Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

15.10.2018 | Verfahrenstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Vom Schadstoff zum Werkstoff

Der Hersteller Covestro beteiligt sich intensiv an der Entwicklung von Katalysatoren für die Nutzung von Kohlendioxid als Rohstoff in der Produktion und hat jetzt ein erstes thermoplastisches Polyurethan im Angebot, das Polyethercarbonatpolyole auf CO2-Basis enthält.

Autor:
Dieter Beste

15.10.2018 | Gewässerschutz | Interview | Onlineartikel

"Verbesserung des anlagenbezogenen Gewässerschutzes"

Was sich durch die neue Bundesverordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) geändert hat und inwieweit sie den Gewässerschutz verbessert, erläutert Olaf Löwe von TÜV SÜD.

Autor:
Benedikt Baikousis

12.10.2018 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Nachhaltiges Wirtschaften lohnt sich

Unternehmen, die ökologische und soziale Aspekte beim Lieferkettenmanagement berücksichtigen, minimieren Risiken und verbessern ihre Zukunftsfähigkeit. Dafür müssen intern diverse Disziplinen zusammenarbeiten, um ein Optimum zu erzielen, meint Gastautorin Edeltraud Günther.

Autor:
Edeltraud Günther

11.10.2018 | Energie | Infografik | Onlineartikel

Forschung für bessere Wärmeübertragung

Die Produktentwicklung in der Energietechnik setzt traditionell auf Erfahrung und Experimente. Mit Simulationsverfahren sollen die Entwicklungszyklen reduziert und die Optimierung erleichtert werden.

Autor:
Julia Ehl

10.10.2018 | Fassade | Im Fokus | Onlineartikel

Eine Gebäudehülle für Umwelt und Nutzer

Am Labor für Sonnenenergie und Bauphysik der Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne suchen Wissenschaftler nach Wegen, wie die Energiegewinnung an der Gebäudehülle maximiert und dabei der Komfort im Gebäudeinnern optimiert werden kann. So entstand SolAce.

Autor:
Christoph Berger

10.10.2018 | Batterie | Im Fokus | Onlineartikel

Lukratives Recyceln von Traktionsbatterien

Die Rohstoffe einer Traktionsbatterie für Elektrofahrzeuge sind teuer und selten. Nun lassen sich manche nahezu vollständig recyceln. Dank einer neuen Recycling-Methode ein lukratives Geschäft.

Autor:
Andreas Burkert

10.10.2018 | Wasserwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

Wien wäre eine Reise wert gewesen

Im Juli 2018 fand die Welttagung für Talsperren-Experten statt. Volker Bettzieche ruft in der WasserWirtschft zu mehr deutscher Beteiligung auf und spannt den Bogen zum Mittweidaer Talsperrentag.

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Volker Bettzieche

09.10.2018 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Energie mit Vakuum-Flüssigeis speichern und transportieren

Mit Hilfe von Flüssigeis kann sehr gut Energie gespeichert und transportiert werden. Die Technologie ist bereits erprobt und beweist in einer ersten praktischen Anwendung ihre Energieeffizienz.

Autor:
Frank Urbansky

08.10.2018 | Naturwissenschaftliche Grundlagen | Infografik | Onlineartikel

Physikalische Grenze ausgehebelt

Der theoretisch maximale Wirkungsgrad für Silizium-Solarzellen liegt aufgrund physikalischer Materialeigenschaften bei 29,3 Prozent. Forscher haben jetzt einen Weg aufgezeigt, wie diese Grenze nach oben verschoben werden kann.

Autor:
Dieter Beste

08.10.2018 | Energiewende | Interview | Onlineartikel

"Digitalisierung ist der Kitt für die Energiewende"

Die Ergebnisse der AEE-Metaanalyse "Die Digitalisierung der Energiewende" liegen vor. Das Fazit von Nils Boenigk zeigt, Digitalisierung und Energiewende gehören zusammen und es braucht mehr Forschung.

Autor:
Nico Andritschke

05.10.2018 | Recycling | Im Fokus | Onlineartikel

Reifen können Teil der Kreislaufwirtschaft werden

Altreifen enthalten zahlreiche Rohstoffe, die bisher weitgehend nicht genutzt wurden. Ein niederländisches Unternehmen hat einen Prozess entwickelt, um sie zu wertvollen Produkten zu verarbeiten.

Autor:
Julia Ehl

04.10.2018 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Lehm-Flächenheizungen sorgen für Effizienz und Wohlfühlklima

Einer der ältesten Baustoffe der Menschheit, Lehm, kann auch in modernen Gebäuden für Energieeinsparung und ein gesundes Klima sorgen. Das liegt auch an seinen natürlichen Eigenschaften.

Autor:
Frank Urbansky

02.10.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Ohne Energieeffizienz bleibt die Wärmewende auf der Strecke

Nur in Gebäuden mit geringem Energieverbrauch können die mengenmäßig begrenzt zur Verfügung stehenden strombasierten, grünen flüssigen oder gasförmigen Brennstoffe den Bedarf decken.

Autor:
Frank Urbansky

01.10.2018 | Energie + Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Integrierter systemischer Ansatz bei Verkehrswende gefragt"

Ein ganzheitliches Systemverständnis plus gestalterisches Denken und Handeln sind von Kommunen und politischen Entscheidern bei der Gestaltung der Verkehrswende gefragt, sagt Dr. Florian Herrmann.

Autor:
Nico Andritschke

27.09.2018 | Umweltbelastung | Infografik | Onlineartikel

Kunststoff soll sich nach der Nutzung selbst zersetzen

Kunststoffe zersetzen sich erst nach Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten vollständig. An der FH Münster wird ein Verfahren erforscht, das die Zersetzung mittels eines Katalysators beschleunigen soll.

Autor:
Julia Ehl

26.09.2018 | Transformation | Interview | Onlineartikel

"Wir erkannten, welches Potenzial im Markt steckt"

Wie die digitale Transformation in der Energiebranche voranschreitet und das Handwerk 4.0 Formen annimmt, erklärt Geschäftsführer Philipp A. Pausder, der Thermondo als Mitgründer zum größten Heizungsbauer Deutschlands entwickelt hat.

Autor:
Gregor Hallmann

26.09.2018 | Kläranlagen | Im Fokus | Onlineartikel

Kläranlagen müssen keine Energiefresser sein

Das größte Klärwerk Deutschland liegt zentral im Hamburger Hafen. Die eigene Energieerzeugung übertrifft bereits den Energieverbrauch. Durch Abwärmenutzung könnte noch mehr Energie produziert werden.

Autor:
Julia Ehl

25.09.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Energieeffizienz wird schon mit der Bauplanung bestimmt

Wie energieeffizient ein Gebäude einmal wird, wird in der Bauplanung maßgeblich bestimmt. Werden hier entscheidende Fehler gemacht, führt das zu deutlichen Mehrverbräuchen und höheren Kosten.

Autor:
Frank Urbansky

24.09.2018 | Trinkwasser | Interview | Onlineartikel

"Globale Trinkwasserreserven vor Privatisierung schützen"

Die Stadt Burnaby (Kanada) wurde 2011 erstmals "Blue Community". Städte wie Paris, Berlin und München folgten. Norbert Schüren legt dar, warum es für Marburg ein wichtiges Anliegen ist dazuzugehören.

Autor:
Nico Andritschke

20.09.2018 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Digitalisierung im Wärmemarkt hat deutliche Vorteile

Der Wärmemarkt bietet vielfältige Möglichkeiten für die Digitalisierung. Davon profitieren Verbraucher, Handwerker und Hersteller, aber auch Dienstleister, etwa bei Messung und Abrechnung.

Autor:
Frank Urbansky
Bildnachweise