Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Ausgabe 2/2011

Marketing Letters 2/2011

Detecting the impact of market factors on sales takeoff times of analog cellular telephones

Zeitschrift:
Marketing Letters > Ausgabe 2/2011
Autoren:
Towhidul Islam, Nigel Meade

Abstract

We use two approaches to model the hazard probability of the time-to-sales takeoff for cellular analog telephony to determine the impact of three market factors: price, number of competitors, and number of competing standards. We compare a fully parametric hazard model with discrete-time survival mixture analysis (DTSMA) in our study of data drawn from 70 countries from different economic sectors and geographic regions. Both approaches use control variables to capture observed heterogeneity. The possible relative advantage of DTSMA is its ability to recognize unobserved heterogeneity using latent classes. Failure to account for unobserved heterogeneity can cause underestimation of hazard probabilities; we investigate the change in inferences such an omission may cause. Applying DTSMA to this data set, we find that model parameters have appropriate signs and offer support for all three hypotheses: Relatively falling prices, relatively greater number of competitors, and relatively fewer competing standards are each associated with relatively higher hazard probabilities. In contrast, in the estimation of the fully parametric hazard model, we find that some parameters are wrongly signed, and only one hypothesis, the effect of competing standards, is supported.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2011

Marketing Letters 2/2011 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Entwicklung einer Supply-Strategie bei der Atotech Deutschland GmbH am Standort Feucht

Die Fallstudie zur Entwicklung der Supply-Strategie bei Atotech Deutschland GmbH beschreibt den klassischen Weg der Strategieentwicklung von der 15M-Reifegradanalyse über die Formulierung und Implementierung der Supply-Rahmenstrategie. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht die Ableitung und Umsetzung der strategischen Stoßrichtungen sowie die Vorstellung der Fortschreibung dieser Strategie. Lesen Sie in diesem Whitepaper, wie die Supply-Strategie dynamisch an die veränderten strategischen Anforderungen des Unternehmens angepasst wurde. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise