Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

14.04.2021 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Industrie 4.0 soll Kreislaufwirtschaft auf die Sprünge helfen

Energie und Werkstoffe sollen in der Industrie effizienter genutzt werden. Neben digitalem Zwilling und Materialpass ist dabei auch die Politik gefragt, wie Experten auf der Hannover Messe argumentieren.

13.04.2021 | Plattformökonomie | Gastbeitrag | Onlineartikel

Die Fertigung der Lohndienstleister in Echtzeit im Blick

Viele produzierende Unternehmen lagern Teile ihrer Fertigung an Lohndienstleistern aus. Eine ans Logistiksystem angeschlossene Plattform macht externe Bestände und Fertigungsfortschritte transparent.

08.04.2021 | Hybride Werkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Hybridbauteile: Mit intrinsischem Fügen zu hohen Taktraten

Metall-Faserverbund-Bauteile sind besonders wirtschaftlich, wenn sie schon während des Ur- oder Umformens gefügt werden. Die Prozesse und Produktionsanlagen sollten jedoch automatisierbar und modular sein.

07.04.2021 | Expansion | Gastbeitrag | Onlineartikel

Wirtschaft in USA und China wird 2021 boomen

Die USA und China sind die wichtigsten Exportmärkte für deutsche Produkte, beide Länder erwarten trotz Corona ein hohes Wirtschaftswachstum für 2021. Das aktuelle Deloitte Economic Trend Briefing analysiert die Gründe und bietet einen Blick auf zukünftige Entwicklungen.

31.03.2021 | Werkstoffrecycling | Im Fokus | Onlineartikel

NIR-Spektroskopie unterstützt sortenreine Kunststofftrennung

Sollen Kunststoffe recycelt werden, kommt es darauf an, die Materialien möglichst sortenrein zu trennen, zum Beispiel Mischkunststoffe aus Polyethylen und Polypropylen. Erleichterung verspricht jetzt eine mobile Spektroskopie-Lösung.

31.03.2021 | Unternehmen + Institutionen | Infografik | Onlineartikel

USA und China investieren mehr in Forschung als die EU

Deutschland hat seine Ausgaben für Forschung und Entwicklung seit 2007 stärker gesteigert als jedes andere OECD-Land. Die mit Abstand forschungsintensivsten Länder bleiben Israel und Korea.

26.03.2021 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Der Natur auf die Finger geschaut

Sie sind "smart", "intelligent", "programmierbar" und haben das Potenzial, einen Paradigmenwechsel einzuleiten: weg von statischen Materialien hin zu Werkstoffen, deren Eigenschaften sich adaptiv anpassen. 

25.03.2021 | Additive Fertigung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Metallfilamenten günstig zum filigranen Sinterteil

Für große Stückzahlen komplexgeformter Teile hat sich das Metallpulverspritzgießen etabliert. Für kleinere Losgrößen wird jedoch zunehmend das additive Verfahren Fused Filament Modeling mit Metall interessant.

19.03.2021 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Selbstorganisation und bioinspirierte Kristallisationskontrolle

Die vielfältigen Mechanismen, die sich in der Evolution des Lebens auf unserem Planeten herausgebildet haben, sind Quell der Inspiration für Ingenieure. Etwa die Selbstorganisation, die sich Materialwissenschaftler besser zunutze machen wollen. 

19.03.2021 | Automobilproduktion | Im Fokus | Onlineartikel

Die Produktion der Zukunft ist modular und selbstorganisiert

Der Automobilbau ächzt unter den vielfältigen Antriebs- und Modellvarianten. Modulare Fertigungseinheiten, autonome Transportfahrzeuge und die dezentrale Produktionssteuerung versprechen Abhilfe.

16.03.2021 | Emissionen | Interview | Onlineartikel

"Drei Jahre alte Ökobilanzen bilden oft nicht die Realität ab"

Immer wieder kommen Lebenszyklusanalysen für Autos zu unterschiedlichen Ergebnissen. Eine der Ursachen ist der rasante Fortschritt in der Batterietechnik, wie Martin Wietschel im Interview erläutert.

12.03.2021 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Die erstaunlichen Eigenschaften hierarchischer Materialien

Nanometerkleine Metallstreben, die auf separaten Hierarchieebenen ineinander geschachtelte Netzwerke bilden, sorgen für eine erstaunliche Festigkeit: Forscher entwickeln neues Bauprinzip für künftige ultraleichte Werkstoffe.

11.03.2021 | Recycling | Interview | Onlineartikel

"Downcycling muss vermutlich noch lange in Kauf genommen werden"

Die Bundesregierung will die Kreislaufwirtschaft im Leichtbau stärker fördern. Petra Weißhaupt erläutert im Interview Potenziale und Grenzen des Recyclings von Faserverbundwerkstoffen.

09.03.2021 | Anlagenbau | Infografik | Onlineartikel

Maschinenbau kommt gut durch die Corona-Krise

Dank der guten Auftragslage vor dem ersten Lockdown konnte sich die Branche auf die Krise einstellen. Die Commerzbank empfiehlt, künftig auch auf Mid-Tech-Produkte und auf Flexibilität statt Wachstum zu setzen.

08.03.2021 | Hybride Werkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Mit neuen Materialien zu besseren Lithium-Ionen-Batterien

Werkstoffspezialisten wollen mit neuen Materialkonzepten Leistung und Betriebssicherheit von Lithium-Ionen-Batterien erhöhen. So dringt etwa das Silizium in Batterie-Anoden vor, und Glas soll zum Separator-Material avancieren.

04.03.2021 | Machine Learning | Im Fokus | Onlineartikel

Mit KI wird die Produktion deutlich effizienter

KI in der Produktion wird interessant, sobald Daten maschinen-, abteilungs- und standortübergreifend verknüpft werden. Bosch und Berghof Systeme liefern interessante Beispiele aus Praxis und Forschung.  

02.03.2021 | Robotik | Im Fokus | Onlineartikel

Roboter zwischen Funktion und Ethik

Robotik und KI spielen eine wesentliche Rolle für den Fortschritt in Wirtschaft und Gesellschaft. Ob Roboter dabei künftig dem Menschen dienen oder ob es umgekehrt sein wird, steht heute zur Diskussion.

26.02.2021 | Materialentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Laborerfolg von großer praktischer Tragweite

Forschern gelang es, einen leistungsstarken thermoelektrischen Generator auf Basis von kostengünstigen Werkstoffen zu entwickeln, der zudem noch in einem einfachen und gut skalierbaren Fertigungsprozess herstellbar ist.

24.02.2021 | Leichtbau | Infografik | Onlineartikel

Stimmung in der Composites-Branche steigt deutlich

Die Erholung in der Automobilindustrie, entspanntere internationale Handelsbeziehungen und der Start der Corona-Impfungen sorgen laut der 16. Composites-Markterhebung für neue Zuversicht.

23.02.2021 | Produktion + Produktionstechnik | Infografik | Onlineartikel

Maschinenbau blickt zuversichtlich auf das Jahr 2021

Um zehn Prozent ist die Industrieproduktion im Jahr 2020 eingebrochen. Laut VDW und VDMA dürften die Investitionen im Jahr 2021 aber spürbar anziehen, während die Ausgaben für Innovationen hoch bleiben.

Bildnachweise