Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

24.01.2015 | Methodologies and Application | Ausgabe 4/2016

Soft Computing 4/2016

Decompositional independent component analysis using multi-objective optimization

Zeitschrift:
Soft Computing > Ausgabe 4/2016
Autoren:
Sim Kuan Goh, Hussein A. Abbass, Kay Chen Tan, Abdullah Al-Mamun
Wichtige Hinweise
Communicated by V. Loia.

Abstract

Current approaches for blind source separation, such as independent component analysis (ICA), implicitly assume that the number of collected signals equals the number of sources. This assumption does not hold true in many real-world applications as in the case of electroencephalographic (EEG) data collected from the surface of a human’s scalp, where independent EEG information is mixed with independent artifacts. This situation is abstracted in this paper by introducing the singers’ party problem, where the number of signals collected from the party equals the number of singers. However, there are also a number of instruments playing at the party representing independent sources that need to be removed correctly to extract the voices of the singers. In this paper, we introduce a decompositional approach to project the sources found in ICA into a higher-dimensional space; providing the ability to separate local (singers) information from shared/global (instruments) information. The decomposition will also associate each component with a mixed signal, creating a bijective relationship between the mixed signals and the sources. The problem is formulated as a multi-objective optimization problem. We compare the pros and cons of two different multi-objective formulations of the problem and demonstrate that one of the formulations can effectively solve the singers party problem.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

Soft Computing 4/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise