Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Bild des Mondes

Vom Altertum bis zum Beginn der Weltraumfahrt

verfasst von : Peter Janle

Erschienen in: Der Mond

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Der Mond ist zweifellos der uns vertrauteste Himmelskörper. Unsere Kenntnis von ihm hat sich im Laufe der Jahrtausende entwickelt und manche der Fragen, auf die wir erst heute eine Antwort finden, wurden von den Menschen schon immer gestellt.
Literatur
Zurück zum Zitat Ahnert, P. (Hrsg.): Mondkarte in 25 Sektionen von Wilhelm Gotthelf Lohrmann. Mit einer Beschreibung der einzelnen Karten von Dr. J. F. Julius Schmidt. 2. Auflage, Johann Ambrosius Barth, Leipzig 1963. Ahnert, P. (Hrsg.): Mondkarte in 25 Sektionen von Wilhelm Gotthelf Lohrmann. Mit einer Beschreibung der einzelnen Karten von Dr. J. F. Julius Schmidt. 2. Auflage, Johann Ambrosius Barth, Leipzig 1963.
Zurück zum Zitat Gilbert, G.K.: The Moon’s Face; a Study of the Origin of its Features. Bull. of the Phil. Soc. of Washington 12, 241–292, 1892–1894. Gilbert, G.K.: The Moon’s Face; a Study of the Origin of its Features. Bull. of the Phil. Soc. of Washington 12, 241–292, 1892–1894.
Zurück zum Zitat Greeley, R. und Batson, R. M.: Planetary Mapping. Cambridge University Press, Cambridge 1990. Greeley, R. und Batson, R. M.: Planetary Mapping. Cambridge University Press, Cambridge 1990.
Zurück zum Zitat Günther, S.: Vergleichende Mond- und Erdkunde. Verlag Friedr. Vieweg und Sohn, Braunschweig 1911. CrossRef Günther, S.: Vergleichende Mond- und Erdkunde. Verlag Friedr. Vieweg und Sohn, Braunschweig 1911. CrossRef
Zurück zum Zitat Nagel Verlag: Der Mond – oder – Die Selenologie im Spiegel ihrer Darstellungen. Reihe Nagels Enzyklopädie-Reiseführer, München 1970. Nagel Verlag: Der Mond – oder – Die Selenologie im Spiegel ihrer Darstellungen. Reihe Nagels Enzyklopädie-Reiseführer, München 1970.
Zurück zum Zitat Nasmyth, J. und Carpenter, J.: Der Mond als Planet, Welt und Trabant. 4. Auflage, Verlag Leopold Voss, Hamburg und Leipzig, 1906. Nasmyth, J. und Carpenter, J.: Der Mond als Planet, Welt und Trabant. 4. Auflage, Verlag Leopold Voss, Hamburg und Leipzig, 1906.
Zurück zum Zitat Runcorn, S.K.: Der Magnetismus des Mondes. Spektrum der Wissenschaften, 64–73, Februar 1988. Runcorn, S.K.: Der Magnetismus des Mondes. Spektrum der Wissenschaften, 64–73, Februar 1988.
Zurück zum Zitat Wegener, A.: Versuche zur Aufsturztheorie der Mondkrater. Nova Acta. Abh. der Leop.-Carol. Deutschen Akademie der Naturforscher. Bd. CVI, Nr. 2, Halle 1920. Wegener, A.: Versuche zur Aufsturztheorie der Mondkrater. Nova Acta. Abh. der Leop.-Carol. Deutschen Akademie der Naturforscher. Bd. CVI, Nr. 2, Halle 1920.
Zurück zum Zitat Wegener, A.: Die Entstehung der Mondkrater. Sammlung Vieweg. Tagesfragen aus den Gebieten der Naturwissenschaften und der Technik. Heft 55. Verlag Friedr. Vieweg und Sohn, Braunschweig 1921. Wegener, A.: Die Entstehung der Mondkrater. Sammlung Vieweg. Tagesfragen aus den Gebieten der Naturwissenschaften und der Technik. Heft 55. Verlag Friedr. Vieweg und Sohn, Braunschweig 1921.
Zurück zum Zitat Weiß, E.: Bilder-Atlas der Sternenwelt. Verlag J. F. Schreiber, Eßlingen 1888. Weiß, E.: Bilder-Atlas der Sternenwelt. Verlag J. F. Schreiber, Eßlingen 1888.
Metadaten
Titel
Das Bild des Mondes
verfasst von
Peter Janle
Copyright-Jahr
2020
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-60282-9_1

Premium Partner