Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 10/2017

01.10.2017 | Technik

Der Naturstromspeicher: Ein flexibler Stromspeicher für die Energiewende

verfasst von: Alexander Schechner

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 10/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Der Naturstromspeicher ist ein flexibler Kurzzeitspeicher, der einen Windkraftpark mit einem neuartigen Serien-Pumpspeicherkraftwerk vereint. Die Pilotanlage entsteht zurzeit im süddeutschen Gaildorf. Dort gibt es viele „Weltpremieren“, die das hochintegrierte Kraftwerkskonzept ausmachen. Neben den wasserspeichernden Windkraftfundamenten und einem kompakten voll elektronisch geregelten Pumpspeicherkraftwerk liegt ein besonderer Fokus der Fachwelt auf dem Druckrohr aus Polyethylen, das mit einer eigens entwickelten Verlegemaschine sehr effizient in die Erde gebracht wird. …
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Roland Berger GmbH (Hrsg.): Windkraft Onshore — Neue Spielregeln für einen reifen Markt. München, 2016. Roland Berger GmbH (Hrsg.): Windkraft Onshore — Neue Spielregeln für einen reifen Markt. München, 2016.
Metadaten
Titel
Der Naturstromspeicher: Ein flexibler Stromspeicher für die Energiewende
verfasst von
Alexander Schechner
Publikationsdatum
01.10.2017
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 10/2017
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-017-0167-4

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2017

WASSERWIRTSCHAFT 10/2017 Zur Ausgabe

Fachliteratur

Fachliteratur

Springer Professional

Springer Professional