Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

In dem vorliegenden Buch zeigt Philipp Hoberg, dass die Ausspielung individualisierter Informationsangebote Unternehmen im E-Commerce ein großes Potenzial zur Generierung strategischer Wettbewerbsvorteile in einem hoch-kompetitiven Umfeld eröffnet. Zudem beschreibt der Autor die Möglichkeiten und Grenzen einer bedarfsgerechten Kundenansprache im Internet und verdeutlicht, welche Faktoren das spezifische Individualisierungspotenzial eines Unternehmens bedingen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 1. Einführung

Philipp Hoberg

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 2. Informationsverhalten und Kommunikation in Entscheidungsprozessen

Philipp Hoberg

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 3. Die Beurteilung der Produktqualität als Informationsproblem im E-Commerce

Philipp Hoberg

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 4. Die Individualisierung des Informationsangebots als strategischer Wettbewerbsvorteil im E-Commerce

Philipp Hoberg

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 5. Die Individualisierung des Informationsangebots im E-Commerce

Philipp Hoberg

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 6. Fazit und Ausblick

Philipp Hoberg

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digitale Markenführung mit Display-Advertising

Wie setzen Sie Display Advertising effektiv für die digitale Markenführung ein? Auf welche Kennzahlen kommt es bei Planung, Einkauf, Optimierung und Bewertung an? Dieser Auszug aus dem Fachbuch „Brand Evolution - Moderne Markenführung im digitalen Zeitalter“ (Springer Gabler, 2017) gibt Antworten! Jetzt gratis downloaden!