Skip to main content
Erschienen in:

01.07.2017 | Hintergrund & Wissen

„Die Hälfte aller Insolvenzen ließe sich verhindern“

verfasst von: Gabler Verlag Wiesbaden

Erschienen in: return | Ausgabe 2/2017

Einloggen

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Auszug

Pleiten stürzen Unternehmer oft in Lebenskrisen. Berater Attila von Unruh über das Vermeiden des Absturzes, über Fehler vieler Firmenlenker und über den Weg zurück in die Erfolgspur. …

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

return - Magazin für Transformation und Turnaround

Aufklärung statt Aussichtslosigkeit: „return“ berich­tet praxisnah, wie man Krisen frühzeitig erkennt und wie man sie im besten Fall vermeidet.

Metadaten
Titel
„Die Hälfte aller Insolvenzen ließe sich verhindern“
verfasst von
Gabler Verlag Wiesbaden
Publikationsdatum
01.07.2017
Verlag
Gabler Verlag
Erschienen in
return / Ausgabe 2/2017
Print ISSN: 2199-8841
Elektronische ISSN: 2520-8187
DOI
https://doi.org/10.1007/s41964-017-0060-y

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

return 2/2017 Zur Ausgabe

Schwerpunkt

Global Finance

Menschen & Unternehmen

Schnelles Geld

Menschen & Unternehmen

Konsequent transparent

Premium Partner