Skip to main content

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Cybersicherheit

verfasst von : Wolf J. Schünemann

Erschienen in: Handbuch Digitalisierung in Staat und Verwaltung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die Sicherheit informationstechnischer Systeme ist eine wesentliche Herausforderung moderner Verwaltung unter den Bedingungen der Digitalisierung. Der Beitrag legt die soziotechnischen Bedeutungsdimensionen der Cybersicherheitspolitik differenziert dar. Es geht also um das technische Kernverständnis von IT-Sicherheit ebenso wie um die mehr theoretisch als praktisch-empirisch zu unterscheidenden Dimensionen einer inneren Cybersicherheit und einer äußeren Cybersicherheit. Im Überblick über die theoretischen Stränge der aktuellen Debatte wird insbesondere der Ansatz der Versicherheitlichung (Sekuritisierung) vorgestellt. Ferner werden das chronische Attributionsproblem und die Verantwortung des Staates für die Cybersicherheit innerhalb des eigenen Territoriums sowie gegenüber anderen Staaten geschildert. Konkretisiert wird die Cybersicherheitspolitik am Beispiel Deutschlands.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Dunn Cavelty, Myriam. 2013. Der Cyber-Krieg, der (so) nicht kommt. Erzählte Katastrophen als (Nicht)Wissenspraxis. In Aufbruch ins Unversicherbare. Zum Katastrophendiskurs der Gegenwart, Hrsg. Leon Hempel und Marie Bartels, 2. Aufl., 209–233. Bielefeld: transcript. Dunn Cavelty, Myriam. 2013. Der Cyber-Krieg, der (so) nicht kommt. Erzählte Katastrophen als (Nicht)Wissenspraxis. In Aufbruch ins Unversicherbare. Zum Katastrophendiskurs der Gegenwart, Hrsg. Leon Hempel und Marie Bartels, 2. Aufl., 209–233. Bielefeld: transcript.
Zurück zum Zitat Rid, Thomas, und Ben Buchanan. 2015. Attributing cyber attacks. Journal of Strategic Studies 38(1–2): 4–37.CrossRef Rid, Thomas, und Ben Buchanan. 2015. Attributing cyber attacks. Journal of Strategic Studies 38(1–2): 4–37.CrossRef
Zurück zum Zitat Singer, P. W., und Allan Friedman. 2014. Cybersecurity and cyberwar. What everyone needs to know. Oxford: Oxford University Press. Singer, P. W., und Allan Friedman. 2014. Cybersecurity and cyberwar. What everyone needs to know. Oxford: Oxford University Press.
Metadaten
Titel
Cybersicherheit
verfasst von
Wolf J. Schünemann
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-23668-7_17

Premium Partner