Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Die Entropieproduktion bei Transportprozessen

share
TEILEN

Zusammenfassung

Schon in der Einführung haben wir erwähnt, dass Ströme von Materie, Energie, elektrischer Ladung usw. deswegen fließen, weil dadurch der zweite Hauptsatz der Thermodynamik erfüllt wird. In einem abgeschlossenen System nimmt nämlich die Entropie beim Fließen eines Stromes stets zu. Wir wollen das an einigen Beispielen erläutern. Zunächst zur Wärmeleitung, dem Strom der mikroskopischen Energie von Atomen.
Metadaten
Titel
Die Entropieproduktion bei Transportprozessen
verfasst von
Klaus Stierstadt
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-29099-3_4

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.