Skip to main content
main-content

Dieselmotor

Aus der Redaktion

22.09.2017 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Projekt erforscht Landtechnikmotor für Rapsölkraftstoff

In der Land- und Forstwirtschaft ist eine Elektrifizierung noch nicht absehbar. Eine klimaschonende Alternative zum Dieselkraftstoff könnte der Einsatz von Rapsölkraftstoff darstellen.

22.09.2017 | Verbrennungsmotor | Infografik | Onlineartikel

Verbot von Verbrennungsmotoren findet großen Zuspruch

Kommt das Ende des Verbrennungsmotors – und wann? Die "Grünen" plädieren für das Jahr 2030. Doch das will nur jeder Elfte deutsche Bundesbürger – die meisten halten ein anderes Datum für wahrscheinlich. 

21.09.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Volvo steigt mit dem XC40 ins Segment der Kompakt-SUV ein

Volvo erweitert seine Modellpalette um den XC40. Das Kompakt-SUV wurde in Mailand präsentiert.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.12.2017 | Ausgabe 6/2017

Lubricating performance of carbon nanotubes in internal combustion engines – engine test results for CNT enriched oil

The main purpose of this research is to reduce friction losses by adding carbon nanotubes to engine oil. Extremely favorable tribological properties of carbon nanotubes have been extensively studied on the microscopic scale and using tribometers …

01.10.2017 | Cover Story | Ausgabe 10/2017

Electrically Assisted Turbocharger for the 48-V Board Net

Pankl Turbosystems and Federal-Mogul Powertrain have jointly developed an electrically assisted turbocharger (EAT) for the 48-V board net. This flexible charging system serves to meet core requirements of modern powertrain development. Simulation …

01.10.2017 | Titelthema | Ausgabe 10/2017

Elektrisch unterstützter Turbolader für das 48-V-Bordnetz

Pankl Turbosystems hat mit Federal-Mogul Powertrain einen elektrisch unterstützten Turbolader (EAT) für das 48-V-Bordnetz entwickelt. Ziel des flexiblen Aufladesystems ist es, zentrale Anforderungen moderner Antriebsstrangentwicklungen zu …

01.10.2017 | Forschung | Ausgabe 10/2017

Simulation des Wärmetransports bei Variation der Betriebsbedingungen

Die zukünftigen Herausforderungen im Bereich der neuen Emissions- und Verbrauchsvorschriften für Fahrzeugmotoren können nur mithilfe einer optimierten Warmlaufphase bewältigt werden. Hierzu bedarf es einer intelligenten Umverteilung oder Nutzung …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Luftschall aus dem Schienenverkehr

Das vorliegende Kapitel gibt einen Überblick über bahnakustische Fragestellungen und beschreibt dabei die wichtigsten Mechanismen, Minderungsmaßnahmen, Mess- und Simulationsverfahren und zeigt typische Mess- und Berechnungsergebnisse. Daneben …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Experimentelle Untersuchungen zur kontrollierten Selbstzündung von Ethanol im Dieselverfahren

In diesem Stadium der Analyse des Einflusses einer geringen Pilot-Einspritzmenge von Dieselkraftstoff auf die kontrollierte Selbstzündung eines Ethanol-Luft Gemisches in einem Dieselmotor ist eine reine experimentelle Untersuchung kaum …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schlussbemerkungen

Diese Studie stellt ein neues Konzept zur Verbesserung des Dieselverfahrens vor, welches in der raschen, kontrollierten Selbstzündung eines Ethanol/Luft-Gemisches aufgrund einer Piloteinspritzung von Dieselkraftstoff besteht. Das Ziel ist die …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kurbeltriebs- und Ventiltriebs-Variabilitäten zur Effizienz- und Leistungssteigerung von Dieselmotoren

Der Dieselmotor erlebt sowohl im PKW als auch im Nutzfahrzeugbereich eine stetige Steigerung der spezifischen Leistung. Diese Leistungssteigerungen sind neben verbesserten Brennverfahren vor allem den steigenden Ladedrücken zuzuschreiben. Aufgrund …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

06.09.2017 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie

BMW Alpina D5 S

Die maximale Leistung von 285 kW (388 PS) und 800 Newtonmetern lässt den BMW Alpina D5 S in 4,4 Sekunden auf Tempo 100 stürmen. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 286 km/h ist er laut BMW Alpina das schnellste Serienfahrzeug mit einem Dieselmotor.

30.08.2017 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie

Porsche Cayenne

Die dritte Generation des Porsche Cayenne ist größer und leichter geworden. Das neu entwickelte SUV soll verbesserte Onroad-Eigenschaften bieten. Premiere ist auf der IAA 2017.

07.08.2015 | Automobil + Motoren | Bildergalerie

Cherokee reloaded: neuer 2.2 MultiJet II

Neuer 2,2-l-Dieselmotor von FCA

Videos

03.05.2016 | Motorentechnik | Video

Audi SQ7 TDI: Animation EAV und 48-Volt-Teilbordnetz

Audi SQ7 TDI: Animation des elektrisch angetriebenen Verdichters und des 48-Volt-Teilbordnetzes.

25.11.2015 | Dieselmotor | Video

Technische Maßnahmen für betroffene EA 189-Dieselmotoren

Technische Maßnahmen für die von der Abgasaffäre betroffene EA 189-Dieselmotoren

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

HyperForm® bietet leichte und kosteneffiziente Stähle für die gesamte Fahrzeugstruktur

Höhere Umformbarkeit verbessert Gewicht, Kosten und Leistung
Dank großer Anstrengungen und neuer Technologien zur Senkung der Abgasemissionen gelingt es den Automobilherstellern derzeit, die aktuellen internationalen Auflagen zu erfüllen. Als Schlüsseltechnologie auf Materialseite spielt der Fahrzeugleichtbau eine große Rolle. Hier verlagert sich der Fokus von der bloßen CO₂-Reduzierung hin zu einer zusätzlichen Verringerung der zugehörigen Kosten.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL BENCHMARK VON SERIENBATTERIEN

AVL bietet als unabhängiger Engineering Dienstleister einfach zugängliches Expertenwissen zu Batterieentwicklungen weltweit an.  Das AVL Benchmarking Programm liefert damit vergleichendes Wissen über den neuesten Stand der Technik und Entwicklungsmethodik bei leistbarem Budgetumfang.
Jetzt mehr erfahren!

Bildnachweise