Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Der Mensch als Geofaktor

verfasst von: Diethard E. Meyer

Erschienen in: Geofaktor Mensch

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Wer sich als Geologe oder Paläoanthropologe mit der Gattung Homo befasst, fokussiert meist auf einen von zwei Aspekten. Die Überreste oder Spuren des Menschen in alten Ablagerungen immer weiter zurückzuverfolgen, ist der eine, seine Einwirkungen auf Natur und Umwelt zu studieren, ist der andere. Beide gehören jedoch untrennbar zusammen. Es geht um drei grundlegende Fragen: Wie lange existiert der Mensch und wer waren seine Vorfahren? Welche Stellung nimmt er in der Evolution ein? Wie werden die durch ihn bewirkten irreversiblen Folgen für das weitere Naturgeschehen aussehen?
Metadaten
Titel
Der Mensch als Geofaktor
verfasst von
Diethard E. Meyer
Copyright-Jahr
2022
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-63851-4_4