Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Dehnungsmessstreifen (DMS)

verfasst von: Dr. Dirk Goßlau

Erschienen in: Fahrzeugmesstechnik

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Dehnungsmessstreifen, oft auch Dehnmessstreifen; folgend DMS genannt; sind elektrische Widerstände, die als Wegaufnehmer eingesetzt werden. Durch die feste Verbindung mit dem seine Länge ändernden Körper unterliegen sie dabei einer Dehnung, die zu einer Widerstandsänderung führt.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Hoffmann, K.; Eine Einführung in die Technik des Messens mit Dehnungsmessstreifen; HBM Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH Hoffmann, K.; Eine Einführung in die Technik des Messens mit Dehnungsmessstreifen; HBM Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH
2.
Zurück zum Zitat Keil, St.; Dehnungsmessstreifen; Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH; 1995, 2017 Keil, St.; Dehnungsmessstreifen; Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH; 1995, 2017
Metadaten
Titel
Dehnungsmessstreifen (DMS)
verfasst von
Dr. Dirk Goßlau
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-28479-4_7

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner