Skip to main content
main-content

Datensicherheit

Aus der Redaktion

14.12.2018 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Onlineartikel

Fraunhofer-Lösung schützt Ladesäulen vor Hacker-Angriffen

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT hat eine Lösung entwickelt, um die Cybersecurity von Ladesäulen zu erhöhen. Das soll Manipulationen und Datendiebstahl verhindern.

10.12.2018 | Big Data | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmen stecken im digitalen Reifeprozess fest

Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz wissen, wie wichtig eine datengetriebene Entscheidungskultur ist. Das zeigen Innovationen und Investitionen. Was fehlt, ist die richtige Umsetzung.

07.12.2018 | Schadsoftware | Nachricht | Onlineartikel

Hacker legen Produktion von Krauss Maffei lahm

Der Maschinenbauer Krauss Maffei ist Opfer einer Cyberattacke geworden. Ein Angriff mit einem Ransomware-Trojaner hatte massive Auswirkungen auf Fertigung und Montage. Sicherheitsbehörden warnen akut vor der Schadsoftware "Emotet".

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.01.2019 | Wissen – IoT | Ausgabe 1/2019

2. INTERNET OF THINGS (IOT)

01.01.2019 | Wissen – IoT | Ausgabe 1/2019

Mit Cloud-Anbindung

01.12.2018 | Schwerpunkt | Ausgabe 12/2018

Stolpersteine der DSGVO für multinationale Unternehmen

Trotz inzwischen zahlreicher Leitlinien von Aufsichtsbehörden und teilweise auch bereits fundierter Kommentarliteratur bewegen sich Unternehmen angesichts vieler offener Rechtsfragen oder in der Praxis nicht umsetzbarer Vorgaben regelmäßig in …

01.12.2018 | Schwerpunkt | Ausgabe 12/2018

Kliniken melden Datenschutzverstöße nach Art. 33 DSGVO — erste Erfahrungen einer Aufsichtsbehörde

Nach Art. 33 Abs. 1 DSGVO hat der Verantwortliche eine von ihm zu verantwortende Verletzung des Datenschutzes an die zuständige Aufsichtsbehörde zu melden. Solche Online-Meldungen von Datenpannen zeigen: Kliniken gehen unterschiedlich sensibel mit …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Infrastrukturen werden intelligent

Das Nervensystem der menschlichen Zivilisation ist mittlerweile das Internet. Das Internet war bisher nur eine („dumme“) Datenbank mit Zeichen und Bildern, deren Bedeutung im Kopf des Nutzers entsteht. Um die Komplexität der Daten zu bewältigen …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Begriff und Bedeutung von Selbstmanagementkompetenz

Der Begriff Selbstmanagement stammt ursprünglich aus der Verhaltenstherapie. Welche Themen und Bereiche zum Selbstmanagement gehören, wird in der Literatur unterschiedlich verstanden – Kap. 2 zeigt exemplarisch einige Begriffsdefinitionen auf. Der …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitale Transformation der Wissens- und Industriearbeit

Technologische Entwicklungen verändern die Art, wie wir leben, insbesondere die Art und Weise, wie wir arbeiten. Innerhalb dieses Kapitels werden die Besonderheiten digitaler Arbeit beschrieben und die Herausforderungen für MitarbeiterInnen …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gestaltung von Arbeitsumgebungen

Die Frage nach der optimalen Gestaltung von Arbeitsumgebungen wird innerhalb unterschiedlicher Disziplinen erforscht. Neben der (Innen-)Architektur, die sich mit der Gestaltung von Räumen und Bürogebäuden befasst, versucht auch die Psychologie das …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Zeitschriften

Bücher

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise