Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

26.05.2017 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Erdkabelvorrang ist die richtige Entscheidung

Der Bau der Nord-Süd-Stromautobahnen ist nur mit Erdkabeln durchzusetzen. Über Vorteile und fehlende Zulassungen für den deutschen Markt informiert Hans Koch, Geschäftsführer der Prysmian Group.

Autor:
Hans Koch

25.05.2017 | Naturschutz | Infografik | Onlineartikel

Schutzgebiete in Deutschland

Ein wichtiges Instrument des Naturschutzes und der Landschaftspflege sind Schutzgebiete. In unterschiedlichen Schutzgebietskategorien wird Flora und Fauna an Land und im Wasser geschützt.

Autor:
Julia Ehl

24.05.2017 | Bürobau | Im Fokus | Onlineartikel

Energieeffizienz bei Büroimmobilien

Auch wenn die Themen Nachhaltigkeit und Effizienz für Nutzer und Investoren von Büroimmobilien immer wichtiger werden, spielen Investitionskriterien wie Wirtschaftlichkeit weiterhin eine entscheidendere Rolle.

Autor:
Christoph Berger

24.05.2017 | Gewässerschutz | Interview | Onlineartikel

"Das 'Blaue Band Deutschland' eröffnet Synergien"

Am 1. Februar 2017 wurde das Bundesprogramm Blaues Band Deutschland vom Bundeskabinett beschlossen. WASSER UND ABFALL sprach mit Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär im Verkehrsministerium.

Autor:
Dipl.-Ing. Markus Porth

23.05.2017 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Erste Planungsgrundlage für grüne Infrastruktur

Infrastruktur heißt nicht nur Siedlungen und Verkehrswege. Sogenannte grüne Infrastruktur ist für Mensch und Natur ebenso wichtig. Für deren Planung liegt nun erstmals ein bundesweites Konzept vor.

Autor:
Matthias Schwincke

22.05.2017 | Erneuerbare Energien | Interview | Onlineartikel

"Maritime Brennstoffzellensysteme stellen Meilensteine dar"

Im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms sind mit Wasserstoff und Brennstoffzellen viele Projekte verbunden. Dr. Gerd-Michael Würsig und Lars Langfeldt erläutern die Kernziele des Programms.

Autor:
Günter Knackfuß

19.05.2017 | Erneuerbare Energien | Infografik | Onlineartikel

Investitionen in die Energiebranche steigen weiter

Eine aktuelle Studie beziffert die weltweiten Investitionen in die Energiebranche. Die Weiterentwicklungen innerhalb des Energiemarktes zwingen die Marktteilnehmer zu Veränderungen.

Autor:
Julia Ehl

18.05.2017 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Betätigungsfelder digitaler Utility 4.0

Die digitale Transformation des Energiesektors steht ganz oben auf der Tagesordnung. Wie aber stellen sich Versorger den damit verbundenen Herausforderungen? Was sind die digitalen Betätigungsfelder?

Autor:
Oliver D. Doleski

17.05.2017 | Gewässerschutz | Kommentar | Onlineartikel

Das blaue Band Deutschland

Das blaue Band Deutschland ist ein Meilenstein für das Erreichen der Ziele der Wasserrahmenrichtlinie. Rudolf Gade kommentiert die damit verbundenen Auseinandersetzungen zwischen Bund und Ländern.

Autor:
Dipl.-Ing. Rudolf Gade

16.05.2017 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Druckluftspeicher sind für Energiewende unwirtschaftlich

Das Speicherproblem der Energiewende wird dringlicher. Technologisch möglich wären Druckluftspeicher. Doch nach dem derzeitigen Stand sind sie nicht wirtschaftlich einsetzbar.

Autor:
Frank Urbansky

15.05.2017 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Themenschwerpunkte zur nachhaltigen Stadtentwicklung"

Wo steht die Forschung zur nachhaltigen Stadtentwicklung? Jennifer Neumann erklärt im Interview mit Springer Professional Hintergründe zum Projekt "Shaping the Future – Building the City of Tomorrow".

Autor:
Günter Knackfuß

12.05.2017 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Wann Wärmepumpen bei Sanierungen im Bestand sinnvoll sind

Wärmepumpen können auch im Wohnungsbestand arbeiten. Voraussetzungen dafür sind Dämmung sowie Flächenheizung. Bei einer sowieso anstehenden umfassenden Sanierung könnten sie Mittel der Wahl sein.

Autor:
Frank Urbansky

11.05.2017 | Klimawandel | Infografik | Onlineartikel

Globaler Risikoindex für Weinregionen vorgestellt

Die erheblichen Verluste der Weinindustrie durch Unwetter und Naturkatastrophen machen ein näheres Hinsehen erforderlich. Welche Regionen sind besonders betroffen? Ein Risikoindex gibt Auskunft.

Autor:
Julia Ehl

10.05.2017 | Hochwasser | Kommentar | Onlineartikel

Schadensanalysen an Infrastrukturen

Ein wichtiges Arbeitsfeld im Hochwasserrisikomanagement sind die Schadensanalysen an Infrastrukturen. Diese gilt es weiterzuentwickeln und zu systematisieren. Professor Thomas Naumann kommentiert.

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Thomas Naumann

09.05.2017 | Nachhaltigkeit | Nachricht | Onlineartikel

Elektroimpulse säubern Industriewässer und Lacke

Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) arbeiten an einem neuen Verfahren, das Elektroimpulse nutzt, um industrielle Wässer und Lacke nachhaltig zu entkeimen.

Autor:
Nadine Klein

09.05.2017 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Umweltmediation als Mittel in der Umweltplanung

Kritiker führen gegen die Umweltmediation häufig an, dass Initiatoren sie als legitimiertes Verfahren vorschützen, um Gegner eines umweltrelevanten Vorhabens auszuschalten.

Autoren:
Dr. Katharina Franziska Braig LL.M., Angela Ehlers-Hofherr

08.05.2017 | Ressource | Interview | Onlineartikel

"Holzwirtschaft ist das Herzstück der Bioökonomie"

Der Rohstoff Holz hat Rückenwind. Er ist nachhaltig, klimafreundlich und bietet Antworten auf drängende Zukunftsfragen, erklärt Leonhard Nossol im Interview mit Springer Professional. 

Autor:
Günter Knackfuß

05.05.2017 | Energiewende | Infografik | Onlineartikel

Rotterdamer Hafen will Klimaziele erreichen

Die Betreiber des Rotterdamer Hafens möchten die Energiewende voranbringen. Eine Studie des Wuppertal Instituts zeigt, eine nahezu vollständige Verringerung der Kohlendioxid-Emissionen ist möglich.

Autor:
Julia Ehl

04.05.2017 | Kohle | Im Fokus | Onlineartikel

Braunkohle auch ökonomisch kein Partner der Energiewende

Braunkohle kann kein fossiler Partner der Energiewende sein. Die Kohleverstromung wird aus wirtschaftlicher Sicht immer unattraktiver. Die anhaltend hohen CO2-Emissionen sind ein weiterer Grund.

Autor:
Frank Urbansky

03.05.2017 | žCorporate Social Responsibility | Im Fokus | Onlineartikel

Nachhaltigkeit gehört in die Unternehmens-DNA

Nachhaltigkeit ist kein Nice-to-have, sondern ein Must-have. Doch nachhaltige Geschäftsmodelle sind nur dann erfolgreich, wenn sie einen klaren Mehrwert für den Kunden aufweisen, schreibt Springer-Autor Klaus-Michael Ahrend.

Autor:
Prof. Dr. Klaus-Michael Ahrend
Bildnachweise