Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das geltende System zur Sicherung der stetigen Aufgabenerfüllung

share
TEILEN

Wenn die Gemeinden das Ziel der Gemeinwohlförderung ihrer Einwohner verfolgen und insbesondere dort aktiv werden, wo das Marktgeschehen nicht zu den gewünschten Ergebnissen führt, ist es essentiell, die Fähigkeit der Gemeinden zur kontinuierlichen Erfüllung ihrer Aufgaben zu sichern. Nur so kann garantiert werden, dass den zuvor umrissenen Tätigkeiten - insbesondere im Bereich der örtlichen Daseinsvorsorge - sowohl heute als auch in Zukunft nachgegangen und damit das Selbstverwaltungsrecht des Art. 28 Abs. 2 GG wahrgenommen werden kann.

Metadaten
Titel
Das geltende System zur Sicherung der stetigen Aufgabenerfüllung
verfasst von
Christian Fritze
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-27480-1_3

Premium Partner