Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

21.01.2017 | Research Paper | Ausgabe 3/2018

Journal of Happiness Studies 3/2018

Development and Evaluation of the PROMIS® Pediatric Positive Affect Item Bank, Child-Report and Parent-Proxy Editions

Zeitschrift:
Journal of Happiness Studies > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Christopher B. Forrest, Ulrike Ravens-Sieberer, Janine Devine, Brandon D. Becker, Rachel E. Teneralli, JeanHee Moon, Adam C. Carle, Carole A. Tucker, Katherine B. Bevans

Abstract

The purpose of this study is to describe the psychometric evaluation and item response theory (IRT) calibration of the PROMIS Pediatric Positive Affect item bank, child-report and parent-proxy editions. The initial item pool comprising 53 items, previously developed using qualitative methods, was administered to 1874 children 8–17 years old and 909 parents of children 5–17 years old. Analyses included descriptive statistics, reliability, factor analysis, differential item functioning, and construct validity. A total of 14 items were deleted, because of poor psychometric performance, and an 8-item short form constructed from the remaining 39 items was administered to a national sample of 1004 children 8–17 years old, and 1306 parents of children 5–17 years old. The combined sample was used in IRT calibration analyses. The final item bank appeared unidimensional, the items appeared locally independent, and the items were free from differential item functioning. The scales showed excellent reliability and convergent and discriminant validity. Positive affect decreased with children’s age and was lower for those with a special health care need. After IRT calibration, we found that 4 and 8 item short forms had a high degree of precision (reliability) across a wide range of the latent trait (>4 SD units). The PROMIS Pediatric Positive Affect item bank and its short forms provide an efficient, precise, and valid assessment of positive affect in children and youth.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Journal of Happiness Studies 3/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Entwicklung einer Supply-Strategie bei der Atotech Deutschland GmbH am Standort Feucht

Die Fallstudie zur Entwicklung der Supply-Strategie bei Atotech Deutschland GmbH beschreibt den klassischen Weg der Strategieentwicklung von der 15M-Reifegradanalyse über die Formulierung und Implementierung der Supply-Rahmenstrategie. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht die Ableitung und Umsetzung der strategischen Stoßrichtungen sowie die Vorstellung der Fortschreibung dieser Strategie. Lesen Sie in diesem Whitepaper, wie die Supply-Strategie dynamisch an die veränderten strategischen Anforderungen des Unternehmens angepasst wurde. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise