Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Technical Paper | Ausgabe 5-7/2011

Microsystem Technologies 5-7/2011

Development of a self-propelled microflotilla

Zeitschrift:
Microsystem Technologies > Ausgabe 5-7/2011
Autoren:
Hao Li, Cheng Luo

Abstract

In this work, we initiated the effort of developing a so-called water microflotilla, which was capable of moving on a water surface. We explored its design, fabrication, propulsion, and motions in straight and circular channels. A water microflotilla comprised five microboats connected with a Nylon rope, and was fabricated using ultra-violet lithographic techniques. It was actuated by the difference between fore-and-aft surface tensions. The water microflotilla was tested in three straight and one circular channels at water levels of 3, 6 and 9 mm, respectively. In all the tests, the microflotilla moved like a rigid object, and no collisions were observed between neighboring microboats. Travel distances were above 0.44 m, and average speeds varied from 40.2 to 103.2 mm/s. Both the travel distances and the average speeds were found to increase with the increasing water depth and channel width. The two ends of the microflotilla had direct contact with the outer sidewall of the circular channel during a circular motion. The support forces of the outer sidewall at these contact points provided the centripetal force needed for the circular motion. Compared with a single microboat, such a microflotilla can be potentially employed to transport a large amount of supply in small-scale fluidic applications.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5-7/2011

Microsystem Technologies 5-7/2011 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise