Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das Buch gibt einen fundierten Einblick in das Regierungssystem Tschechiens, die Gesellschaft, Parteien und Medien sowie ausgewählte Politikfelder. Dabei konzentriert es sich auf zentrale Merkmale und ihren Zusammenhang mit der Europäischen Union, zeichnet wichtige Entwicklungslinien nach und ordnet die Befunde im Vergleich mit anderen Staaten ein. Die Autoren sind anerkannte Wissenschaftler/innen, die ein hohes Maß an fachlicher und regionaler Expertise mitbringen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die rätselhafte Krise der Demokratisierung

Politik in Tschechien als Gegenstand der Forschung
Astrid Lorenz

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das politische System Tschechiens im Lichte internationaler Demokratie- und Governance-Indizes

Frank Bönker

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Swerving towards deconsolidation?

Democratic consolidation and civil society in the Czech Republic
Petra Guasti

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Klein und fragmentiert

Die Zivilgesellschaft in Tschechien im Widerstreit liberaler und staatszentrierter Ideen
Stephanie Weiss

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Dauerwahlkampf und die Tücken der Verhältniswahl bei fragilen Parteien

Wahlen und Parteiensystem in Tschechien
Stanislav Balík, Vít Hloušek

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ein Machtgefüge in Bewegung?

Parlament, Regierung und Präsident in der Tschechischen Republik
Lukáš Novotný

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ein aktivistisches Verfassungsgericht als Korrektiv der Politik

Struktur, Besetzung und Rechtsprechung
Ivo Pospíšil

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Foreign, security and defence policy

Europeanized at the bottom, neglected at the top
Tomáš Weiss

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Tschechischen Republik als Reaktion auf ökonomische Krisen und Aufschwung

Antonín Slaný, Hana Lipovská

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Europäisierungsprodukt oder eigene Handschrift?

Entstehung und Entwicklung der tschechischen Migrationspolitik
Paula Beger

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die tschechische Regionalpolitik

Gefangen im Zentralisierungsmodus
Hana Formánková

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vorzüge und Probleme eines liberal-demokratischen Medienmodells

Medien und Politik in der Tschechischen Republik
Jan Jirák, Barbara Köpplová
Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Die Corporate Supply Strategy bei Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Lesen Sie am Beispiel von Phoenix Contact, wie der Einkauf in einem weltweit agierenden Industrieunternehmen mit dezentralen Einkaufsstrukturen mit der 15M-Architektur der Supply-Strategie strategisch ausgerichtet werden kann.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise