)
Zurück zum Zitat Banner, G.: Konzern Stadt. In: Hill, H., Klages, H. (Hrsg.) Qualitäts- und erfolgsorientiertes Verwaltungsmanagement – Aktuelle Tendenzen und Entwürfe, S. 58–67. Duncker & Humblot, Berlin (1993) Banner, G.: Konzern Stadt. In: Hill, H., Klages, H. (Hrsg.) Qualitäts- und erfolgsorientiertes Verwaltungsmanagement – Aktuelle Tendenzen und Entwürfe, S. 58–67. Duncker & Humblot, Berlin (1993)
Zurück zum Zitat Baus, K.: Die Familienstrategie: Wie Familien ihr Unternehmen über Generationen sichern, 5. Aufl. Springer Gabler, Wiesbaden (2016) CrossRef Baus, K.: Die Familienstrategie: Wie Familien ihr Unternehmen über Generationen sichern, 5. Aufl. Springer Gabler, Wiesbaden (2016) CrossRef
Zurück zum Zitat Bechtle, C.: Die Sicherung der Führungsnachfolge in der Familienunternehmung. Campus, Frankfurt a. M. (1983) Bechtle, C.: Die Sicherung der Führungsnachfolge in der Familienunternehmung. Campus, Frankfurt a. M. (1983)
Zurück zum Zitat Becker, W., Stephan, P.: Unternehmensnachfolge in mittelständischen Familienunternehmen. In: Bamberger Betriebswirtschaftliche Beiträge, Nr. 127. Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg (2001) Becker, W., Stephan, P.: Unternehmensnachfolge in mittelständischen Familienunternehmen. In: Bamberger Betriebswirtschaftliche Beiträge, Nr. 127. Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg (2001)
Zurück zum Zitat Becker, W., Ulrich, P.: Mittelstandsforschung: Begriffe, Relevanz und Konsequenzen, 1. Aufl. Poller, Stuttgart (2011) Becker, W., Ulrich, P.: Mittelstandsforschung: Begriffe, Relevanz und Konsequenzen, 1. Aufl. Poller, Stuttgart (2011)
Zurück zum Zitat Berle, A.A., Means, G.C.: The Modern Corporation and Private Property. Mac-millan, New York (1932) (Reprint 1991, New Brunswick) Berle, A.A., Means, G.C.: The Modern Corporation and Private Property. Mac-millan, New York (1932) (Reprint 1991, New Brunswick)
Zurück zum Zitat Bistrova, J., Lace, N.: Ownership structure in CEE companies and its influence on stock performance. Econ. Manag. 15, 880–885 (2010) Bistrova, J., Lace, N.: Ownership structure in CEE companies and its influence on stock performance. Econ. Manag. 15, 880–885 (2010)
Zurück zum Zitat Blies, P.: Corporate Governance im deutsch-japanischen Vergleich. Deutscher University-Verlag, Wiesbaden (2000) CrossRef Blies, P.: Corporate Governance im deutsch-japanischen Vergleich. Deutscher University-Verlag, Wiesbaden (2000) CrossRef
Zurück zum Zitat Bolton, P.: Privatization and the separation of ownership and control: Lessons from Chinese enterprise reform. Econ. Transit. 3(1), 1–12 (1995) CrossRef Bolton, P.: Privatization and the separation of ownership and control: Lessons from Chinese enterprise reform. Econ. Transit. 3(1), 1–12 (1995) CrossRef
Zurück zum Zitat Bremeier, W., Brinckmann, H., Killian, W., Schneider, K.: Die Bedeutung des Corporate Governance Kodex für kommunale Unternehmen. Zeitschrift Für Öffentliche Und Gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU) 28(3), 267–282 (2005) CrossRef Bremeier, W., Brinckmann, H., Killian, W., Schneider, K.: Die Bedeutung des Corporate Governance Kodex für kommunale Unternehmen. Zeitschrift Für Öffentliche Und Gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU) 28(3), 267–282 (2005) CrossRef
Zurück zum Zitat Brignall, S., Modell, S.: An institutional perspective on performance measurement and management in the ‚New Public Sector‘. Manage. Account. Res. 11, 281–306 (2000) CrossRef Brignall, S., Modell, S.: An institutional perspective on performance measurement and management in the ‚New Public Sector‘. Manage. Account. Res. 11, 281–306 (2000) CrossRef
Zurück zum Zitat Brock, C., Meik, J., Kaiser, J., Al-Dari, S., Handke, B.: Der Bürger als Kunde. Anliegenmanagement im öffentlichen Sektor. In: Jansen, S.A., Schröter, E., Stehr, N. (Hrsg.) Bürger. Macht. Staat? Neue Formen gesellschaftlicher Teilhabe, Teilnahme und Arbeitsteilung, S. 109–124. Springer, Wiesbaden (2012) Brock, C., Meik, J., Kaiser, J., Al-Dari, S., Handke, B.: Der Bürger als Kunde. Anliegenmanagement im öffentlichen Sektor. In: Jansen, S.A., Schröter, E., Stehr, N. (Hrsg.) Bürger. Macht. Staat? Neue Formen gesellschaftlicher Teilhabe, Teilnahme und Arbeitsteilung, S. 109–124. Springer, Wiesbaden (2012)
Zurück zum Zitat Brose, T.: Der Beirat in Familienunternehmen. Salzwasser, Bremen (2006) Brose, T.: Der Beirat in Familienunternehmen. Salzwasser, Bremen (2006)
Zurück zum Zitat Brosziewski, A.: Rationalität, Unsicherheit und Organisation – Zu einer Revision organisationssoziologischer Annahmen in der Professionssoziologie. In: Brosziewski, A., Meder, C. (Hrsg.) Organisation und Profession. Dokumentation des 2. Workshops des Arbeitskreises „Professionelles Handeln“ vom 24. bis 25. Oktober 1997 in Rorschach. Rorschach-St. Gallen, S. 1–15. Höhere Fachhochschule Ostschweiz, St. Gallen (1998) Brosziewski, A.: Rationalität, Unsicherheit und Organisation – Zu einer Revision organisationssoziologischer Annahmen in der Professionssoziologie. In: Brosziewski, A., Meder, C. (Hrsg.) Organisation und Profession. Dokumentation des 2. Workshops des Arbeitskreises „Professionelles Handeln“ vom 24. bis 25. Oktober 1997 in Rorschach. Rorschach-St. Gallen, S. 1–15. Höhere Fachhochschule Ostschweiz, St. Gallen (1998)
Zurück zum Zitat Budäus, D.: Public Private Partnership – Ansätze, Funktionen, Gestaltungsbedarfe. In: Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft (Hrsg.) Public Private Partnership: Formen-Risiken-Chancen, S. 15. Roggencamp, Berlin (2004) Budäus, D.: Public Private Partnership – Ansätze, Funktionen, Gestaltungsbedarfe. In: Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft (Hrsg.) Public Private Partnership: Formen-Risiken-Chancen, S. 15. Roggencamp, Berlin (2004)
Zurück zum Zitat Budäus, D.: Vom New Public Management zur Governance. In: Wagner, D., Kupke, S., Lattemann, C., Legel, A. (Hrsg.) Governance-Theorie oder Governance als Theorie?, S. 15–28. wvb, Berlin (2007) Budäus, D.: Vom New Public Management zur Governance. In: Wagner, D., Kupke, S., Lattemann, C., Legel, A. (Hrsg.) Governance-Theorie oder Governance als Theorie?, S. 15–28. wvb, Berlin (2007)
Zurück zum Zitat Budäus, D., Buchholtz, K.: Konzeptionelle Grundlagen des Controlling in öffentlichen Verwaltungen. Die Betriebswirtschaft 57(3), 332 (1997) Budäus, D., Buchholtz, K.: Konzeptionelle Grundlagen des Controlling in öffentlichen Verwaltungen. Die Betriebswirtschaft 57(3), 332 (1997)
Zurück zum Zitat Budäus, D., Hilgers, D.: Public corporate governance. In: Hommelhoff, P., Hopt, K.J., von Werder, A. (Hrsg.) Handbuch Corporate Governance, Leitung und Überwachung börsennotierter Unternehmen in der Rechts- und Wirtschaftspraxis, 2. Aufl., S. 757–778. Springer, Stuttgart (2009) Budäus, D., Hilgers, D.: Public corporate governance. In: Hommelhoff, P., Hopt, K.J., von Werder, A. (Hrsg.) Handbuch Corporate Governance, Leitung und Überwachung börsennotierter Unternehmen in der Rechts- und Wirtschaftspraxis, 2. Aufl., S. 757–778. Springer, Stuttgart (2009)
Zurück zum Zitat Budäus, D., Hilgers, D.: Reform kommunaler Verwaltungen in Deutschland – Entwicklung, Schwerpunkte und Perspektiven. In: Schuster, W., Murawski, K.-P. (Hrsg.) Die regierbare Stadt, 2. Aufl., S. 80–107. Kohlhammer, Stuttgart (2010) Budäus, D., Hilgers, D.: Reform kommunaler Verwaltungen in Deutschland – Entwicklung, Schwerpunkte und Perspektiven. In: Schuster, W., Murawski, K.-P. (Hrsg.) Die regierbare Stadt, 2. Aufl., S. 80–107. Kohlhammer, Stuttgart (2010)
Zurück zum Zitat Bühner, R.: Reaktionen des Aktienmarktes auf Unternehmenszusammenschlüsse. Z. Für Betriebswirtschaftliche Forsch. 42, 95–316 (1990) Bühner, R.: Reaktionen des Aktienmarktes auf Unternehmenszusammenschlüsse. Z. Für Betriebswirtschaftliche Forsch. 42, 95–316 (1990)
Zurück zum Zitat Caves, R.E.: Mergers, takeovers, and economic efficiency: Foresight vs. hindsight. J. Ind. Org. 1(7), 151–174 (1989) Caves, R.E.: Mergers, takeovers, and economic efficiency: Foresight vs. hindsight. J. Ind. Org. 1(7), 151–174 (1989)
Zurück zum Zitat Charkham, J.P.: Keeping Good Company – A Study of Corporate Governance in Five Countries. Oxford University Press, Oxford (1995) Charkham, J.P.: Keeping Good Company – A Study of Corporate Governance in Five Countries. Oxford University Press, Oxford (1995)
Zurück zum Zitat Chrisman, J.J., Chua, J.H., Sharma, P.: Trends and directions in the development of a strategic management theory of the family firm. Entrep. Theory Pract. 29, 555–575 (2005) CrossRef Chrisman, J.J., Chua, J.H., Sharma, P.: Trends and directions in the development of a strategic management theory of the family firm. Entrep. Theory Pract. 29, 555–575 (2005) CrossRef
Zurück zum Zitat Chua, J.H., Chrisman, J.J., Sharma, P.: Defining the family business by behaviour. Entrep. Theory Pract. 23, 19–39 (1999) CrossRef Chua, J.H., Chrisman, J.J., Sharma, P.: Defining the family business by behaviour. Entrep. Theory Pract. 23, 19–39 (1999) CrossRef
Zurück zum Zitat Clement, U., Nowak, J., Ruß, S., Scherrer, C. (Hrsg.): Public Governance und schwache Interessen, S. 7–25. Universität Kassel, Heidelberg (2010) CrossRef Clement, U., Nowak, J., Ruß, S., Scherrer, C. (Hrsg.): Public Governance und schwache Interessen, S. 7–25. Universität Kassel, Heidelberg (2010) CrossRef
Zurück zum Zitat Commission on Global Governance: Our Global Neighborhood: The Report of the Commission on Global Governance. Oxford University Press, New York (1995) Commission on Global Governance: Our Global Neighborhood: The Report of the Commission on Global Governance. Oxford University Press, New York (1995)
Zurück zum Zitat Cremers, J., Kluge, N., Stollt, M.: Worker Participation: A ,Burden‘ on the European Company (SE)? A Critical Assessment of an EU Consultation Process. ETUI, Brussels (2010) Cremers, J., Kluge, N., Stollt, M.: Worker Participation: A ,Burden‘ on the European Company (SE)? A Critical Assessment of an EU Consultation Process. ETUI, Brussels (2010)
Zurück zum Zitat Damken, N.: Corporate Governance in mittelständischen Kapitalgesellschaften: Bedeutung der Business Judgement Rule und der D & O-Versicherung für Manager im Mittelstand nach der Novellierung des § 93 AktG durch das UMAG. Oldenburger, Edewecht (2007) Damken, N.: Corporate Governance in mittelständischen Kapitalgesellschaften: Bedeutung der Business Judgement Rule und der D & O-Versicherung für Manager im Mittelstand nach der Novellierung des § 93 AktG durch das UMAG. Oldenburger, Edewecht (2007)
Zurück zum Zitat Davis, G.H., Schoorman, F.J., Donaldson, L.: Toward a Stewardship theory of management. Acad. Manage. Rev. 22, 20–47 (1997) CrossRef Davis, G.H., Schoorman, F.J., Donaldson, L.: Toward a Stewardship theory of management. Acad. Manage. Rev. 22, 20–47 (1997) CrossRef
Zurück zum Zitat de Jong, A., Roosenboom, P.G.J.: De praktijk sinds 1997. In: Peters, J.F.M., Moerland, P.W., Frentrop, P. (Hrsg.) Corporate Governance in Nederland 2002 – De stand van zaken. Nederlandse Corporate Governance Stichting, S. 11–17. Peter Roosenboom, Amsterdam (2002) de Jong, A., Roosenboom, P.G.J.: De praktijk sinds 1997. In: Peters, J.F.M., Moerland, P.W., Frentrop, P. (Hrsg.) Corporate Governance in Nederland 2002 – De stand van zaken. Nederlandse Corporate Governance Stichting, S. 11–17. Peter Roosenboom, Amsterdam (2002)
Zurück zum Zitat Donaldson, L., Davis, G.H.: Stewardship theory or agency theory: CEO governance and shareholder returns. Aust. J. Manage. 16, 49–64 (1991) CrossRef Donaldson, L., Davis, G.H.: Stewardship theory or agency theory: CEO governance and shareholder returns. Aust. J. Manage. 16, 49–64 (1991) CrossRef
Zurück zum Zitat Dyczkowska, J.: Compliance of polish publicly quoted companies with recommended practices regarding investor relations. An empirical study. Curr. Issues Bus. Law 7, 46–66 (2012) Dyczkowska, J.: Compliance of polish publicly quoted companies with recommended practices regarding investor relations. An empirical study. Curr. Issues Bus. Law 7, 46–66 (2012)
Zurück zum Zitat Eidenmüller, H.G., Engert, A., Hornuf, L.: The Societas Europaea: Good News for European Firms. ECGI – Law Working Paper No. 127 (2009) Eidenmüller, H.G., Engert, A., Hornuf, L.: The Societas Europaea: Good News for European Firms. ECGI – Law Working Paper No. 127 (2009)
Zurück zum Zitat Eisenmann-Mittenzwei, A.: Familienunternehmen und Corporate Governance: Themen eines Diskurses. Kovac, Hamburg (2006) Eisenmann-Mittenzwei, A.: Familienunternehmen und Corporate Governance: Themen eines Diskurses. Kovac, Hamburg (2006)
Zurück zum Zitat Elsener, M.: Corporate Governance: Politik des Bundes. Die Volkswirtschaft: Das Magazin Für Wirtschaftspolitik 6, 4–8 (2012) Elsener, M.: Corporate Governance: Politik des Bundes. Die Volkswirtschaft: Das Magazin Für Wirtschaftspolitik 6, 4–8 (2012)
Zurück zum Zitat Ernst & Young (EY): Study on the Operation and the Impacts of the Statute for a European Company (SE) (2009) Ernst & Young (EY): Study on the Operation and the Impacts of the Statute for a European Company (SE) (2009)
Zurück zum Zitat Eulerich, M.: Strategische Planung, Steuerung und Kontrolle von Mergers & Acquisitions. Peter Lang, Frankfurt a. M (2009) Eulerich, M.: Strategische Planung, Steuerung und Kontrolle von Mergers & Acquisitions. Peter Lang, Frankfurt a. M (2009)
Zurück zum Zitat Fama, E.F., Jensen, M.C.: Separation of ownership and control. J. Law Econ. 26, 301–325 (1983) Fama, E.F., Jensen, M.C.: Separation of ownership and control. J. Law Econ. 26, 301–325 (1983)
Zurück zum Zitat Freund, W.: Familieninterne Unternehmensnachfolge: Erfolgs- und Risikofaktoren. Gabler, Wiesbaden (2000) CrossRef Freund, W.: Familieninterne Unternehmensnachfolge: Erfolgs- und Risikofaktoren. Gabler, Wiesbaden (2000) CrossRef
Zurück zum Zitat Garcia-Castro, R., Aguilera, R.: A decade of corporate Governance reforms in Spain (2000–10). The Convergence of Corporate Governance: Promise and Prospects, S. 187–211. Palgrave Macmillan, London (2012) Garcia-Castro, R., Aguilera, R.: A decade of corporate Governance reforms in Spain (2000–10). The Convergence of Corporate Governance: Promise and Prospects, S. 187–211. Palgrave Macmillan, London (2012)
Zurück zum Zitat Gerke, W., Mager, W., Förstemann, T.: Die Rolle von Banken und Finanzintermediären bei der Corporate Governance im Wandel. In: Hommelhoff, P., Hopt, K.J., von Werder, A. (Hrsg.) Handbuch Corporate Governance, 2. Aufl, S. 503–529. Schäffer Peoschel, Stuttgart (2009) Gerke, W., Mager, W., Förstemann, T.: Die Rolle von Banken und Finanzintermediären bei der Corporate Governance im Wandel. In: Hommelhoff, P., Hopt, K.J., von Werder, A. (Hrsg.) Handbuch Corporate Governance, 2. Aufl, S. 503–529. Schäffer Peoschel, Stuttgart (2009)
Zurück zum Zitat Gersick, K.E., Davis, J.A., Mc Collom Hampton, M., Lansberg, I.: Generation to Generation: Life cycles of the Family Business. Harvard Business School Press, Boston (1997) Gersick, K.E., Davis, J.A., Mc Collom Hampton, M., Lansberg, I.: Generation to Generation: Life cycles of the Family Business. Harvard Business School Press, Boston (1997)
Zurück zum Zitat Gillian, S.L., Starks, L.T.: Institutional investors, corporate ownership and corporate governance: Global perspective. In: Sun L. (Hrsg.) Ownership and Governance of Enterprises. Pelgrave, New York (2003) Gillian, S.L., Starks, L.T.: Institutional investors, corporate ownership and corporate governance: Global perspective. In: Sun L. (Hrsg.) Ownership and Governance of Enterprises. Pelgrave, New York (2003)
Zurück zum Zitat Göbel, E., Gottschalk, W., Lattmann, J., Lenk, T., Reichard, C., Weber, M.: Neue Institutionenökonomik – Public Private Partnership Gewährleistungsstaat. Referate der Tagung des Wissenschaftlichen Beirats der Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft am 5./6. März 2003, S. 51. Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft, Berlin (2004) Göbel, E., Gottschalk, W., Lattmann, J., Lenk, T., Reichard, C., Weber, M.: Neue Institutionenökonomik – Public Private Partnership Gewährleistungsstaat. Referate der Tagung des Wissenschaftlichen Beirats der Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft am 5./6. März 2003, S. 51. Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft, Berlin (2004)
Zurück zum Zitat Goldenberg, P.: Reforming corporate governance – a very British solution. Bus. Law Rev. 25(4), 82–86 (2003) Goldenberg, P.: Reforming corporate governance – a very British solution. Bus. Law Rev. 25(4), 82–86 (2003)
Zurück zum Zitat Grace, E.: Corporate governance: Ireland. Corp. Financ. Euromoney Publ. 12(6), 29–31 (2005) Grace, E.: Corporate governance: Ireland. Corp. Financ. Euromoney Publ. 12(6), 29–31 (2005)
Zurück zum Zitat Handler, W.C.: Methodological issues and considerations in studying family businesses. Fam. Bus.: Rev. 2(3), 257–276 (1989) Handler, W.C.: Methodological issues and considerations in studying family businesses. Fam. Bus.: Rev. 2(3), 257–276 (1989)
Zurück zum Zitat Hausch, K.: Corporate Governance im deutschen Mittelstand – Veränderungen externer Rahmenbedingungen und interner Elemente. Springer, Wiesbaden (2004) Hausch, K.: Corporate Governance im deutschen Mittelstand – Veränderungen externer Rahmenbedingungen und interner Elemente. Springer, Wiesbaden (2004)
Zurück zum Zitat Hofer, H.: Corporate Governance und Unternehmensbewertung. KRAUS, Köln (2008) Hofer, H.: Corporate Governance und Unternehmensbewertung. KRAUS, Köln (2008)
Zurück zum Zitat Hooghiemstra, R.: What determines the informativeness of firms’ explanations for deviations from the Dutch corporate governance code? Account. Bus. Res. 42(1), 1–27 (2011) CrossRef Hooghiemstra, R.: What determines the informativeness of firms’ explanations for deviations from the Dutch corporate governance code? Account. Bus. Res. 42(1), 1–27 (2011) CrossRef
Zurück zum Zitat Hopt, K.J.: Die rechtlichen Rahmenbedingungen der Corporate Governance. In: von Hommelhoff, P., Hopt, K.J., von Werder, A. (Hrsg.) Handbuch Corporate Governance, S. 29–50. Schmidt, Köln (2003) Hopt, K.J.: Die rechtlichen Rahmenbedingungen der Corporate Governance. In: von Hommelhoff, P., Hopt, K.J., von Werder, A. (Hrsg.) Handbuch Corporate Governance, S. 29–50. Schmidt, Köln (2003)
Zurück zum Zitat Hughen, L., Malik, M., Shim, E. D.: The impact of Sarbanes Oxley and Dood-Frank on executive compensation. J. Appl. Account. 20(3), 243–266 (2019) Hughen, L., Malik, M., Shim, E. D.: The impact of Sarbanes Oxley and Dood-Frank on executive compensation. J. Appl. Account. 20(3), 243–266 (2019)
Zurück zum Zitat Janka, B.: Corporate Governance in Deutschland und Spanien. Lang Peter, Frankfurt a. M. (2011) Janka, B.: Corporate Governance in Deutschland und Spanien. Lang Peter, Frankfurt a. M. (2011)
Zurück zum Zitat Jann, W.: State, administration and governance in Germany: Competing traditions and dominant narratives. Public Adm. 81(1), 95–118 (2003) CrossRef Jann, W.: State, administration and governance in Germany: Competing traditions and dominant narratives. Public Adm. 81(1), 95–118 (2003) CrossRef
Zurück zum Zitat Jann, W.: Wandel wirtschaftspolitischer Leitbilder: Vom Management zu Governance? In: König, K. (Hrsg.) Deutsche Verwaltung an der Wende zum 21. Jahrhundert, S. 279–289. Springer, Baden-Baden (2002) Jann, W.: Wandel wirtschaftspolitischer Leitbilder: Vom Management zu Governance? In: König, K. (Hrsg.) Deutsche Verwaltung an der Wende zum 21. Jahrhundert, S. 279–289. Springer, Baden-Baden (2002)
Zurück zum Zitat Jaschke, T.: Die betriebswirtschaftliche Überwachungsfunktion aktienrechtlicher Aufsichtsräte. Johansson, Köln (1989) Jaschke, T.: Die betriebswirtschaftliche Überwachungsfunktion aktienrechtlicher Aufsichtsräte. Johansson, Köln (1989)
Zurück zum Zitat Jennings, M.: The Board of Directors: 25 Keys to Corporate Governance. Lebhar-Friedman, New York (2000) Jennings, M.: The Board of Directors: 25 Keys to Corporate Governance. Lebhar-Friedman, New York (2000)
Zurück zum Zitat Jensen, M.C., Meckling, W.H.: Theory of the firm: Managerial behavior, agency costs and ownership structure. J. Financ. Econ. 3(3), 305–360 (1976) CrossRef Jensen, M.C., Meckling, W.H.: Theory of the firm: Managerial behavior, agency costs and ownership structure. J. Financ. Econ. 3(3), 305–360 (1976) CrossRef
Zurück zum Zitat Johanson, D., Ostergren, K.: The movement toward independent directors on boards: A comparative analysis of Sweden and the UK. Corp. Gov. Int. Rev. 18(60), 527–539 (2010) Johanson, D., Ostergren, K.: The movement toward independent directors on boards: A comparative analysis of Sweden and the UK. Corp. Gov. Int. Rev. 18(60), 527–539 (2010)
Zurück zum Zitat Käpplinger, B., Puhl, A.: Zur Zertifizierung von Kompetenzen. DIE, Zeitschrift Für Erwachsenenbildung 10(2), 45–47 (2003) Käpplinger, B., Puhl, A.: Zur Zertifizierung von Kompetenzen. DIE, Zeitschrift Für Erwachsenenbildung 10(2), 45–47 (2003)
Zurück zum Zitat Khoury, H.M.: Internal audit in the public sector. The quiet revolution. In: Deloitte (Hrsg.) A Middle East Point of View, S. 41–45. Praeger, New York (2011) Khoury, H.M.: Internal audit in the public sector. The quiet revolution. In: Deloitte (Hrsg.) A Middle East Point of View, S. 41–45. Praeger, New York (2011)
Zurück zum Zitat Kißler, M.: Informationsmanagement für den Aufsichtsrat im Konzern. Lang Peter, Frankfurt a. M. (2011) Kißler, M.: Informationsmanagement für den Aufsichtsrat im Konzern. Lang Peter, Frankfurt a. M. (2011)
Zurück zum Zitat Klein, S. B.: Familienunternehmen: Theoretische und empirische Grundlagen, 3. Aufl. Eul, Lohmar (2010) Klein, S. B.: Familienunternehmen: Theoretische und empirische Grundlagen, 3. Aufl. Eul, Lohmar (2010)
Zurück zum Zitat Klenk, T., Nullmeier, F.: Public Governance als Reformstrategie, 2. Korrigierte Aufl. Edition der Hans-Böckler-Stiftung 97(10), 27–40 (2004) Klenk, T., Nullmeier, F.: Public Governance als Reformstrategie, 2. Korrigierte Aufl. Edition der Hans-Böckler-Stiftung 97(10), 27–40 (2004)
Zurück zum Zitat Koeberle-Schmid, A.: Family Business Governance: Aufsichtsgremium und Familienrepräsentanz. Gabler, Wiesbaden (2008) Koeberle-Schmid, A.: Family Business Governance: Aufsichtsgremium und Familienrepräsentanz. Gabler, Wiesbaden (2008)
Zurück zum Zitat Koeberle-Schmid, A., Nützel, O.: Family Business Governance: Herausforderung und Mechanismen. WHU Forschungspapier Nr. 107, Vallendar (2005) Koeberle-Schmid, A., Nützel, O.: Family Business Governance: Herausforderung und Mechanismen. WHU Forschungspapier Nr. 107, Vallendar (2005)
Zurück zum Zitat Kormann, H.: Die Arbeit der Beiräte in Familienunternehmen: Gute Governance durch Aufsichtsgremien. Springer Gabler, Wiesbaden (2014) CrossRef Kormann, H.: Die Arbeit der Beiräte in Familienunternehmen: Gute Governance durch Aufsichtsgremien. Springer Gabler, Wiesbaden (2014) CrossRef
Zurück zum Zitat Kosminder, A.: Controlling im Mittelstand: Eine Untersuchung der Gestaltung und Anwendung des Controllings in mittelständischen Industrieunternehmen, 2. Aufl. Poeschel, Stuttgart (1994) Kosminder, A.: Controlling im Mittelstand: Eine Untersuchung der Gestaltung und Anwendung des Controllings in mittelständischen Industrieunternehmen, 2. Aufl. Poeschel, Stuttgart (1994)
Zurück zum Zitat Köster, A.: Die Bewertung von Elektrizitätsversorgungsunternehmen vor dem Hintergrund der Liberalisierung der europäischen Strommärkte. Zeitschrift Für Öffentliche Und Gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU) 28(3), 311–313 (2005) CrossRef Köster, A.: Die Bewertung von Elektrizitätsversorgungsunternehmen vor dem Hintergrund der Liberalisierung der europäischen Strommärkte. Zeitschrift Für Öffentliche Und Gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU) 28(3), 311–313 (2005) CrossRef
Zurück zum Zitat Köstler, R.: Die Europäische Aktiengesellschaft. Arbeitshilfe für Aufsichtsräte 6, 5. Aufl. Böchler-Stiftung, Düsseldorf (2011) Köstler, R.: Die Europäische Aktiengesellschaft. Arbeitshilfe für Aufsichtsräte 6, 5. Aufl. Böchler-Stiftung, Düsseldorf (2011)
Zurück zum Zitat Koutoupis, A.: Importing international corporate governance codes in Greek publicly listed enterprises. Int. J. Organ. Anal. 20, 447–463 (2012) CrossRef Koutoupis, A.: Importing international corporate governance codes in Greek publicly listed enterprises. Int. J. Organ. Anal. 20, 447–463 (2012) CrossRef
Zurück zum Zitat Kowalewski, K.K.: Der Corporate Governance Code in Polen: Bedeutung, Einfluss, Verbreitung. Universität Zürich, Saarbrücken (2008) Kowalewski, K.K.: Der Corporate Governance Code in Polen: Bedeutung, Einfluss, Verbreitung. Universität Zürich, Saarbrücken (2008)
Zurück zum Zitat Küchler-Stahn, N.: Leistungs- und wirkungsorientierte Budgetierung. Internationale Praxis und Gestaltungsoptionen für deutsche Kommunalverwaltungen, S. 30–40. BWV Verlag, Berlin (2010) Küchler-Stahn, N.: Leistungs- und wirkungsorientierte Budgetierung. Internationale Praxis und Gestaltungsoptionen für deutsche Kommunalverwaltungen, S. 30–40. BWV Verlag, Berlin (2010)
Zurück zum Zitat Lange, K.W.: Kodex und Familienverfassung als Mittel der Corporate Governance in Familienunternehmen. In: Kirchdörfer, R., Lorz, R., Wiedemann, A., Kögel, R., Frohnmayer, T. (Hrsg.) Familienunternehmen in Recht, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft: Festschrift für Brun-Hagen Hennerkes zum 70. Geburtstag. Beck, München (2009) Lange, K.W.: Kodex und Familienverfassung als Mittel der Corporate Governance in Familienunternehmen. In: Kirchdörfer, R., Lorz, R., Wiedemann, A., Kögel, R., Frohnmayer, T. (Hrsg.) Familienunternehmen in Recht, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft: Festschrift für Brun-Hagen Hennerkes zum 70. Geburtstag. Beck, München (2009)
Zurück zum Zitat Lank, A.: Making sure the dynasty does not become a Dallas. In: Birley, S., Muzyka, D. (Hrsg.) Mastering Enterpreneurship. Pearson Education, London (2000) Lank, A.: Making sure the dynasty does not become a Dallas. In: Birley, S., Muzyka, D. (Hrsg.) Mastering Enterpreneurship. Pearson Education, London (2000)
Zurück zum Zitat Lattemann, C.: Forschungsfeld Governance. In: Wagner, D., Kupke, S., Lattemann, C., Legel, A. (Hrsg.) Governance-Theorien oder Governance als Theorie?, S. 16–46. wvb, Berlin (2007) Lattemann, C.: Forschungsfeld Governance. In: Wagner, D., Kupke, S., Lattemann, C., Legel, A. (Hrsg.) Governance-Theorien oder Governance als Theorie?, S. 16–46. wvb, Berlin (2007)
Zurück zum Zitat Lattmann, J.: Probleme, Risiken und Grenzen des Gewährleistungsstaat-Konzeptes. In: Göbel, E., Gottschalk, W., Lattmann, J., Lenk, T., Reichard, C., Weber, M. (Hrsg.) Neue Institutionenökonomik: Public Private Partnership Gewährleistungsstaat, S. 61–73. Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft, Berlin (2004) Lattmann, J.: Probleme, Risiken und Grenzen des Gewährleistungsstaat-Konzeptes. In: Göbel, E., Gottschalk, W., Lattmann, J., Lenk, T., Reichard, C., Weber, M. (Hrsg.) Neue Institutionenökonomik: Public Private Partnership Gewährleistungsstaat, S. 61–73. Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft, Berlin (2004)
Zurück zum Zitat Lattwein, J.: Wertorientierte strategische Steuerung. Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden (2002) CrossRef Lattwein, J.: Wertorientierte strategische Steuerung. Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden (2002) CrossRef
Zurück zum Zitat Lazarides, T., Drimpetas, E.: Evaluating corporate governance and identifying its formulating factors: The case of Greece. Corp. Gov. 11, 136–148 (2009) CrossRef Lazarides, T., Drimpetas, E.: Evaluating corporate governance and identifying its formulating factors: The case of Greece. Corp. Gov. 11, 136–148 (2009) CrossRef
Zurück zum Zitat Lenk, T., Rottmann, O., Woitek, F.F.: Public corporate governance in public enterprises – transparency in the face of divergent positions of interest. In: Universität Leipzig (Hrsg.) Wissenschaftliche Fakultät, Working Paper No. 7, S. 12–17. (2009) Lenk, T., Rottmann, O., Woitek, F.F.: Public corporate governance in public enterprises – transparency in the face of divergent positions of interest. In: Universität Leipzig (Hrsg.) Wissenschaftliche Fakultät, Working Paper No. 7, S. 12–17. (2009)
Zurück zum Zitat Löffler, E.: Governance – die neue Generation von Staats- und Verwaltungsmodernisierung. Verwaltung & Management 7(4), 212–220 (2001) Löffler, E.: Governance – die neue Generation von Staats- und Verwaltungsmodernisierung. Verwaltung & Management 7(4), 212–220 (2001)
Zurück zum Zitat Lubatkin, M.H.: One more time: what is a realistic theory of corporate governance? J. Organ. Behav. 28(1), 59–67 (2007) CrossRef Lubatkin, M.H.: One more time: what is a realistic theory of corporate governance? J. Organ. Behav. 28(1), 59–67 (2007) CrossRef
Zurück zum Zitat Lubatkin, M.H., Schulze, W.S., Ling, Y., Dino, R.N.: The effects of parental altruism on the governance of family-managed firms. J. Organ. Behav. 26(3), 314–330 (2005) CrossRef Lubatkin, M.H., Schulze, W.S., Ling, Y., Dino, R.N.: The effects of parental altruism on the governance of family-managed firms. J. Organ. Behav. 26(3), 314–330 (2005) CrossRef
Zurück zum Zitat Lutter, M., Krieger, G., Verse, D. A.: Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats, 7. Aufl. Otto Schmidt, Köln (2020) Lutter, M., Krieger, G., Verse, D. A.: Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats, 7. Aufl. Otto Schmidt, Köln (2020)
Zurück zum Zitat Lynn, L., Heinrich, C., Hill, C.: Improving Governance. A New Logic for Empirical Research. Georgetown University Press, Washington, D.C (2001) Lynn, L., Heinrich, C., Hill, C.: Improving Governance. A New Logic for Empirical Research. Georgetown University Press, Washington, D.C (2001)
Zurück zum Zitat Macharzina, K., Wolf, J.: Unternehmensführung: Das Internationale Managementwissen: Konzepte – Methoden – Praxis, 10. Aufl. Springer Gabler, Wiesbaden (2018) Macharzina, K., Wolf, J.: Unternehmensführung: Das Internationale Managementwissen: Konzepte – Methoden – Praxis, 10. Aufl. Springer Gabler, Wiesbaden (2018)
Zurück zum Zitat Mallin, C.A.: Corporate Governance, 6. Aufl. Oxford University Press, Oxford (2019) Mallin, C.A.: Corporate Governance, 6. Aufl. Oxford University Press, Oxford (2019)
Zurück zum Zitat Mann, A.: Corporate Governance Systeme – Funktion und Entwicklung am Beispiel von Deutschland und Großbritannien. Duncker & Humblot, Berlin (2003) CrossRef Mann, A.: Corporate Governance Systeme – Funktion und Entwicklung am Beispiel von Deutschland und Großbritannien. Duncker & Humblot, Berlin (2003) CrossRef
Zurück zum Zitat Matzka, M.: Aktuelle Herausforderungen an die Verwaltungserneuerung. In: Hilgers, D., Schauer, R., Thom, N. (Hrsg.) Public Management im Paradigmenwechsel. Staat und Verwaltung im Spannungsfeld von New Public Management, Open Government und bürokratischer Restauration, S. 31–48. Trauner, Linz (2012) Matzka, M.: Aktuelle Herausforderungen an die Verwaltungserneuerung. In: Hilgers, D., Schauer, R., Thom, N. (Hrsg.) Public Management im Paradigmenwechsel. Staat und Verwaltung im Spannungsfeld von New Public Management, Open Government und bürokratischer Restauration, S. 31–48. Trauner, Linz (2012)
Zurück zum Zitat May, P., Koeberle-Schmid, A.: Die drei Dimensionen eines Familienunternehmens: Teil 1. Betriebswirtschaftliche Forschung Praxis (BFuP), 6(63), 656–672 (2011)   May, P., Koeberle-Schmid, A.: Die drei Dimensionen eines Familienunternehmens: Teil 1. Betriebswirtschaftliche Forschung Praxis (BFuP), 6(63), 656–672 (2011)  
Zurück zum Zitat May, P., Sieger, G.: Der Beirat in Familienunternehmen zwischen Beratung, Kontrolle Ausgleich und Personalfindung – Eine kritische Bestandsaufnahme. In: Jeschke, D., Kirchdörfer, R., Lorz, R. (Hrsg.) Planung, Finanzierung und Kontrolle im Familienunternehmen, S. 245–255. München (2000) May, P., Sieger, G.: Der Beirat in Familienunternehmen zwischen Beratung, Kontrolle Ausgleich und Personalfindung – Eine kritische Bestandsaufnahme. In: Jeschke, D., Kirchdörfer, R., Lorz, R. (Hrsg.) Planung, Finanzierung und Kontrolle im Familienunternehmen, S. 245–255. München (2000)
Zurück zum Zitat Mayntz, R.: Governing failures and the problem of governability: some comments on an emerging paradigm. In: Kooiman, J. (Hrsg.) Modern Governance – New Government-Society Interactions, S. 9–20. Sage, London (1993) Mayntz, R.: Governing failures and the problem of governability: some comments on an emerging paradigm. In: Kooiman, J. (Hrsg.) Modern Governance – New Government-Society Interactions, S. 9–20. Sage, London (1993)
Zurück zum Zitat Menke, M.: Planung der Unternehmensnachfolge: Ein strategisches Konzept für Einzelunternehmer. Kovač, Hamburg (1998) Menke, M.: Planung der Unternehmensnachfolge: Ein strategisches Konzept für Einzelunternehmer. Kovač, Hamburg (1998)
Zurück zum Zitat Metten, R.: Corporate Governance. Eine aktienrechtliche und institutionenökonomische Analyse der Leitungsmaxime von Aktiengesellschaften. Gabler, Wiesbaden (2010) Metten, R.: Corporate Governance. Eine aktienrechtliche und institutionenökonomische Analyse der Leitungsmaxime von Aktiengesellschaften. Gabler, Wiesbaden (2010)
Zurück zum Zitat Meyer, M.W., Zucker, L.G.: Permanently Failing Organizations. Sage, Newbury Park (1989) Meyer, M.W., Zucker, L.G.: Permanently Failing Organizations. Sage, Newbury Park (1989)
Zurück zum Zitat Monks, R.A.G., Minow, N.: Corporate Governance, 3. Aufl. Blackwell, Oxford (2004) Monks, R.A.G., Minow, N.: Corporate Governance, 3. Aufl. Blackwell, Oxford (2004)
Zurück zum Zitat Monks, R.A.G., Minow, N.: Corporate Governance, 4. Aufl. Blackwell, Oxford (2008) Monks, R.A.G., Minow, N.: Corporate Governance, 4. Aufl. Blackwell, Oxford (2008)
Zurück zum Zitat Moores, K., Craig, J.: Balanced scorecards to drive the strategic planning of family firms. Fam. Bus. Rev. 18(2), 105–122 (2005) CrossRef Moores, K., Craig, J.: Balanced scorecards to drive the strategic planning of family firms. Fam. Bus. Rev. 18(2), 105–122 (2005) CrossRef
Zurück zum Zitat Mustaghni, B.: Einfluss von Corporate Governance auf dem Erfolg von Unternehmen. Lang Peter, Frankfurt a. M. (2012) Mustaghni, B.: Einfluss von Corporate Governance auf dem Erfolg von Unternehmen. Lang Peter, Frankfurt a. M. (2012)
Zurück zum Zitat Niskanen, W.A.: Bureaucrats and politicians. J. Law Econ. 18(3), 617–643 (1975) CrossRef Niskanen, W.A.: Bureaucrats and politicians. J. Law Econ. 18(3), 617–643 (1975) CrossRef
Zurück zum Zitat Nordberg, D.: Corporate Governance: Principles and issues. Sage, London (2010) Nordberg, D.: Corporate Governance: Principles and issues. Sage, London (2010)
Zurück zum Zitat Nötzli-Breinlinger, U.G.: Situative Corporate Governance: Ein Modell für kleine und mittelgroße Familienunternehmen in der Schweiz. Schaan (2006) Nötzli-Breinlinger, U.G.: Situative Corporate Governance: Ein Modell für kleine und mittelgroße Familienunternehmen in der Schweiz. Schaan (2006)
Zurück zum Zitat O’Flynn, J.: From new public management to public value: Paradigmatic change and managerial implications. Aust. J. Public Adm. 66(3), 353–366 (2007) CrossRef O’Flynn, J.: From new public management to public value: Paradigmatic change and managerial implications. Aust. J. Public Adm. 66(3), 353–366 (2007) CrossRef
Zurück zum Zitat Oetker, A.: Stakeholderkonflikte in Familienkonzernen. Planung, Organisation und Unternehmungsführung. Lohmar, Köln (1999) Oetker, A.: Stakeholderkonflikte in Familienkonzernen. Planung, Organisation und Unternehmungsführung. Lohmar, Köln (1999)
Zurück zum Zitat Oppen, M., Sack, D.: Governance und Performanz. Motive, Formen und Effekte lokaler Public Private Partnerships. In: Schüpper, G.F., Zürn, M. (Hrsg.) Governance in einer sich wandelnden Welt, PVS-Sonderheft, S. 259–281. Hemisphere Publishing, Wiesbaden (2008) Oppen, M., Sack, D.: Governance und Performanz. Motive, Formen und Effekte lokaler Public Private Partnerships. In: Schüpper, G.F., Zürn, M. (Hrsg.) Governance in einer sich wandelnden Welt, PVS-Sonderheft, S. 259–281. Hemisphere Publishing, Wiesbaden (2008)
Zurück zum Zitat Organization for Economic Cooperation and Development (OECD): Working together to sustain. OECD Public Gov. Rev. 231 (2010) Organization for Economic Cooperation and Development (OECD): Working together to sustain. OECD Public Gov. Rev. 231 (2010)
Zurück zum Zitat Matzka, M., Thanner, T., Vogl, M., Wenda, G. (Hrsg.) Österreichische Verwaltungswissenschaftliche Blätter, Ausgabe 02 (2011) Matzka, M., Thanner, T., Vogl, M., Wenda, G. (Hrsg.) Österreichische Verwaltungswissenschaftliche Blätter, Ausgabe 02 (2011)
Zurück zum Zitat Papesch, M.: Corporate Governance in Familienunternehmen – Eine Analyse zur Sicherung der Unternehmensnachfolge. Gabler, Wiesbaden (2010) CrossRef Papesch, M.: Corporate Governance in Familienunternehmen – Eine Analyse zur Sicherung der Unternehmensnachfolge. Gabler, Wiesbaden (2010) CrossRef
Zurück zum Zitat Parum, E.: Corporate governance and corporate identity. Corp. Gov. 14, 558–567 (2006) CrossRef Parum, E.: Corporate governance and corporate identity. Corp. Gov. 14, 558–567 (2006) CrossRef
Zurück zum Zitat Pellens, B., Fülbier, R.U., Gassen, J., Sellhorn, T.: Internationale Rechnungslegung IRFS 1 bis 16, IAS 1 bis 41, IFRIC-Interpretationen, Standardentwürfe: mit Beispielen, Aufgaben und Fallstudie, 10. Aufl. Schäffer-Poeschel, Stuttgart (2017) CrossRef Pellens, B., Fülbier, R.U., Gassen, J., Sellhorn, T.: Internationale Rechnungslegung IRFS 1 bis 16, IAS 1 bis 41, IFRIC-Interpretationen, Standardentwürfe: mit Beispielen, Aufgaben und Fallstudie, 10. Aufl. Schäffer-Poeschel, Stuttgart (2017) CrossRef
Zurück zum Zitat Peter, A.: Corporate Governance durch Transparenz. Geregelte Information oder inhaltliche Regulierung. Hanse Law Rev. 3(1), 37–52 (2007) Peter, A.: Corporate Governance durch Transparenz. Geregelte Information oder inhaltliche Regulierung. Hanse Law Rev. 3(1), 37–52 (2007)
Zurück zum Zitat Peter, L.J., Hull, R.: Das Peter-Prinzip oder die Hierarchie der Unfähigen. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg (1975) Peter, L.J., Hull, R.: Das Peter-Prinzip oder die Hierarchie der Unfähigen. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg (1975)
Zurück zum Zitat Picot, A.: Verfügungsrechte und Wettbewerb als Determinanten der Entwicklung des Verwaltungsbereichs von Organisationen. In: Boettcher, E., Herder-Dorneich, P., Schenk, K.-E. (Hrsg.) Jahrbuch für Neue Politische Ökonomie, Bd. 3, S. 193–222. Mohr, Tübingen (1984) Picot, A.: Verfügungsrechte und Wettbewerb als Determinanten der Entwicklung des Verwaltungsbereichs von Organisationen. In: Boettcher, E., Herder-Dorneich, P., Schenk, K.-E. (Hrsg.) Jahrbuch für Neue Politische Ökonomie, Bd. 3, S. 193–222. Mohr, Tübingen (1984)
Zurück zum Zitat Rapp, M.J.: Die funktionalistische Unternehmensverfassung in Familienunternehmen des verarbeitenden Gewerbes. Lang Peter, Frankfurt a. M. (1996) Rapp, M.J.: Die funktionalistische Unternehmensverfassung in Familienunternehmen des verarbeitenden Gewerbes. Lang Peter, Frankfurt a. M. (1996)
Zurück zum Zitat Rappaport, A.: Shareholder Value – Wertsteigerung als Maßstab für die Unternehmensführung. Schäffer-Poeschel, Stuttgart (1995) Rappaport, A.: Shareholder Value – Wertsteigerung als Maßstab für die Unternehmensführung. Schäffer-Poeschel, Stuttgart (1995)
Zurück zum Zitat Raza, W.: Zwischen Staat und Markt – Aktuelle Herausforderungen der öffentlichen Dienstleistungserbringung. Zur Zukunft öffentlicher Dienstleistungen. Eine Publikation der Arbeitskammer Wien 2005, Nr. 6 Raza, W.: Zwischen Staat und Markt – Aktuelle Herausforderungen der öffentlichen Dienstleistungserbringung. Zur Zukunft öffentlicher Dienstleistungen. Eine Publikation der Arbeitskammer Wien 2005, Nr. 6
Zurück zum Zitat Reck, H.-J.: Public corporate governance, In: Schaefer, C., Theuvsen, L. (Hrsg.) Public Corporate Governance: Bestandsaufnahme und Perspektiven. Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Beiheft 36, 6 (2008) Reck, H.-J.: Public corporate governance, In: Schaefer, C., Theuvsen, L. (Hrsg.) Public Corporate Governance: Bestandsaufnahme und Perspektiven. Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Beiheft 36, 6 (2008)
Zurück zum Zitat Reichard, C.: Institutionelle Wahlmöglichkeiten bei der öffentlichen Aufgabenwahrnehmung. In: Budäus, D. (Hrsg.) Organisationswandel öffentlicher Aufgabenwahrnehmung, S. 121–153. Nomos, Baden-Baden (1998) Reichard, C.: Institutionelle Wahlmöglichkeiten bei der öffentlichen Aufgabenwahrnehmung. In: Budäus, D. (Hrsg.) Organisationswandel öffentlicher Aufgabenwahrnehmung, S. 121–153. Nomos, Baden-Baden (1998)
Zurück zum Zitat Reichard, C.: Governance öffentlicher Dienstleistungen. In: Budäus, D., Reichard, C., Schauer, R. (Hrsg.) Public Management Nr. 43. Public und Nonprofit Management: Neue Entwicklungen und aktuelle Problemfelder, S. 7–8. Trauner Verlag, Linz (2002) Reichard, C.: Governance öffentlicher Dienstleistungen. In: Budäus, D., Reichard, C., Schauer, R. (Hrsg.) Public Management Nr. 43. Public und Nonprofit Management: Neue Entwicklungen und aktuelle Problemfelder, S. 7–8. Trauner Verlag, Linz (2002)
Zurück zum Zitat Reichert, J.: Experience with the SE in Germany. Utrecht Law Rev. 4(1), 22–32 (2008) CrossRef Reichert, J.: Experience with the SE in Germany. Utrecht Law Rev. 4(1), 22–32 (2008) CrossRef
Zurück zum Zitat Ringleb, H.-M., Kremer, T., Lutter, M., von Werder, A.: Deutschen Corporate Governance Kodex: Kodex Kommentar, 4. Aufl. Beck, München (2010) Ringleb, H.-M., Kremer, T., Lutter, M., von Werder, A.: Deutschen Corporate Governance Kodex: Kodex Kommentar, 4. Aufl. Beck, München (2010)
Zurück zum Zitat Robbins, S.P.: Organisation der Unternehmung, 9. Aufl., S. 415–422. Beck, München (2001) Robbins, S.P.: Organisation der Unternehmung, 9. Aufl., S. 415–422. Beck, München (2001)
Zurück zum Zitat Rode, O.: Der Deutsche Corporate Governance Kodex: Funktionen und Durchsetzungsmechanismen im Vergleich zum britischen Combined Code. Lang Peter, Frankfurt a. M. (2009) Rode, O.: Der Deutsche Corporate Governance Kodex: Funktionen und Durchsetzungsmechanismen im Vergleich zum britischen Combined Code. Lang Peter, Frankfurt a. M. (2009)
Zurück zum Zitat Rose, C.: Does female board representation influence firm performance? The Danish evidence. Corp. Gov. 15, 404–413 (2007) CrossRef Rose, C.: Does female board representation influence firm performance? The Danish evidence. Corp. Gov. 15, 404–413 (2007) CrossRef
Zurück zum Zitat Rose, C., Mejer, C.: The Danish corporate governance system: from stakeholder orientation towards shareholder value. Corp. Gov. 11, 335–344 (2003) CrossRef Rose, C., Mejer, C.: The Danish corporate governance system: from stakeholder orientation towards shareholder value. Corp. Gov. 11, 335–344 (2003) CrossRef
Zurück zum Zitat Salzberger, W.: Entwicklungen zwischen Corporate Governance und Besteuerung. Die Betriebswirtschaft 60, 210–220 (2000) Salzberger, W.: Entwicklungen zwischen Corporate Governance und Besteuerung. Die Betriebswirtschaft 60, 210–220 (2000)
Zurück zum Zitat Schaefer, C., Theuvsen, L.: Public Corporate Governance: Rahmenbedingungen, Instrumente, Wirkungen. In: Schaefer, C., Theuvsen, L. (Hrsg.) Public Corporate Governance: Bestandsaufnahme und Perspektiven. Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Beiheft 36, 7–15 (2008) Schaefer, C., Theuvsen, L.: Public Corporate Governance: Rahmenbedingungen, Instrumente, Wirkungen. In: Schaefer, C., Theuvsen, L. (Hrsg.) Public Corporate Governance: Bestandsaufnahme und Perspektiven. Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Beiheft 36, 7–15 (2008)
Zurück zum Zitat Schaubach, P., Tilmes, R.: Private wealth management und family office. In: Picot, G. (Hrsg.) Handbuch für Familien- und Mittelstandsunternehmen: Strategie, Gestaltung, Zukunftssicherung. Schäffer-Poeschel, Stuttgart (2008) Schaubach, P., Tilmes, R.: Private wealth management und family office. In: Picot, G. (Hrsg.) Handbuch für Familien- und Mittelstandsunternehmen: Strategie, Gestaltung, Zukunftssicherung. Schäffer-Poeschel, Stuttgart (2008)
Zurück zum Zitat Schedler, K., Finger, M.: 10 Thesen zur Führung öffentlicher Unternehmen – ein Diskussionsansatz (Corporate Governance). Institut für Öffentliche Dienstleistungen und Tourismus (IDT-Blickpunkt) 18, 14–17 (2008) Schedler, K., Finger, M.: 10 Thesen zur Führung öffentlicher Unternehmen – ein Diskussionsansatz (Corporate Governance). Institut für Öffentliche Dienstleistungen und Tourismus (IDT-Blickpunkt) 18, 14–17 (2008)
Zurück zum Zitat Schimank, U.: Handeln und Strukturen. Einführung in die akteurtheoretische Soziologie, Weinheim, S. 139–145. Springer, München (2000) Schimank, U.: Handeln und Strukturen. Einführung in die akteurtheoretische Soziologie, Weinheim, S. 139–145. Springer, München (2000)
Zurück zum Zitat Schlippe, A., Buberti, C., Groth, T., Plate, M.: Die zehn Wittener Thesen. In: Rüsen, T.A., von Schlippe, A., Groth, T. (Hrsg.) Familienunternehmen: Exploration einer Unternehmensform. Lohmar, Köln (2009) Schlippe, A., Buberti, C., Groth, T., Plate, M.: Die zehn Wittener Thesen. In: Rüsen, T.A., von Schlippe, A., Groth, T. (Hrsg.) Familienunternehmen: Exploration einer Unternehmensform. Lohmar, Köln (2009)
Zurück zum Zitat Schmidt, R.H.: Stakeholderorientierung, Systemhaftigkeit und Stabilität der Corporate Governance in Deutschland. Working paper series. Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt a. M., Fachbereich Wirtschaftswissenschaften: Finance & Accounting, 162. http://​hdl.​handle.​net/​10419/​23426 (2006). Zugegriffen 01. Nov. 2013 Schmidt, R.H.: Stakeholderorientierung, Systemhaftigkeit und Stabilität der Corporate Governance in Deutschland. Working paper series. Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt a. M., Fachbereich Wirtschaftswissenschaften: Finance & Accounting, 162. http://​hdl.​handle.​net/​10419/​23426 (2006). Zugegriffen 01. Nov. 2013
Zurück zum Zitat Schneider, V.: Organisationsstaat und Verhandlungsdemokratie. In: Werle, R., Schimank, U. (Hrsg.) Gesellschaftliche Komplexität und kollektive Handlungsfähigkeit, S. 253–255. Campus, Frankfurt a. M. (2000) Schneider, V.: Organisationsstaat und Verhandlungsdemokratie. In: Werle, R., Schimank, U. (Hrsg.) Gesellschaftliche Komplexität und kollektive Handlungsfähigkeit, S. 253–255. Campus, Frankfurt a. M. (2000)
Zurück zum Zitat Schneider-Lenne, E.R.: Anglo-amerikanisches Boardsystem. In: Scheffler, E. (Hrsg.) Corporate Governance, S. 27–55. Gabler, Wiesbaden (1995) Schneider-Lenne, E.R.: Anglo-amerikanisches Boardsystem. In: Scheffler, E. (Hrsg.) Corporate Governance, S. 27–55. Gabler, Wiesbaden (1995)
Zurück zum Zitat Schreyögg, G., Koch, J.: Management: Grundlagen der Unternehmensführung, 8. Aufl. Springer Gabler, Wiesbaden (2020) CrossRef Schreyögg, G., Koch, J.: Management: Grundlagen der Unternehmensführung, 8. Aufl. Springer Gabler, Wiesbaden (2020) CrossRef
Zurück zum Zitat Sell, A.: Internationale Corporate Governance-Modelle. Wie weit geht die Konvergenz? In: Pleines, H. (Hrsg.) Corporate Governance in post-sozialistischen Volkswirtschaften, S. 7–27. Lucius & Lucius, Stuttgart (2008) Sell, A.: Internationale Corporate Governance-Modelle. Wie weit geht die Konvergenz? In: Pleines, H. (Hrsg.) Corporate Governance in post-sozialistischen Volkswirtschaften, S. 7–27. Lucius & Lucius, Stuttgart (2008)
Zurück zum Zitat Sick, S.: Corporate Governance in Deutschland und Großbritannien: Ein Kodex- und Systemvergleich, Diss. Nomos Verlag, Baden-Baden (2008) Sick, S.: Corporate Governance in Deutschland und Großbritannien: Ein Kodex- und Systemvergleich, Diss. Nomos Verlag, Baden-Baden (2008)
Zurück zum Zitat Sinning, H.: Urban Governance und Stadtentwicklung – Zur Rolle des Bürgers als aktiver Mitgestalter und Ko-Produzent. Newsletter Wegweiser Bürgergesellschaft 12/2008 vom 20.06.2008, S. 2–7 Sinning, H.: Urban Governance und Stadtentwicklung – Zur Rolle des Bürgers als aktiver Mitgestalter und Ko-Produzent. Newsletter Wegweiser Bürgergesellschaft 12/2008 vom 20.06.2008, S. 2–7
Zurück zum Zitat Sokolowski, J.: Überwachung in einer Societas Europaea mit dem monistischen Leitungssystem. Rechtsvergleichende Überlegungen zur künftigen Gestaltung des polnischen Gesellschaftsrechts, Diss. [S.l.] [s.n.], Heidelberg (2005) Sokolowski, J.: Überwachung in einer Societas Europaea mit dem monistischen Leitungssystem. Rechtsvergleichende Überlegungen zur künftigen Gestaltung des polnischen Gesellschaftsrechts, Diss. [S.l.] [s.n.], Heidelberg (2005)
Zurück zum Zitat Spanos, L.: Corporate governance in Greece: developments and policy implications. Corp. Gov. 5, 15–30 (2005) CrossRef Spanos, L.: Corporate governance in Greece: developments and policy implications. Corp. Gov. 5, 15–30 (2005) CrossRef
Zurück zum Zitat Stephan, P.: Nachfolge in mittelständischen Familienunternehmen, Diss. Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden (2002) Stephan, P.: Nachfolge in mittelständischen Familienunternehmen, Diss. Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden (2002)
Zurück zum Zitat Streitbörger, Y.T.: Corporate Governance – Die Reformbewegung in Spanien, Diss. Logos, Berlin (2007) Streitbörger, Y.T.: Corporate Governance – Die Reformbewegung in Spanien, Diss. Logos, Berlin (2007)
Zurück zum Zitat Tagiuri, R., Davis, J.A.: Bivalent Attributes of the Family Firm. Working Paper, Harvard Business School, Cambridge, Massachusetts, reprinted 1996. Family Business Review 9 (2), S. 199–208 (1982) Tagiuri, R., Davis, J.A.: Bivalent Attributes of the Family Firm. Working Paper, Harvard Business School, Cambridge, Massachusetts, reprinted 1996. Family Business Review 9 (2), S. 199–208 (1982)
Zurück zum Zitat Tamowicz, P.: Corporate governance in Poland. In: Mallin, C.A. (Hrsg.) Handbook on International Corporate Governance – Country Analyses, 2. Aufl. Edward Elgar, Cheltenham (2011) Tamowicz, P.: Corporate governance in Poland. In: Mallin, C.A. (Hrsg.) Handbook on International Corporate Governance – Country Analyses, 2. Aufl. Edward Elgar, Cheltenham (2011)
Zurück zum Zitat Thümmel, R.C.: Persönliche Haftung von Managern und Aufsichtsräten: Haftungsrisiken bei Managementfehlern, Risikobegrenzung und D-&-O-Versicherung, 5. Aufl. Richard Boorberg, Stuttgart (2016) Thümmel, R.C.: Persönliche Haftung von Managern und Aufsichtsräten: Haftungsrisiken bei Managementfehlern, Risikobegrenzung und D-&-O-Versicherung, 5. Aufl. Richard Boorberg, Stuttgart (2016)
Zurück zum Zitat Trapp, J.H.: Gemeinwohlsicherung als Herausforderung – kommunale Steuerungspotentiale in der „Gewährleistungskommune“. Beitrag zur Tagung „Stand und Perspektiven der politikwissenschaftlichen Verwaltungsforschung“ der Sektion Staatslehre und politische Verwaltung der DVPW vom 23.–25.09.2004, Universität Konstanz, Konstanz (2004) Trapp, J.H.: Gemeinwohlsicherung als Herausforderung – kommunale Steuerungspotentiale in der „Gewährleistungskommune“. Beitrag zur Tagung „Stand und Perspektiven der politikwissenschaftlichen Verwaltungsforschung“ der Sektion Staatslehre und politische Verwaltung der DVPW vom 23.–25.09.2004, Universität Konstanz, Konstanz (2004)
Zurück zum Zitat Vogel, R.: Gute Unternehmensführung für kommunale Kapitalgesellschaften. Zeitschrift Für Öffentliche Und Gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU) 28(3), 234–249 (2005) CrossRef Vogel, R.: Gute Unternehmensführung für kommunale Kapitalgesellschaften. Zeitschrift Für Öffentliche Und Gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU) 28(3), 234–249 (2005) CrossRef
Zurück zum Zitat von Werder, A.: Corporate Governance. In: Springer Fachmedien Wiesbaden (Hrsg.) Gabler Wirtschaftslexikon, 16. Aufl., S. 621–634. Gabler, Wiesbaden (2004) von Werder, A.: Corporate Governance. In: Springer Fachmedien Wiesbaden (Hrsg.) Gabler Wirtschaftslexikon, 16. Aufl., S. 621–634. Gabler, Wiesbaden (2004)
Zurück zum Zitat von Winter, T., Willems, U.: Die politische Repräsentation schwacher Interessen: Anmerkungen zum Stand und zu den Perspektiven der Forschung. In : von Winter, T., Willems, U. (Hrsg.) Politische Repräsentation schwacher Interessen, S. 9–36. Leske+Budrich, Opladen, (2000) von Winter, T., Willems, U.: Die politische Repräsentation schwacher Interessen: Anmerkungen zum Stand und zu den Perspektiven der Forschung. In : von Winter, T., Willems, U. (Hrsg.) Politische Repräsentation schwacher Interessen, S. 9–36. Leske+Budrich, Opladen, (2000)
Zurück zum Zitat Vravec, J., Bajus, R.: Corporate governance in the Slovak Republic. In: McGee, R.W. (Hrsg.) Accounting Reform in Transition and Developing Economics. Springer, New York (2008) Vravec, J., Bajus, R.: Corporate governance in the Slovak Republic. In: McGee, R.W. (Hrsg.) Accounting Reform in Transition and Developing Economics. Springer, New York (2008)
Zurück zum Zitat Warchol, J.: The balance of power in polish company regulations: an Eastern European perspective on corporate governance. Eur. Co. Finan Law Rev. 8, 174–198 (2011) Warchol, J.: The balance of power in polish company regulations: an Eastern European perspective on corporate governance. Eur. Co. Finan Law Rev. 8, 174–198 (2011)
Zurück zum Zitat Ward, J.L., Handy, J.L.: A survey of board practices. Fam. Bus. Rev. 1, 289–308 (1988) CrossRef Ward, J.L., Handy, J.L.: A survey of board practices. Fam. Bus. Rev. 1, 289–308 (1988) CrossRef
Zurück zum Zitat Warncke, M.: Prüfungsausschuss und Corporate Governance: Einrichtung Organisation und Überwachungsaufgabe. Schmidt, Berlin (2010) Warncke, M.: Prüfungsausschuss und Corporate Governance: Einrichtung Organisation und Überwachungsaufgabe. Schmidt, Berlin (2010)
Zurück zum Zitat The International Federation of Accountants (IFAC): Corporate Governance in the Public Sector: A Governing Body Perspective – International Public Sector Study. The International Federation of Accountants (IFAC), Washington (2001) The International Federation of Accountants (IFAC): Corporate Governance in the Public Sector: A Governing Body Perspective – International Public Sector Study. The International Federation of Accountants (IFAC), Washington (2001)
Zurück zum Zitat Watermann, L.O.: Die Management-Holding für große Familienunternehmen: Ein Führungs- und Organisationskonzept, Diss. Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden (1999) Watermann, L.O.: Die Management-Holding für große Familienunternehmen: Ein Führungs- und Organisationskonzept, Diss. Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden (1999)
Zurück zum Zitat Weir, C., Laing, D., McKnight, P.J.: Internal and external governance mechanisms: their impact on the performance of large UK public companies. J. Bus. Financ. Account. 29(5), 579–611 (2002) CrossRef Weir, C., Laing, D., McKnight, P.J.: Internal and external governance mechanisms: their impact on the performance of large UK public companies. J. Bus. Financ. Account. 29(5), 579–611 (2002) CrossRef
Zurück zum Zitat Welge, M.K., Witt, P. (Hrsg.): Corporate Governance in mittelständischen Unternehmen. ZfB Special Issue 2 (2013) Welge, M.K., Witt, P. (Hrsg.): Corporate Governance in mittelständischen Unternehmen. ZfB Special Issue 2 (2013)
Zurück zum Zitat Welge, M.K., Al-Laham, A., Eulerich, M.: Strategisches Management: Grundlagen – Prozess – Implementierung, 7. Aufl. Springer Gabler, Wiesbaden (2017) CrossRef Welge, M.K., Al-Laham, A., Eulerich, M.: Strategisches Management: Grundlagen – Prozess – Implementierung, 7. Aufl. Springer Gabler, Wiesbaden (2017) CrossRef
Zurück zum Zitat Welsh, J.A., White, J.F.: A small business is not a little big business. Harv. Bus. Rev. 59(4), 18–27 (1981) Welsh, J.A., White, J.F.: A small business is not a little big business. Harv. Bus. Rev. 59(4), 18–27 (1981)
Zurück zum Zitat Wiedemann, A., Kögel, R.: Beirat und Aufsichtsrat im Familienunternehmen. Beck, München (2008) Wiedemann, A., Kögel, R.: Beirat und Aufsichtsrat im Familienunternehmen. Beck, München (2008)
Zurück zum Zitat Williamson, O.E.: The Economic Institutions of Capitalism: Firms, Markets, Relational Contracting. Free Press, New York (1985) Williamson, O.E.: The Economic Institutions of Capitalism: Firms, Markets, Relational Contracting. Free Press, New York (1985)
Zurück zum Zitat Witt, P.: Corporate Governance-Systeme im Wettbewerb. Gabler, Wiesbaden (2003) CrossRef Witt, P.: Corporate Governance-Systeme im Wettbewerb. Gabler, Wiesbaden (2003) CrossRef
Zurück zum Zitat Witt, P.: Corporate Governance in Familienunternehmen. Zeitschrift für Betriebswirtschaft 78(Ergänzungsheft 2), 1–19 (2008) Witt, P.: Corporate Governance in Familienunternehmen. Zeitschrift für Betriebswirtschaft 78(Ergänzungsheft 2), 1–19 (2008)
Metadaten
Titel
Corporate Governance im Vergleich
verfasst von
Martin K. Welge
Marc Eulerich
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-34146-6_6

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner