Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2002 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Grundlagen eines Key-Account-Durchdringungsplans

verfasst von : Hartmut H. Biesel

Erschienen in: Key Account Management erfolgreich planen und umsetzen

Verlag: Gabler Verlag

share
TEILEN

Kosten, an der richtigen Stelle eingesetzt, dienen der Stärkung der eigenen Marktkompetenz und der Umsatz- und Ertragserzielung. Installieren Sie, besonders im Vertrieb, kleine, sich selbst steuernde Einheiten, die für die Ergebnisse, für operative Jahresplanungen und Kennzahlenbildungen voll verantwortlich sind. Sie erhöhen damit die Chance, die in vielen Unternehmen übliche zweimonatige Planungsphase erheblich zu verkürzen. Vorteil: Auch in der Planungsphase können Sie sich um Ihre eigentliche Aufgabe, die Schlüsselkunden-Betreuung, kümmern. Es ist keine generelle Absage an Planungen. Überprüfen Sie aber den notwendigen Planungsumfang auf Effizienz und Aussagekraft und übertragen Sie die Verantwortung für die Detailplanung dem Key-Account-Management-Team.

Metadaten
Titel
Die Grundlagen eines Key-Account-Durchdringungsplans
verfasst von
Hartmut H. Biesel
Copyright-Jahr
2002
Verlag
Gabler Verlag
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-322-92095-9_7