Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Demografische Erkenntnisse, vorgetragen von einigen der namhaftesten Vertreter aus der Bevölkerungswissenschaft, fundieren die Grundkenntnisse von Sozial- und Wirtschaftswissenschaft, Soziologie, Politikwissenschaft, Geschichtswissenschaft. Das Buch ist ein Plädoyer für eine noch stärkere Beachtung der Demografie in der Politik. Es reflektiert dabei sechs Jahrestagungen der Deutschen Gesellschaft für Demografie zwischen den Jahren 2010 und 2016.Der demografische Wandel ist sicherlich nicht unser Schicksal, aber er erfasst uns alle. Weder kann man sich dem Umbruch der ganzen Gesellschaft noch den Veränderungen im Mikroprozess der Familie entziehen. Die elementaren Veränderungsprozesse haben gesellschaftliche wie politische Folgewirkungen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wandel gestalten. Forschungsimpulse aus dem Feld der Bevölkerungswissenschaft

Eine Einleitung
Tilman Mayer

„Demografische Trägheit“ – warum wir die Bevölkerungswissenschaft als Disziplin brauchen, um Revolutionen auf leisen Sohlen wahrzunehmen

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der gesellschaftliche Auftrag der Demografie, demografischer Metabolismus und Bildung als dritte demografische Dimension

Ein Interview mit Wolfgang Lutz
Wolfgang Lutz

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Demografie und Geopolitik

Josef Schmid

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Postulat einer „intelligence démographique“: Die Bevölkerungswissenschaft in Frankreich

Martina Lizarazo

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die demografische Trägheit und ihre Politikresistenz

Charlotte Höhn

Fertilität, Alterung, Migration, statistische Bevölkerungsveränderungen – die Herausforderungen der Bevölkerungsentwicklung

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die demografischen Transformationen und das ungelöste Genderproblem

Jürgen Dorbritz

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Facetten und Perspektiven der Geburtenentwicklung in Deutschland

Olga Pötzsch

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Familiengründung und Migration: Aussiedlerinnen und türkischstämmige Migrantinnen im Vergleich

Michaela Kreyenfeld, Sandra Krapf

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Female Employment and Higher Fertility – Policy Goals in Perfect Harmony?

Stefan Fuchs

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gute Aussichten auch für ein alterndes Deutschland

Axel Börsch-Supan

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lebenserwartung 100 Jahre – ein (Alb-)Traum?

Bemerkungen zur aktuellen Lebenserwartung
Eckart Bomsdorf

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Potenzial der zukünftigen Entwicklung der Lebenserwartung

Marc Luy

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lebensverlängerung und die Folgen für den Pflegebedarf bezogen auf das Lebensalter über 60

Rembrandt D Scholz

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Arbeitsmarktbezogene Ungleichheiten und subjektive Belastung beim Übergang in den Ruhestand

Frank Micheel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Physische Mobilität und Gesundheit im Alter

Ansätze zur Reduktion von Pflegebedürftigkeit und Demenz in einer alternden Gesellschaft
Alexander Barth, Gabriele Doblhammer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Migration und Bevölkerung

Stefan Luft

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Migration und migrationsbedingte Veränderungen der Bevölkerungsstruktur in Deutschland

Befunde, Prognosen und Herausforderungen
Sonja Haug

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Entstehung von Migrationspotenzial – neue Entwicklungen

Susanne Schmid

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Herausforderungen der globalen Bevölkerungsentwicklung

Gerhard K Heilig

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Im Osten etwas Neues?

Harald Michel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bevölkerungsprojektionen ethnischer Gruppen in Großbritannien und Nordirland

Die räumliche Ausbreitung ethnischer Diversität
Pia Wohland, Phil Rees, Paul Norman, Nik Lomax, Stephen Clark

Paare und Kinder – Geltungsverlust oder Transformation der Lebensform Familie?

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Romantisierung des Kindes und der Wandel der Lebensphase Kindheit

Norbert F Schneider

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Partnerlosigkeit in Deutschland und im internationalen Vergleich

Jan Eckhard, Thomas Klein

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bedeutungsverlust, Polarisierung, wachsende Vielfalt?

Gedanken zu demografischen Mehrebenen-Effekten auf Lebensformen und Familie
Johannes Huinink

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

The Road to Children is Paved with Good Intentions

Über die Determinanten von Kinderwunsch, Fertilitätsintention und deren Realisierung
Isabel N. Häberling

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das „cultural lag“ in der Familienpolitik

Wiebke Rösler

Handlungsauftrag Demografie? Politische Gestaltungsmöglichkeiten; Demografiepolitik

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Herausforderungen der Familienpolitik für Land und Kommunen

Ein wissenschaftspragmatischer Diskurs
Franz-Xaver Kaufmann

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Demografiepolitik zur gesellschaftlichen Transformation: Möglichkeiten und Grenzen

Michael Hüther

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gäbe es das Elterngeld ohne demografische Argumente?

Eine Analyse anhand des Policy-Cycle der Elterngeldreform
Martin Bujard

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der Mortalitätseffekt auf das deutsche Rentensystem und eine automatische Anpassung des Renteneintrittsalters

Robert Fenge

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Langfristige Tragfähigkeit der Sozialfinanzen

Martin Werding

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der demografische Wandel läuft und läuft

Ohne regionale Anpassungsstrategien geht es nicht
Steffen Maretzke

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gibt es eine sichere Rente?

Volker Deville

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die transformative Macht der Demografie

Franz Müntefering

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Den demografischen Wandel ernst nehmen, Familienpolitik als Gesellschaftspolitik, Vereinbarkeit von Kindern und Beruf

Ein Interview mit Renate Schmidt
Renate Schmidt

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Die Corporate Supply Strategy bei Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Lesen Sie am Beispiel von Phoenix Contact, wie der Einkauf in einem weltweit agierenden Industrieunternehmen mit dezentralen Einkaufsstrukturen mit der 15M-Architektur der Supply-Strategie strategisch ausgerichtet werden kann.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise