Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2015 | Ausgabe 4/2015

Journal of Business Ethics 4/2015

Corporate Social Responsibility and Insider Trading

Zeitschrift:
Journal of Business Ethics > Ausgabe 4/2015
Autoren:
Jinhua Cui, Hoje Jo, Yan Li

Abstract

This study examines the impact of corporate social responsibility (CSR) activities on insider trading. While opponents of insider trading claim that the buying or selling of a security by insiders who have access to non-public information is illegal, proponents argue that insider trading improves economic efficiency and fairness when corporate insiders buy and sell stock in their own companies. Based on extensive U.S. data of insider trading and CSR engagement, we find that both the number of insider transactions and the volume of insider trading are positively associated with CSR activities.We also find that legal insider transactions are positively related to CSR engagement even after controlling for potential endogeneitybias and various firm characteristics. Furthermore, our evidence suggests that firms perceive adjustment to CSR dimension of product as being efficient, while adjustment to diversity and environmental CSR as being inefficient. Our results of bad and illegal insider trading proxies are consistent with the interpretation that firms with high CSR ratings do not attempt to engage in unethical or bad insider trading in a significant fashion. Combined together, we consider our empirical evidence supportive of the fairness and efficiency explanation, but not the unfairness and inefficiency hypothesis.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2015

Journal of Business Ethics 4/2015 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise