Skip to main content
main-content

Blättern

durch die Artikel

01.04.2017 | Entwicklung | Ausgabe 4/2017

MTZ - Motortechnische Zeitschrift 4/2017

Der neue 2,5-l-TFSI-Fünfzylindermotor von Audi für den TT RS

Zeitschrift:
MTZ - Motortechnische Zeitschrift > Ausgabe 4/2017
Autoren:
Heiner Müller, Stefan Dengler, Jörg Nutz, Marc Füssel
Audi hat auf Basis des bewährten 2,5-l- Fünfzylinder-Reihen-TFSI-Motors eine zweite Generation des Triebwerks grundlegend neu entwickelt. Neben höherer Leistung und Effizienz standen weniger Gewicht und niedrigere Schadstoffemissionen im Lastenheft. Der 294 kW (400 PS) starke Ottomotor verhilft dem neuen Audi TT RS zu Fahrleistungen, die auf dem Niveau von Supersportwagen liegen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

 Das Technikmagazin für Entscheider in der Motorenentwicklung und -produktion. 


Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

MTZ - Motortechnische Zeitschrift 4/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwylerValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Fahrstabilität auf höchstem Niveau - BorgWarner elektrifiziert Torque-Vectoring

BorgWarners neues elektrisches Heckantriebsmodul (electric Rear Drive Module, eRDM) nutzt die Möglichkeiten eines modernen 48-Volt-Bordnetzes. Torque-Vectoring und hybride Fahrmodi bieten exzellente Fahrzeugkontrolle, steigern die Sicherheit und reduzieren Schadstoffemissionen.
Jetzt gratis downloaden!