Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Konzept Prozesswasserautarkie als Zukunftsinvestition

share
TEILEN

Technische Entwicklungen sind oft von unterschiedlichen Parametern abhängig, die sich gegenseitig bestärken oder schwächen können. Eine Möglichkeit, sie vorausschauend zu bewerten, bietet der Ansatz über Szenarien, um mögliche Entwicklungen zu veranschaulichen. Entwicklungen, die die Einführung der Kreislaufwirtschaft von Prozesswässern einschließlich der Wertstoff- und Energierückgewinnung aus Abwässern sowie der Regenwassernutzung als Quelle für Frischwasser in der gewerblichen Wirtschaft miteinschließen.

Metadaten
Titel
Das Konzept Prozesswasserautarkie als Zukunftsinvestition
verfasst von
Rolf Stiefel
Copyright-Jahr
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-13992-6_10