Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Der wirtschaftspolitische Entscheidungsprozess

verfasst von : Hermann Adam

Erschienen in: Wirtschaftspolitik

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die wirtschaftspolitischen Entscheidungen in Deutschland werden von den Institutionen seines politischen Systems geprägt und kanalisiert. In diesem Kapitel wird die Bedeutung des personalisierten Verhältniswahlsystems und der daraus folgende Zwang zu Koalitionsregierungen für die deutsche Wirtschaftspolitik dargestellt. Außerdem werden die Politikverflechtung im kooperativen Föderalismus, die Autonomie der Europäischen Zentralbank, die Rolle des Bundesverfassungsgerichts, die Tarifautonomie sowie die Einbindung in die EU mit ihren Folgen für den wirtschaftspolitischen Entscheidungsprozess behandelt.
Metadaten
Titel
Der wirtschaftspolitische Entscheidungsprozess
verfasst von
Hermann Adam
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-37979-7_5

Premium Partner