Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

16.02.2018 | Nachhaltigkeit | Infografik | Onlineartikel

Verbraucher möchten weniger Verpackungen

Verpackungen größer. Verbraucher erkennen das Problem und stehen nachhaltigen Verpackungen offen gegenüber, zeigt eine Studie von Pricewaterhouse Coopers.

Autor:
Julia Ehl

15.02.2018 | Photovoltaik | Im Fokus | Onlineartikel

Schmetterling als Vorbild für effizientere Solarzellen

Klassische Solarzellen haben einen Nachteil: Sie reflektieren Sonnenlicht, das so bei der Energienutzung verloren geht. Nach einem Vorbild aus der Natur sollen diese Verluste nun minimiert werden.

Autor:
Frank Urbansky

14.02.2018 | Umwelt | Kommentar | Onlineartikel

20 Jahre WASSER UND ABFALL

Die Fachzeitschrift WASSER UND ABFALL informiert seit 20 Jahren praxisnah mit einem breiten Themenspektrum. Markus Porth kommentiert zum Jubiläum und ordnet die Aufgaben der Umweltingenieure ein.

Autor:
Dipl.-Ing. Markus Porth

13.02.2018 | Werkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Ohne Kupfer keine Mobilität

Kupfer ist und bleibt in der Automobilindustrie ein sehr wichtiger Rohstoff. In Zukunft wird das Metall eine noch größere Rolle spielen. Vor allem durch Elektrofahrzeuge wird die Kupfernachfrage in den nächsten zehn Jahren wachsen.

Autor:
Christiane Köllner

12.02.2018 | Energie | Interview | Onlineartikel

"Turbulenzfreie Strömungen senken den Pumpenergieverbrauch"

Turbulenzen in Rohrströmungen bewirken hohe Energieverbräuche. Dr. Jakob Kühnen hat eine Methode mitentwickelt, mit der in Rohrleitungen auftretende turbulente Strömungen in laminare wandelbar sind.

Autor:
Nico Andritschke

09.02.2018 | Erneuerbare Energien | Infografik | Onlineartikel

Neuer Absatzrekord für Wärmepumpen

Der Wärmepumpen-Markt ist in 2017 weiter deutlich gewachsen. Für 2018 rechnet der Bundesverband Wärmepumpen e.V. mit stabilen Verkaufszahlen. Großes Wachstumspotenzial liegt im Gebäudebestand.

Autor:
Julia Ehl

08.02.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Strohhäuser sind von Natur aus energieeffizient

Stroh ist ein in Deutschland zugelassener Baustoff. Es wird zwar häufig als Dämmmaterial verwendet, Stroh kann aber auch dem Hausbau dienen. Dafür kommen zwei Verfahren in Frage.

Autor:
Frank Urbansky

07.02.2018 | Nanotechnologie | Im Fokus | Onlineartikel

Nanopartikel unter Beobachtung

Mit der Röntgenkleinwinkelstreuung lassen sich Menge und Größe von Nanopartikeln in Proben messen. Zu diesem Zweck haben nun Forscher der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung ein einzigartiges Gerät in Betrieb nehmen können.

Autor:
Dieter Beste

07.02.2018 | Naturschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Bundesamt für Naturschutz bezieht gegen Glyphosat Stellung

Insbesondere der Einsatz von Glyphosat in Schutzgebieten muss schnellstmöglich verboten werden, aber auch bei allen anderen Einsatzgebieten sieht das Bundesamt für Naturschutz dringenden Handlungsbedarf.

Autor:
Julia Ehl

06.02.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Stadtwerke und Co. verändern ihr Gesicht

Im Energiesektor entstehen neuartige Geschäftsmodelle und innovative Geschäftsideen für die digitale Energiewelt von morgen. – Wie aus klassischen Versorgern digitale Utility 4.0 werden.

Autor:
Oliver D. Doleski

05.02.2018 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Nachhaltigkeit zahlt sich für Finanzinstitute aus

Auch Finanzinstitute kommen am Thema Natural Capital nicht mehr vorbei. Der Blick darauf ist ein wichtiger Faktor bei der Risikobewertung für Investitionen.

Autoren:
Bianca Nijhof , Markus Reppenhagen

05.02.2018 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Küstennahe Entwässerungsinfrastruktur an Belastungsgrenze"

Der Meeresspiegelanstieg führt an der deutschen Nordseeküste zu neuen Herausforderungen beim Entwässerungsmanagement. Helge Bormann schildert die Situation und Projektarbeiten im Verbandsgebiet Emden.

Autor:
Nico Andritschke

02.02.2018 | Energie | Infografik | Onlineartikel

Unternehmen wollen weniger in Energieeffizienz investieren

Der Energieeffizienz-Index bricht ein. Die halbjährlich durchgeführte wissenschaftliche Erhebung zeigt, Unternehmen planen 50 Prozent weniger Investitionen für die Steigerung der Energieeffizienz ein.

Autor:
Julia Ehl

01.02.2018 | Photovoltaik | Im Fokus | Onlineartikel

Photovoltaik-Fassaden auch für Mieterstrommodelle geeignet

Nicht nur Dächer, auch Fassaden eignen sich zur Erzeugung von Strom durch Sonnenenergie. In der Wohnungswirtschaft können bei Sanierungen und Neubauten so Mieterstrommodelle implementiert werden.

Autor:
Frank Urbansky

31.01.2018 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Konsum als Hemmschuh für nachhaltigen Fortschritt

Die UN-Agenda 2030 ist seit 2015 eine beschlossene Sache. Doch welcher Weg führt zum Erfolg? Deutsche Wissenschaftler haben dafür die Nachhaltigkeitsziele genauer unter die Lupe genommen.

Autor:
Matthias Schwincke

30.01.2018 | Elektrofahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Elektroautos könnten das Stromnetz überlasten

Bereits 2035 könnte jedes dritte Auto auf deutschen Straßen ein Elektroauto sein. Jedoch ist das Niederspannungsnetz für diese Menge an E-Autos nicht ausgelegt. Die Lösung: flexible Ladevorgänge.

Autor:
Christiane Köllner

29.01.2018 | Energiespeicher | Interview | Onlineartikel

"Redox-Flow-Batterien bieten enorme Stromspeicherpotenziale"

Noch sind Redox-Flow-Batterien sehr groß und die Herstellung sehr aufwendig. Ulrich S. Schubert beschreibt deren Vorteile als Energiespeicher der Zukunft und welche Rolle Salzkavernen dabei spielen.

Autor:
Nico Andritschke

26.01.2018 | Luftschadstoffe | Infografik | Onlineartikel

Wie lassen sich die Klimaziele erreichen und was kostet es?

Die Ziele zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen bis 2050 sind noch erreichbar, zeigt eine vom BDI beauftragte Studie. Sie beschreibt, wie die Reduzierung gelingen kann und welche Kosten entstehen.

Autor:
Julia Ehl

25.01.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Dämm-Möglichkeiten bei doppelwandigen Ziegelmauern

Bestimmte Mauerwerke dämmen von Natur aus gut. Dazu gehören auch doppelwandige Ziegelmauern. Dennoch kann eine zusätzliche Einblasdämmung das energetische Verhalten noch verbessern.

Autor:
Frank Urbansky

24.01.2018 | Energiewende | Im Fokus | Onlineartikel

Gebäude müssen emissionsfrei werden

Nahezu alle Gebäude in der EU müssen energetisch grundlegend saniert werden. Springer Vieweg-Autor Stefan Oehler gibt Handlungsempfehlungen und zeigt Beispiele für eine ganzheitliche Sanierung auf.

Autor:
Dipl.-Ing. Stefan Oehler
Bildnachweise