Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Lernen Sie mit diesem Buch den Themenkomplex des Datenmanagements kennen

Dieses Buch aus der Reihe „Bibliothek der Mediengestaltung“ (die zeitgemäße Weiterentwicklung des „Kompendiums der Mediengestaltung“) beschäftigt sich mit dem hochaktuellen Thema Datenmanagement. Die Autoren geben Ihnen einen kompakten Einblick in die effiziente Organisation und Verwaltung von Daten.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten vor Verlust sowie unbefugtem Zugriff schützen können, eines der aktuellsten und wichtigsten Themen der Medien- und Werbebranche. Lesen Sie mehr über Konzepte, Strategien und technische Maßnahmen zum richtigen Umgang mit Datenbanken. So sind Sie selbst in der Lage, aus Ihren Daten das optimale Nutzungspotenzial herauszuholen – egal ob im Unternehmen oder privat.

Einführung in die Grundlagen

Zunächst führt Sie dieses Datenmanagementbuch in die Welt der digitalen Daten ein. Besonders wichtig ist hier die Digitalisierung. Die Autoren zeichnen für Sie nachvollziehbar den Übergang vom analogen hin zum digitalen Informationsmanagement nach. Zudem lernen Sie, was binäre Daten sind und kommen in Zukunft bei Kennwerten und Einheiten wie Bit, Byte, Kilo, Mega und Giga nicht mehr durcheinander. Das einleitende Kapitel vermittelt Ihnen zusätzlich grundlegendes Basiswissen zur Verarbeitung von:

Digitalen Zahlen

Digitalen Texten

Digitalen Bildern und Grafiken

Digitalem Sound

Digitalen Videos

Ein Buch, viele Nutzungsmöglichkeiten

In den weiteren Kapiteln beschäftigt sich dieses Buch über Datenmanagement mit Aspekten der Dateiverwaltung. Detailliert widmen sich die Autoren auch der wichtigen Rolle von Datenbanken und dem Themenkomplex Datensicherheit und -schutz. Am Ende jedes Kapitels können Sie Ihr neuerworbenes Wissen direkt anhand von Übungsaufgaben testen. Die jeweiligen Lösungen stehen im Anhang. Als Teil der „Bibliothek der Mediengestaltung“ eignet sich das Buch „Datenmanagement“ ideal für Lehr- und Arbeitszwecke. Zudem werden aktuelle Studien- und Prüfungsanforderungen berücksichtigt. Daher profitieren von diesem Buch speziell folgende Leser:

Fachkräfte aus dem Digital- und Printmedienbereich

Hobbygestalter mit professionellem Anspruch

Studenten und Auszubildende mit Schwerpunkt Mediengestaltung

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Kapitel 1. Digitale Daten

Zusammenfassung
Digitalisierung ist das Schlagwort dieser Zeit. Es vergeht kaum eine Woche, in der in den Medien nicht über Digitalisierung, die digitale Gesellschaft und sogar digitale Bildung berichtet wird.
Peter Bühler, Patrick Schlaich, Dominik Sinner

Kapitel 2. Dateien

Zusammenfassung
Ordnung oder Chaos? Heutige Computer besitzen Festplatten von ein, zwei oder mehr Terabyte. Ein Terabyte ist eine riesige Datenmenge! In der Tabelle auf Seite 9 finden Sie eine Beispielrechnung, wie viele Dateien auf einer 1-TBPlatte untergebracht werden können, beispielsweise 67 Mio. Textdateien, 87.000 MP3-Songs, 43.000 Bilder und 55 Video-DVDs!
Peter Bühler, Patrick Schlaich, Dominik Sinner

Kapitel 3. Datenbanken

Zusammenfassung
„Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts!“, hat Stefan Gross-Selbeck, der bei eBay und Xing zum Multimillionär wurde, treffend formuliert. Denn wie bei Öl geht es auch bei Daten darum, diese zu gewinnen, zu verarbeiten und zu verkaufen.
Peter Bühler, Patrick Schlaich, Dominik Sinner

Kapitel 4. Datenschutz – Datensicherheit

Zusammenfassung
Datenschutz und Datensicherheit sind zwar ähnliche Begriffe, die aber unterschieden werden müssen.
Peter Bühler, Patrick Schlaich, Dominik Sinner

Backmatter

Weitere Informationen