Skip to main content
Erschienen in:
Buchtitelbild

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Die Rolle der NachhaltigkeitsmanagerInnen – Quo vadis?

verfasst von : Saskia Juretzek, Sandra Broschat

Erschienen in: Nachhaltige Karriere – mit dem richtigen Job die Welt verändern

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Spulen wir die Zeit 10 bis 15 Jahre zurück: Die Rolle der NachhaltigkeitsmanagerInnen war eine Seltenheit in der deutschen Unternehmenslandschaft. Ganz anders sieht das heute aus. So ergibt eine Schlagwortsuche nach "NachhaltigkeitsmanagerIn" oder "Sustainability ManagerIn" im Jahr 2021 auf der Vernetzungsplattform LinkedIn 1600 Suchergebnisse – allein Deutschland. Doch nicht nur die Anzahl der Nachhaltigkeitsverantwortlichen steigt, auch die Rolle an sich wandelt sich und erlangt aus inhaltlicher Perspektive immer mehr an Bedeutung. Dies wird in diesem Kapitel exemplarisch anhand des Reifegrades eines Unternehmens in Bezug auf Nachhaltigkeit beschrieben. Ebenso werden konkrete Beispiele genannt für die Positionierung der Rolle als Schnittstelle in Unternehmen. Ein Interview mit Prof. Dr. Dr. h.c. Stefan Schaltegger gibt Einblicke in die Bedeutung der Rolle für die nachhaltige Transformation und beschreibt die Unterscheidung zwischen expliziten und impliziten NachhaltigkeitsmanagerInnen. 

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Hasenmüller, P. (2013). Herausforderungen im Nachhaltigkeitsmanagement. Springer Gabler.CrossRef Hasenmüller, P. (2013). Herausforderungen im Nachhaltigkeitsmanagement. Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Korfmacher, S. (2003). Corporate Volunteering in Deutschland: soziales und zivilgesellschaftliches Lernen durch unternehmerisches bürgerschaftliches Engagement. In G. Mutz (Hrsg.), Die Gesellschaft umbauen: Perspektiven bürgerschaftlichen Engagements (S. 100–132). Sozialpädagogisches Institut im SOS-Kinderdorf e.V. Korfmacher, S. (2003). Corporate Volunteering in Deutschland: soziales und zivilgesellschaftliches Lernen durch unternehmerisches bürgerschaftliches Engagement. In G. Mutz (Hrsg.), Die Gesellschaft umbauen: Perspektiven bürgerschaftlichen Engagements (S. 100–132). Sozialpädagogisches Institut im SOS-Kinderdorf e.V.
Zurück zum Zitat Schaltegger, S., & Petersen, H. (2009). Corporate Social Responsibility (CSR) nachhaltig im Unternehmen verankern. Journal of Social Science Education, 8, 67–79. Schaltegger, S., & Petersen, H. (2009). Corporate Social Responsibility (CSR) nachhaltig im Unternehmen verankern. Journal of Social Science Education, 8, 67–79.
Metadaten
Titel
Die Rolle der NachhaltigkeitsmanagerInnen – Quo vadis?
verfasst von
Saskia Juretzek
Sandra Broschat
Copyright-Jahr
2021
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-64433-1_1