Skip to main content
main-content

15.11.2017 | Dieselmotor | Nachricht | Onlineartikel

BMW-Dieselmotor bekommt vierfache Aufladung von Borg Warner

Autor:
Patrick Schäfer

Die zweistufige, geregelte Turboladertechnik mit vier Turboladern für Pkw von Borg Warner ist die erste ihrer Art. Der damit ausgestattete Sechszylinder-Dieselmotor ist in zwei BMW-Modellen verbaut.

Sowohl BMW M550d Xdrive und der 750d Xdrive haben den TwinPower-Turbo mit jeweils zwei Turboladern für Nieder- und Hochdruckstufe unter der Haube. Sie sollen eine harmonische Leistungsentfaltung über das gesamte Drehzahlspektrum gewährleisten und den Spritverbrauch um bis zu vier Prozent zu verringern. Der 3,0-l-Reihensechszylinder-Diesel leistet mit dem neuen R2S-System von Borg Warner 294 kW (400 PS) und ein maximales Drehmoment von 760 Newtonmetern.

Für eine rasche Beschleunigung ohne fühlbares Turboloch soll im unteren Drehzahlbereich ein Hochdruckturbolader schnell Ladedruck aufbauen. Erst bei höheren Durchflussraten schaltet sich der zweite hinzu. Für die Niederdruckstufe sorgen zwei kleine Lader bei niedrigerem Gewicht für schnelleres Ansprechverhalten. "Borg Warners neuestes und fortschrittlichstes R2S-System verfügt über vier Turbolader. So bringen wir die Aufladung auf ein ganz neues Level und helfen unseren Kunden dabei, höchste Anforderungen an Leistung und Effizienz zu erfüllen und gleichzeitig ein aufregendes Fahrerlebnis zu bieten", sagt Frédéric Lissalde, President und General Manager, BorgWarner Turbo Systems.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Aufladung von Verbrennungsmotoren

Quelle:
Handbuch Verbrennungsmotor

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Ausblick in die Zukunft der Turboladertechnologie

Die Hersteller von Turboladersystemen müssen ihre Palette an technischen Lösungen ständig erweitern und an das wachsende Spektrum an Motorkonzepten anpassen. BorgWarner liefert innovative Technologien, wie den eBooster® elektrisch angetriebenen Verdichter, Wälzlagersysteme und Turbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG) für Benzinmotoren, die dem Fahrzeug der Zukunft den Weg bereiten. Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Kraftstoff reduzieren und gleichzeitig Emissionen senken – ist das möglich? AVL PLUtron™ - Die Kraftstoffverbrauchsmessung der Zukunft!

AVL PLUtron erfährt eine enthusiastische Resonanz seit es im Juli auf dem Markt gekommen ist. Anwender aus dem Fahrzeugtest einschlägiger Automobilhersteller zeigen sich beeindruckt von der Qualität der Messergebnisse und von der Einfachheit der Einbindung über die CAN-Schnittstelle.

Das erfahren Sie hier!