Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das Buch führt Studenten in die Fallbearbeitung im Besonderen Schuldrecht ein. Anhand von 30 Fällen, die typische Problemstellungen vertraglicher Schuldverhältnisse betreffen, wird den Studenten die Umsetzung des in den Vorlesungen erworbenen abstrakten Wissens in der Anspruchsprüfung verdeutlicht. Anspruchsaufbau und Technik der Falllösung werden ausführlich erörtert. Alle Falllösungen sind im Gutachtenstil ausgearbeitet und mit Aufbauhinweisen versehen. Die Fallbearbeitungen werden ergänzt durch vertiefende Hinweise, die den Studenten ein Nacharbeiten der einzelnen Problemschwerpunkte erleichtern.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 1

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 2

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 3

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 4

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 5

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 6

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 7

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 8

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 9

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 10

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 11

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 12

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 13

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 14

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 15

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 16

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 17

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 18

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 19

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 20

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 21

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 22

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 23

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 24

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 25

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 26

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 27

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 28

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 29

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fall 30

Peter Balzer, Stefan Kröll, Bernd Scholl

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wie können Sie Stress im Fernstudium bewältigen?

Ein Fernstudium erfordert ein hohes Maß an Selbstorganisation und Disziplin. Das bedeutet oft Stress - Prüfungsstress, Abgabetermine, Zeitdruck… Stress wird dann zum Problem, wenn wir ihn nicht mehr im Griff haben. Wenn wir die Ursachen und auch Auswirkungen von Stress verstehen, ist das ein wichtiger Schritt hin zu einem erfolgreichen Stressmanagement. Lesen Sie in diesem Auszug aus dem Fachbuch "Stressmanagement im Fernstudium" wie Sie Ihren Stress effektiv bewältigen können. Inklusive Selbsttest. 
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

„Immer mehr Mittelständler entdecken Crowdlending“

Nicht nur Start-ups besorgen sich Kapital auf digitalem Weg, sondern zunehmend auch traditionelle Mittelständler. Christopher Gräz, CEO der Kapilendo AG, erklärt die Vorgehensweise von Crowd-Plattformen und deren Vorteile für etablierte Unternehmen.
Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise