Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Der Einfluss der Kultur auf den Organisationserfolg

verfasst von: Dr. Svea von Hehn, Nils I. Cornelissen, Claudia Braun

Erschienen in: Kulturwandel in Organisationen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Das vorliegende Kapitel 1 ist Teil eines Baukastens mit konkreten, pragmatisch anwendbaren Werkzeugen für einen Kulturwandel. Kulturwandel bezeichnet hier den sog. überfachlichen Teil von Change-Prozessen, d. h. eine nachhaltige Veränderung von Verhalten und Einstellungen der Menschen innerhalb einer Organisation. Dieses Kapitel stellt den ersten Teil der Grundlagen dar: Es erläutert den Begriff „Organisationskultur“ mit seinen bestimmenden Faktoren und Kulturwandel. Zudem veranschaulicht dieses Kapitel die Bedeutung von Kultur für Organisationen; Studien zeigen u. a., dass Veränderungsprozesse häufig scheitern, weil das Thema Kulturwandel nicht berücksichtigt wird. Veränderung gelingt, wenn sich nicht nur Prozesse und Systeme, sondern auch Verhalten und Einstellungen von Mitarbeitern ändern. Das Kapitel bietet zudem Einblick in die Entwicklung von Organisationstheorien bis hin zum aktuellen Verständnis von Kulturwandel und beleuchtet den Wandel von einer ehemals bestehenden Skepsis über psychologische Themen in Führungsetagen zu einem verbreiteten Selbstverständnis der Bedeutung von Kulturthemen für den Geschäftserfolg.
Metadaten
Titel
Der Einfluss der Kultur auf den Organisationserfolg
verfasst von
Dr. Svea von Hehn
Nils I. Cornelissen
Claudia Braun
Copyright-Jahr
2016
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-48171-4_1

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner