Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

23.06.2021 | Elektromobilität | Im Fokus | Onlineartikel

Schafft die Nanoheizung den Weg ins Elektroauto?

Raumheizung im Elektroauto kostet Strom und damit auch Reichweite. Forscher und Entwickler suchen mit Hochdruck nach energieeffizienten Heizverfahren – und werden bei Nanomaterialien fündig.

22.06.2021 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Onlineartikel

Neuer UV-Klebstoff für optische Komponenten

Dymax hat ein neues kationisches Epoxid für den Automobilbereich entwickelt, das sowohl unter LED/UV-Licht als auch durch die Einwirkung von Wärme im niedrigen Temperaturbereich aushärtet.

22.06.2021 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Onlineartikel

Dosierung von abrasiven Wärmeleitpasten und Klebstoffen

Auch im Bereich der E-Mobilität gilt: immer kleinere und kompaktere Bauweise von Elektronikkomponenten mit hoher Energie- und Leistungsdichte. Dieser Trend erfordert ein präzises Temperaturmanagement, um den sicheren Betrieb zu gewährleisten.

21.06.2021 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Onlineartikel

Innovative Dichtung für den Automobilbau

Kraiburg hat in Zusammenarbeit mit einem Automobilhersteller einen nachhaltigen und effizienten Werkstoff entwickelt, der nun in Serie geht.

17.06.2021 | Additive Fertigung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich Optikbauteile aus Silikon additiv fertigen lassen

Konkurrenz für Thermoplaste: Mit einem neuen Verfahren sollen sich hochtransparente optische Elemente aus Silikon additiv fertigen lassen – mit hoher Formgenauigkeit und Oberflächenqualität.

17.06.2021 | Keramik + Glas | Nachricht | Onlineartikel

Feuerfesthersteller setzt auf Photovoltaik

Rath legt ein Augenmerk auf die Verbesserung der Energieeffizienz seiner Werke. Dazu wurde im vergangenen Jahr ein Photovoltaik-Kraftwerk, errichtet auf den Dächern der Werkshallen, in Betrieb genommen.

17.06.2021 | Keramik + Glas | Nachricht | Onlineartikel

Fraunhofer IKTS baut Entwicklung für Transparentkeramik aus

Das Fraunhofer IKTS übernahm zum 1. April 2021 die Transparentkeramik-Sparte des Unternehmens CeramTec-ETEC. Das Institut weitet damit seine Kompetenzen in der Entwicklung von Transparentkeramiken aus.

17.06.2021 | Werkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Volvo will klimaneutralen Stahl in der Produktion einsetzen

Volvo arbeitet mit dem Stahlerzeuger SSAB zusammen. Die Nutzung von fossilfreiem Stahl soll zukünftig die Emissionen in der Lieferkette des schwedischen Autoherstellers reduzieren.

17.06.2021 | Keramik + Glas | Nachricht | Onlineartikel

Hochleistungskeramik gegen Wasserkeime

Krankheitserreger aus dem Trinkwasser zu entfernen, ist besonders schwierig, wenn die Keime zu winzig für herkömmliche Filter sind. Forscherteams entwickeln neue Materialien, mit denen sich Wasser von Viren befreien lässt.

16.06.2021 | Additive Fertigung | Nachricht | Onlineartikel

3-D-Druck bei Mahle beschleunigt Prototypenfertigung

Der Automobilzulieferer Mahle hat in Stuttgart sein neues 3-D-Druck-Center eröffnet. Die neue Anlage soll die Prototypenfertigung und die Entwicklung klimaneutraler Antriebe beschleunigen.

16.06.2021 | Automobilwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Mittendrin in der Transformation zum klimaneutralen Stahl"

Allein Thyssen-Krupp Steel Europe benötigt im Jahr 2050 etwa 700.000 Tonnen grünen Wasserstoff pro Jahr, sagt Vorstandsmitglied Arnd Köfler im Interview. Wichtig sei daher, die Wasserstoffwirtschaft jetzt schnell anzutreiben und zu skalieren.

15.06.2021 | Industrie 4.0 | Gastbeitrag | Onlineartikel

Maschinenbauer müssen sich zunehmend als Dienstleister verstehen

Digitale Geschäftsmodelle werden zum Wachstumstreiber. Um mit Predictive Maintenance- oder Life Cycle Management-Diensten konkurrenzfähig zu sein, müssen Maschinenbauer Software- und Big Data-Wissen aufbauen.

14.06.2021 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Jagd auf zweidimensionale Materialien

Um Werkstoffe mit neuen Eigenschaften zu finden, richten Forscher ihr Augenmerk auf flächiges Material, das nur eine Atomlage dick ist. Neue 2D-Materialien sind fette Beute in einem Rennen, zu dem Graphen 2004 das Startsignal gab.

10.06.2021 | Leichtbau | Im Fokus | Onlineartikel

Mit minimalem Materialeinsatz zum Faserverbundbauteil

Die lastpfadgerechte Gestaltung ist grundlegend für materialeffiziente Faserverbundbauweisen. Je nach Anspruch an Konstruktionsaufwand und Fertigungsdauer bieten sich unterschiedliche Ansätze an.

08.06.2021 | Beschaffungscontrolling | Im Fokus | Onlineartikel

Kosten in der Supply Chain besser kontrollieren

In vielen Branchen sind die Auftragsbücher trotz der Krise voll. Das gilt vor allem für Handwerker, Bauunternehmen sowie das verarbeitende Gewerbe. Doch rasant steigenden Rohstoffkosten machen den Betrieben zu schaffen. Hier kann das Beschaffungscontrolling helfen.

04.06.2021 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Onlineartikel

Heiß-aktives Plasma zur Oberflächenreinigung im Karosseriebau

Damit unterschiedliche Prozess-Schritte, wie Kleben und Dichten, Lackieren und Bedrucken sowie Löten und Schweißen im Karosseriebau korrekt durchgeführt werden können, müssen Verunreinigungen am Bauteil vorab zuverlässig entfernt werden. 

03.06.2021 | Materialentwicklung | Interview | Onlineartikel

"Die Kombination von Simulationstools generiert Mehrwert"

Das "Integrated Computational Materials Engineering" hebt das Design neuer Materialien und Prozesse durch die Kombination einer Vielzahl unterschiedlichster Material- und Prozessmodelle auf eine neue Stufe – und entwickelt sich inzwischen zu einer eigenen Disziplin.

02.06.2021 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Onlineartikel

Einsatz veganer Klebstoffe in der Verpackungsindustrie

Der Verpackungsspezialist Swedbrand hat in einem Werk in Danzig eine neue Weiterverarbeitungsanlage in Betrieb genommen, bei der ausschließlich pflanzliche Klebstoffe auf Dextrin-Basis zum Einsatz kommen. 

02.06.2021 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Onlineartikel

Innovative Fügeverfahren für die Automobilindustrie

An die im Unterbodenbereich der Fahrzeugstruktur integrierten Batteriegehäuse werden vielfältige fügetechnische Anforderungen gestellt. Das Laboratorium für Werkstoff- und Fügetechnik (LWF) bietet in diesem Zusammenhang innovative Lösungen für großserientaugliche Fügeverfahren. 

02.06.2021 | Robotik | Im Fokus | Onlineartikel

Die Robotik in Zeiten von Cyberangriffen

Hochautomatisierte Robotersysteme arbeiten zunehmend vernetzt. Damit steigen die Anforderungen an die Cybersicherheit. Besonders anspruchsvoll ist dabei der Schutz KI-gesteuerter Systeme.  

Bildnachweise