Skip to main content
main-content

18.09.2018 | Dieselgate | Im Fokus | Onlineartikel

Themenschwerpunkt Dieselgate

Autor:
Christiane Köllner

Am 18. September 2018 jährt sich das Bekanntwerden des Diesel-Abgasskandals zum dritten Mal. An diesem Tag wurde öffentlich, dass US-amerikanische Behörden ein Ermittlungsverfahren gegen Volkswagen wegen der Verwendung illegaler Abschalteinrichtungen in Diesel-Pkw einleiten. Mit unserem Themenschwerpunkt ziehen wir Zwischenbilanz und stellen Hintergründe zum Dieselgate und Dieselmotoren zusammen. 

Empfehlung der Redaktion

2017 | Buch

The Dieselgate

A Legal Perspective

This book explains, compares and assesses the legal implications of Dieselgate within a range of selected jurisdictions and at the EU, international and comparative law level.The book analyses the US EPA-VW $14.7 billion dollar settlement of 2016, one of the largest civil settlements in the history of environmental law.


Weitere Fachliteratur und Beiträge zum Thema:

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zusätzliche Bemerkungen zur Thematik „Dieselgate“

In diesem kurzen Kapitel werden im Gegensatz zu vielen Diskussionen Kritikpunkte an Randbedingungen geäußert, welche die Entwicklung von Dieselfahrzeugen erschweren. Ferner werden in Kürze Darstellungen kritisiert, die die Dieseltechnologie nach Ausbruch der öffentlichen Diskussion viel schlechter erscheinen ließen als notwendig.

02.08.2017 | Dieselmotor | Im Fokus | Onlineartikel

Fünf Herausforderungen für den Dieselmotor

Mal Schmutzfink, mal CO2-Wunder: Der Dieselmotor polarisiert. Derzeit ist er aus vielen Gründen in der Defensive. Abschreiben sollte man ihn aber nicht. Denn im Selbstzünder steckt noch Potenzial.

2017 | Buch

Manipulation von Abgaswerten

Technische, gesundheitliche, rechtliche und politische Hintergründe des Abgasskandals

Dieses kleine Buch stellt Hintergründe zum Abgasskandal dar, z. B. welche Schadstoffe kritisch sind, wie Motorsteuergeräte, Abgasrückführung und Abgasnachbehandlung funktionieren, mit welchen Fahrzyklen getestet wird, wie Manipulationen auf dem Prüfstand möglich sind und politischen Umfeld dies lange Zeit unbemerkt mit unterschiedlichen Konsequenzen in der EU und den USA geschehen konnte. 

31.01.2018 | Stickstoffoxide | Fragen + Antworten | Onlineartikel

Fragen und Antworten zu Stickoxiden

Dieselaffäre, Kartellvorwürfe, jetzt Abgastests an Affen und Menschen: Die negativen Schlagzeilen aus der Autobranche reißen nicht ab. Im Fokus stehen dabei immer wieder Stickoxide. Was Sie über NOx wissen müssen, haben wir für Sie zusammengefasst.

01.04.2018 | Analysen und Berichte | Ausgabe 4/2018

Zivilrechtliche und rechtsökonomische Aspekte zum Dieselskandal der Volkswagen AG

Die Installation von Manipulationssoftware in Diesel-Pkw von Volkswagen führt zu unterschiedlichen Konsequenzen in den USA und in Deutschland. Die deutschen Käufer werden weniger oder gar nicht entschädigt, weil weder die staatliche Regulierung noch die privatrechtliche Haftung wirksam gegriffen hat.

07.02.2018 | Abgasnachbehandlung | Im Fokus | Onlineartikel

Streitpunkt SCR-Kat-Nachrüstung beim Dieselfahrzeug

Streit um zu hohe NOx-Emissionen bei Dieselfahrzeugen: Ist die Nachrüstung mit SCR-Kats die Lösung für "schmutzige" Euro-5-Motoren oder ist ein unverhältnismäßig hoher technischer Aufwand mit entsprechenden Kosten zu befürchten?


Weiterführende Themen

Premium Partner

    Bildnachweise