Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

17.05.2018 | Technical Paper | Ausgabe 11/2018

Microsystem Technologies 11/2018

Design and validation of the readout circuitry for an in-cell active-matrix capacitive (IAMC) touch panel

Zeitschrift:
Microsystem Technologies > Ausgabe 11/2018
Autoren:
Tsung-Yen Ku, Paul C.-P. Chao, Tse-Yi Tu, Chin-Hai Huang, En-Chih Liu, Ming-Hua Yeh
Wichtige Hinweise

Publisher's Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

This study is dedicated to design an in-cell active-matrix capacitive (IAMC) touch panel and its readout circuitry. This IAMC touch panel is in a structure that embeds all components for touch panel in a standard active matrix display. In this way, the thickness of the display-touch combined module can be significantly reduced, but introducing much noise from display to touch module, leading to higher mis-judgements on touches. To solve the problem, this study proposes a new readout circuit and digital signal processing techniques to tackle well the aforementioned noise for much accurate touch sensing. The readout consists essentially of an analog front-end switched capacitor charge amplifier (SCCA), a 12-bit SAR ADC and a digital signal processing (DSP) unit for calibration and filtering. A field-programmable gate array (FPGA) board is adopted to implement the designed digital signal processing in practice. The performance of the readout is tested for a 5 × 12, 0.88-inch IAMC touch panel with a scanning frequency of 200 Hz. Experimental data show clearly that the sensed capacitance was successfully converted to 200 digits in a full dynamic range of 12-bits and a SNR of 52 dB, which facilitates well accurate determination of touches and locations on an IAMC touch panel.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2018

Microsystem Technologies 11/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise