Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

21. Der Kunde will immer noch dasselbe – einfach nur überall und zu jeder Zeit! Marketing Automation zur Verbesserung der Kundeninteraktion

verfasst von: Robert Schumacher

Erschienen in: CRM goes digital

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Schneller, vielfältiger, vernetzter. Im Zeitalter der Digitalisierung hat sich die Bedeutung der Kundeninteraktion dramatisch zugespitzt. Die Gefahr, von neuen, digitalen Playern marginalisiert oder gar ersetzt zu werden, lauert an jeder Ecke. Dem Thema Kundeninterkation kann also gar nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt werden. Setzt man sich mit dem Thema auseinander, hat man es schnell mit einem komplexen Gebilde zu tun, denn der Kunde kann und will heute, mit dem Smartphone in der Jackentasche, immer und überall mit seinen Lieblingsmarken interagieren. Für Marken ist das zugleich eine Chance als auch ein Risiko. Die Herausforderung kann gemeistert werden, wenn es gelingt, den Kunden an jedem Interaktionspunkt wiederzuerkennen und dem Kontext entsprechend mit ihm zu kommunizieren. Der Einsatz von Automatisierungstechnologien im Marketing wird hierbei immer mehr zu einer unerlässlichen Hilfe.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Der Kunde will immer noch dasselbe – einfach nur überall und zu jeder Zeit! Marketing Automation zur Verbesserung der Kundeninteraktion
verfasst von
Robert Schumacher
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-27016-2_21