Skip to main content
main-content

2022 | Buch

Die Toolbox für die Teamentwicklung

Der Weg zum Spitzenteam

share
TEILEN
insite
SUCHEN

Über dieses Buch

Dieses Buch hilft Ihnen dabei, Teams zu Spitzenteams zu formen und sie in ihrer Entwicklung zu begleiten. Viele praxistaugliche Tipps zeigen, in welchen Teamentwicklungsphasen welche Tools erfolgreich eingesetzt werden können. Die vielen Abbildungen im Essential ermöglichen die direkte Praxisanwendung.
Die Autorin hat in Kooperation mit der Digital Learning Plattform iversity die Teamphasen bis zum Reifeprozess multimedial als begleitendes eLearning „Phasen der Teamentwicklung“ aufbereitet. Der Link dazu ist im Buch enthalten. In ihrem weiterführenden Online-Praxiskurs „Die Toolbox für die Teamentwicklung“ finden Sie zusätzliche vertiefende Inhalte.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter
Kapitel 1. Was Teams erfolgreich macht
Zusammenfassung
Muss TEAM wirklich heißen „Toll ein Anderer macht es!“ oder kann ich als Führungskraft für eine innere Haltung wie „Toll, wie machst Du es denn anders?“ sorgen? Kenne ich die Teamverstärker und Erfolgsfaktoren, dann kann ich das Team in jeder Entwicklungsphase auf dem Weg zum Hochleistungsteam unterstützen. Die Abkürzung PERFORM steht für Kriterien nach denen sich Hochleistungsteams verhalten und agieren. PERFORM steht konkret für Purpose, Empowerment, Relationship, Flexibility, Optimal Performance, Recognition und Moral. 
Anja Mahlstedt
Kapitel 2. Rollen in Teams
Zusammenfassung
Jedes Teammitglied kann unterschiedliche Rollen im Team einnehmen. Je nach persönlicher Präferenz liegt dabei der Schwerpunkt auf eher kommunikationsorientierten, wissensorientierten oder handlungsorientierten Rollen.Je mehr Teamrollen unterschiedlich besetzt sind, desto wirksamer kann ein Team agieren. Neuere systemische Modelle stellen Werte und Antriebsmuster in den Mittelpunkt der Betrachtung, um zu erklären, woher Teammitglieder ihre Energie beziehen, und unter welchen Rahmenbedingungen sie Energie verlieren.  
Anja Mahlstedt
Kapitel 3. Phasen der Teamentwicklung
Zusammenfassung
Teams durchlaufen unterschiedliche Phasen auf dem Weg zur bestmöglichen Zusammenarbeit und Leistungserbringung. Die Führungsrolle und anzuwendende unterstützende Tools ändern sich dabei je nach Reifegrad und Bedürfnisstruktur des Teams. In der Formingphase ist es das Ziel, ein Grundvertrauen zu schaffen. In der Stormingphase braucht die Führungskraft Kompetenzen, um Konflikte zu klären. In der Normingphase sollten Vereinbarungen nachhaltig implementiert werden, und in der Performingphase sollte sich die Führungskraft zurückziehen. Jetzt ist das Team dran!
Anja Mahlstedt
Kapitel 4. Teamreviews
Zusammenfassung
In diesem Kapitel werden wir unterschiedliche Reviewprozesse für Teams sehr praxisnah betrachten. Mit ganz unterschiedlichen Formaten wie Offsites, Reviews, Retrospektiven und Dailys können Sie unterschiedliche Ziele in der Teambegleitung erreichen. Je nach Fokus stehen entweder fachliche Prozesse oder das soziale Miteinander des Teams im Mittelpunkt. Klare Strukturen und eine Moderation, die dafür sorgt, dass auch unbequeme Themen angesprochen werden, sichert die Entwicklung und auch die Nachhaltigkeit. Kreativitätstechniken wie die Methoden des Brainwritings, der Erfolgspfade oder der Denkhüte nach de Bono ermöglichen nach der Problemidentifizierung eine gemeinsame Lösungsfindung.
Anja Mahlstedt
Backmatter
Metadaten
Titel
Die Toolbox für die Teamentwicklung
verfasst von
Anja Mahlstedt
Copyright-Jahr
2022
Electronic ISBN
978-3-658-37446-4
Print ISBN
978-3-658-37445-7
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-37446-4

Premium Partner