Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Rolle einer Roaming- und Clearing-Stelle für Elektrofahrzeuge im System der Elektromobilität

verfasst von : Dr. Marius Grathwohl

Erschienen in: Kartellrechtliche Bewertung von Standardisierungsstrategien

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Diese Arbeit setzt sich zum Ziel, die kartellrechtliche Relevanz von Industriestandards am Beispiel einer privatwirtschaftlich organisierten RCSE zu hinterfragen. Dazu soll in diesem Teil der Arbeit erläutert werden, welche Rolle eine RCSE im System der Elektromobilität spielt und welches Geschäftsmodell eine RCSE verfolgt. Dazu werden zunächst begriffliche Grundlagen zum System der Elektromobilität und zu Elektrofahrzeugen geklärt. Anschließend wird die politische und wirtschaftliche Bedeutung von Elektromobilität in Deutschland erörtert. Danach wird die für Elektromobilität notwendige Ladeinfrastruktur auf technologischer Ebene beschrieben, um auf dieser Basis im Anschluss die Rolle einer RCSE im System der Elektromobilität zu erläutern.

Metadaten
Titel
Die Rolle einer Roaming- und Clearing-Stelle für Elektrofahrzeuge im System der Elektromobilität
verfasst von
Dr. Marius Grathwohl
Copyright-Jahr
2015
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-10725-3_4

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.