Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 6/2018

01.06.2018 | Technik

Die Trinkwassertalsperre Wadi Dayqah im Oman — Erfahrungen aus Planung, Bau und Betrieb

verfasst von: Prof. (em.) Dr.-Ing. Theodor Strobl

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 6/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Das Sultanat Oman gehört zu den semiariden Gebieten der Erde. Das Talsperrenprojekt beinhaltet eine 75 m hohe Staumauer aus Walzbeton (RCC), einen 50 m hohen Steinschüttdamm, eine 100 km lange Wasserleitung und eine Wasseraufbereitungsanlage. Bei der Planung waren die Dimensionierung der Hochwasserentlastungsanlage über die RCC-Mauer und die Abdichtung des Sandsteingebirges unter dem Staudamm neben den im Sommer hohen Tages- und Nachttemperaturen von 45 °C bis 35 °C die größten Herausforderungen. Während der Bauarbeiten betrug der Abfluss im Wadi im Juni 2007 bei einem tropischen Zyklon über 10 000 m 3/s. Die Hochwasserentlastungsanlage war nur für 7 500 m 3/s bemessen worden und war daher den neuen Gegebenheiten anzupassen. Beim ersten Einstau kam es auf der rechten Talflanke des Steinschüttdammes zu Durchsickerungen, die die Standsicherheit des Dammes auf Dauer gefährdet hätten. Daher musste der Fels unter der rechten Talflanke nachgedichtet werden. …
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Prisk, M.; Richards, M.; Hieatt, M.: Delivering Wadi Dayqah, Oman’s tallest dam. In: Civil Engineering 162 (2009), Nr. 11, S. 42–50. Prisk, M.; Richards, M.; Hieatt, M.: Delivering Wadi Dayqah, Oman’s tallest dam. In: Civil Engineering 162 (2009), Nr. 11, S. 42–50.
[2]
Zurück zum Zitat Hieatt, M.; Hall, J. K.; Wheeler, M.; Richards, M.: Wadi Dayqah Dams: design Modifications in the wake of Cyclone Gonu. In: Managing Dams: Challenges in the Time of change. London: Thomas Telford, 2010. Hieatt, M.; Hall, J. K.; Wheeler, M.; Richards, M.: Wadi Dayqah Dams: design Modifications in the wake of Cyclone Gonu. In: Managing Dams: Challenges in the Time of change. London: Thomas Telford, 2010.
[3]
Zurück zum Zitat Francou, J.; Rodier, J. A.: Essai de classification des crues maximales obervees dans le monde. In: Cah. ORSTOM. Ser. Hydrol IV (1967), Nr. 3. Francou, J.; Rodier, J. A.: Essai de classification des crues maximales obervees dans le monde. In: Cah. ORSTOM. Ser. Hydrol IV (1967), Nr. 3.
Metadaten
Titel
Die Trinkwassertalsperre Wadi Dayqah im Oman — Erfahrungen aus Planung, Bau und Betrieb
verfasst von
Prof. (em.) Dr.-Ing. Theodor Strobl
Publikationsdatum
01.06.2018
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 6/2018
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-018-0108-x

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2018

WASSERWIRTSCHAFT 6/2018 Zur Ausgabe