Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

10.08.2018 | Ausgabe 4/2019 Open Access

Empirical Economics 4/2019

Critical slowing down as an early warning signal for financial crises?

Zeitschrift:
Empirical Economics > Ausgabe 4/2019
Autoren:
Cees Diks, Cars Hommes, Juanxi Wang

Abstract

Financial crises have repeatedly been coined as a potential application area in the recent literature on constructing early warning signals through identifying characteristics of critical slowing down on the basis of time series observations. To test this idea, we consider four historical financial crises—Black Monday 1987, the 1997 Asian Crisis, the 2000 Dot-com bubble burst, and the 2008 Financial Crisis—and investigate whether there is evidence for critical slowing down prior to these market collapses. We find statistical evidence for critical slowing down before Black Monday 1987, while the results are mixed or insignificant for the more recent financial crises.

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2019

Empirical Economics 4/2019 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise