Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

23.02.2018 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Internationalisierung beeinflusst die Unternehmenskultur

Dax-Konzerne erwirtschaften derzeit drei Viertel ihres Umsatzes im Ausland und stärken so die Beschäftigung in Deutschland. Der Fachkräftemangel wird die Internationalisierung vorantreiben und neue kulturelle Werte von Unternehmen fordern.

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

22.02.2018 | Fintechs | Interview | Onlineartikel

"Wir sind Teil einer Community spannender Anlage- und Spar-Unternehmen"

Welche Geschäftsideen stecken hinter den Fintechs des Monats von Bankmagazin? Die ausgewählten Unternehmen stellen wir hier im Kurzinterview vor, heute Click'n Save.

Autor:
Stefanie Hüthig

21.02.2018 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

In der Supply Chain mangelt es an Kostentransparenz

Das Management der Lieferkette stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen. Die tatsächlichen Kosten verlieren sie oftmals aus dem Blick. 

Autor:
Sylvia Meier

20.02.2018 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Risk Governance bietet für Controller interessante Chancen

Mit Risk Governance können Unternehmen Risiken proaktiv managen. Controller sind aufgrund ihrer Funktion gut geeignet, eine wesentliche Rolle bei der Einführung von Risk Governance zu spielen und ihre eigene Karriere dadurch voranzutreiben.

Autor:
Sylvia Meier

19.02.2018 | Personalentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Generationsbegriffe aus dem Reich der Mythen

Gen Y, X oder Boomer: Altersstereotype sind so heimtückisch wie selbsterfüllende Prophezeiungen und spiegeln nichts anderes wider als die Angst vor dem Individuellen. Was das für die Personalentwicklung bedeutet, beschreibt eine Studie der Jacobs University.

Autor:
Michaela Paefgen-Laß

16.02.2018 | Nachhaltigkeit | Infografik | Onlineartikel

Verbraucher möchten weniger Verpackungen

Müllberge werden nicht zuletzt durch immer mehr Verpackungen größer. Verbraucher erkennen das Problem und stehen nachhaltigen Verpackungen offen gegenüber, zeigt eine Studie von Pricewaterhouse Coopers.

Autor:
Julia Ehl

14.02.2018 | IT-Prozessmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Mangelnde IT-Automatisierung kostet Unternehmen Milliarden

Die digitale Transformation ist eine große Herausforderung für Unternehmen. In der Praxis stehen Firmen in Deutschland oft ganz am Anfang: Bis 2020 entgehen dem Business sechs Milliarden Euro durch fehlende oder schlechte IT-Automatisierung.

13.02.2018 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Warum die Finanzierung von Zombie-Unternehmen gefährlich ist

Zombie-Unternehmen müssten längst tot sein, bleiben gestützt durch Kredite jedoch künstlich am Leben. Die Ressourcen, die diese Firmen verschlingen, nagen am Produktivitätswachstum einiger europäischer Volkswirtschaften. 

Autor:
Johanna Leitherer

13.02.2018 | Risikomanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Fake News und Spionage Unternehmen bedrohen

Falschmeldungen, so genannte Fake News, und Wirtschaftskriminalität sorgen bei deutschen Managern für Besorgnis. Denn selbst ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem schützt nicht vor der großen kriminellen Energie.

Autor:
Marion Mink

12.02.2018 | IT-Sicherheit | Interview | Onlineartikel

"Der Tsunami an Daten und Geräten ist eine echte Herausforderung"

Moderne Kommunikationstechnik wird im Unternehmensalltag immer wichtiger. Neben den unbestreitbaren Vorteilen bringt das aber auch Risiken mit sich. Wirtschaftsinformatik & Management sprach darüber mit Adrian Davis, Leiter des EMEA Teams bei (ISC)2.

Autor:
Peter Pagel

12.02.2018 | Markenführung | Im Fokus | Onlineartikel

Marken am Scheideweg

Eine M&A-Transaktion geht unweigerlich mit der Integration der Zielmarken einher. Ob dieser Prozess erfolgreich gelingt, lässt sich nicht allein an monetären Kennzahlen festmachen, sondern steht und fällt auch mit den Soft Facts.

Autor:
Johanna Leitherer

09.02.2018 | Change Management | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung sorgt für Zoff in Familienunternehmen

Die Nachfolgegeneration sieht in ihren Familienbetrieben reichlich Handlungsbedarf bei Digitalisierung und Innovation. Aber die Next Gen fühlt sich ausgebremst. Um sie einzubinden, ist Geschick gefragt.

Autor:
Annette Speck

07.02.2018 | Beteiligung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Restrukturierung Unternehmen neu positioniert

Will ein angeschlagenes Unternehmen einen erfolgreicheren (Aktien-)Kurs einschlagen, kommt es meist nicht um eine tiefgreifende Neuausrichtung herum. In der Praxis gibt es dafür einige Stolpersteine.

Autor:
Alexander Dominicus

06.02.2018 | Innovationsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Design Thinking ist ein positiver Lösungsansatz für Veränderungen"

Design Thinking hat zum Ziel, die echten Sehnsüchte von Kunden zu entdecken und für Innovationen zu nutzen. Springer-Autorin Daniela Freudenthaler-Mayrhofer erklärt im Gespräch, wie Unternehmen dabei am besten vorgehen. 

Autor:
Andrea Amerland

05.02.2018 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Nachhaltigkeit zahlt sich für Finanzinstitute aus

Auch Finanzinstitute kommen am Thema Natural Capital nicht mehr vorbei. Der Blick darauf ist ein wichtiger Faktor bei der Risikobewertung für Investitionen.

Autoren:
Bianca Nijhof , Markus Reppenhagen

02.02.2018 | Controlling | Im Fokus | Onlineartikel

Controlling-Informationssysteme bieten viele Effizienzchancen

Bei wichtigen Entscheidungen können Controlling-Informationssysteme eine große Hilfe sein. Welche Vorteile bieten sie und was kostet die Einführung eines solchen Systems?

Autor:
Sylvia Meier

01.02.2018 | Innovationsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Kreatives Chaos führt zu höheren Kosten

Bisher glaubten Unternehmen, dass unstrukturierte Entwicklungsprozesse der Weg zu neuen, umsatzstarken Produkten sind. Das Gegenteil ist der Fall, zeigt eine Studie. Das kreative Chaos hat klar Nachteile.

Autor:
Marion Mink

29.01.2018 | Organisationsentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung kratzt an der Unternehmenskultur

Die digitale Transformation ist für Unternehmen ein dickes Brett, das nicht leicht zu bohren ist. Vor allem traditionelle Organisationsstrukturen sind ein Hindernis. Doch wie bricht man sie auf?

Autor:
Annette Speck

26.01.2018 | Leadership | Im Fokus | Onlineartikel

Die dunkle Seite der Führung

Führung kann zwei Seiten haben: eine helle und eine dunkle. Während helle Führungskräfte als selbstlos und heldenhaft gelten, wird mit Dark Leadership Machtgier und Narzissmus verbunden. Doch ist das alles?

Autor:
Prof. Dr. Marco Furtner

24.01.2018 | Wirtschaftspolitik | Infografik | Onlineartikel

Firmenchefs erwarten globalen Wirtschaftsboom

Für das weltweite wirtschaftliche Wachstum rechnen CEOs für 2018 nur mit dem Allerbesten. Allerdings hegen sie auch Zweifel an den positiven Effekten der Globalisierung. Das zeigt eine Studie, die regelmäßig zum Weltwirtschaftsgipfel in Davos erhoben wird.

Autor:
Andrea Amerland
Bildnachweise