Skip to main content
Erschienen in:

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Die Relevanz von Generativer Künstlicher Intelligenz

verfasst von : Bernhard Wecke

Erschienen in: Wachstum durch den Einsatz von Generativer KI

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Generative Künstliche Intelligenz (KI) gewinnt im Marketing zunehmend an Bedeutung. Sie kann die Arbeitsproduktivität steigern, personalisierte Kundenerlebnisse ermöglichen, Marktforschung und Produktentwicklung beschleunigen sowie neue Geschäftsmodelle fördern. Sie verbessert die Effizienz und Qualität der Entwicklung von Marketinginhalten, unterstützt bei der Analyse und Optimierung von Marketingstrategien und bietet neue Kommunikationsmöglichkeiten. Obwohl der Einsatz von Generativer KI im Marketing noch relativ gering ist, hat sie das Potenzial, das Marketing zu revolutionieren.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadaten
Titel
Die Relevanz von Generativer Künstlicher Intelligenz
verfasst von
Bernhard Wecke
Copyright-Jahr
2024
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-44041-1_1