Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Die OECD-Leitsätze und die Nationalen Kontaktpunkte als Orientierungshilfe bei der Umsetzung unternehmerischer Verantwortung

share
TEILEN

Zusammenfassung

Unternehmen jeder Größenordnung sind angesichts der zunehmenden globalen Verflechtungen und steigenden Erwartungshaltungen von Stakeholdern immer stärker gefordert, potenzielle Nachhaltigkeitsrisiken ihrer Geschäftstätigkeit zu erheben und zu managen. Die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen bieten ein wichtiges Rahmenwerk und Orientierung in allen relevanten Bereichen der unternehmerischen Verantwortung. Sie unterstützen Unternehmen dabei, mögliche Auswirkungen ihrer Aktivitäten auf Menschen, Umwelt und Gesellschaft zu erkennen und zu beseitigen. Eine besondere Rolle dabei spielt die Sorgfaltspflicht („Due Diligence“).
Der im Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort angesiedelte Nationale Kontaktpunkt bietet allen Unternehmen eine Anlaufstelle für Fragen zum Thema verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln.
Fußnoten
1
OECD (2011f).
 
2
Schekulin (2018).
 
3
OECD (2018).
 
5
OECD (2018c).
 
6
OECD (2018d).
 
7
OECD (2018e).
 
8
OECD (2018f).
 
9
Französisches Gesetz (2017) Nr. 2017-399 vom 23. März 2017, veröffentlicht in Abl. Nr. 0074 vom 28. März 2017, verfügbar unter: https://​www.​legifrance.​gouv.​fr/​eli/​loi/​2017/​3/​27/​2017-399/​jo/​texte.
 
10
OECD (2018a).
 
11
OECD (2011b).
 
12
OECD (2018b).
 
13
OECD (2016, 2018g).
 
14
OECD (2019a) Action Plan to Strengthen National Contact Points, verfügbar unter https://​mneguidelines.​oecd.​org/​action-plan-to-strengthen-ncps.​htm; zur Peer Review des öNKP s. nähere Informationen in Abschn. 4.3.1.
 
15
Österreichischer Nationaler Kontaktpunkt (öNKP) (2019c). Webseite des öNKP: https://​www.​bmdw.​gv.​at/​Themen/​International/​OECD-Leitsaetze-multinationale-Unternehmen-OeNKP.​html; Kontakt-E-Mail: NCP-Austria@bmdw.gv.at.
 
16
Nähere Informationen zu auf OECD-Ebene abgehandelten Fälle finden sich unter Kap. 5 unten.
 
17
Österreichischer Nationaler Kontaktpunkt (öNKP) (2019a) die Formulare in deutscher, englischer und französischer Sprache sind unter folgendem Link verfügbar: https://​www.​bmdw.​gv.​at/​Aussenwirtschaft​/​oesterreichswirt​schaftsbeziehung​en/​gegengeschaefte/​Documents/​Template_​Besonderer_​Fall_​Deutsch_​29112017.​pdf.
 
18
OECD (2011b).
 
19
 
20
OECD (2011d).
 
21
Siehe dazu auch das Kernkriterium der Leitsätze zum Thema Transparenz.
 
22
OECD (2011e).
 
23
Auswärtiges Amt (2017).
 
25
OECD (2019d). Unter dem nachstehenden Link können alle bislang vor den Nationalen Kontaktpunkten abgeschlossenen Fälle eingesehen werden: http://​mneguidelines.​oecd.​org/​database/​.
 
26
OECD (2019c). Cases handled by the National Contact Points for the OECD Guidelines for Multinational Enterprises.
 
27
OECD (2019c). Cases handled by the National Contact Points for the OECD Guidelines for Multinational Enterprises.
 
31
SECO (2019a)
 
32
Nieuwenkamp (2018).
 
Literatur
Zurück zum Zitat OECD. (2019g). OECD Guidelines for Multinational Enterprises National Contact Point Peer Reviews: Austria. https://​mneguidelines.​oecd.​org/​ncppeerreviews.​htm.​ Zugegriffen am 12.02.2019. OECD. (2019g). OECD Guidelines for Multinational Enterprises National Contact Point Peer Reviews: Austria. https://​mneguidelines.​oecd.​org/​ncppeerreviews.​htm.​ Zugegriffen am 12.02.2019.
Zurück zum Zitat Schekulin, M. (2018). An appraisal of the guidelines success. In 40 years of the OECD guidelines for multinational enterprises (S. 27). Paris: Editions A. Pedone. Schekulin, M. (2018). An appraisal of the guidelines success. In 40 years of the OECD guidelines for multinational enterprises (S. 27). Paris: Editions A. Pedone.
Metadaten
Titel
Die OECD-Leitsätze und die Nationalen Kontaktpunkte als Orientierungshilfe bei der Umsetzung unternehmerischer Verantwortung
verfasst von
Iris Hammerschmid
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-25328-8_4

Premium Partner