Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

14.12.2016 | Schwerpunkt | Ausgabe 1/2017

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik 1/2017

Differenzierung von Rahmenwerken des IT-Risikomanagements

Zeitschrift:
HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik > Ausgabe 1/2017
Autor:
Stefan Beißel

Zusammenfassung

Rahmenwerke des IT-Risikomanagements erleichtern die systematische Identifikation, Analyse und Bewältigung von Bedrohungen und Risiken im IT-Umfeld. Ohne einen effektiven Umgang mit Risiken steigt die Gefahr, dass ein Unternehmen mit signifikanten Schäden konfrontiert wird und aufgrund der Folgen sogar seine Geschäftstätigkeit einstellt. Rahmenwerke erleichtern nicht nur die quasi obligatorische Anwendung eines IT-Risikomanagements, sondern bieten auch weitere Vorteile aus Sicht des Ressourceneinsatzes und der Qualität. Durch die Nutzung von Rahmenwerken werden z. B. die Transparenz und Vergleichbarkeit der Aktivitäten und Ergebnisse im IT-Risikomanagement erhöht. Grundsätzlich sind Rahmenwerke zwar stark zu empfehlen, allerdings ist die Vielzahl der verfügbaren Rahmenwerke schwer überschaubar und auf den ersten Blick sind diese kaum differenzierbar. Es stellt sich also die Frage, welches Rahmenwerk tatsächlich zum Unternehmen passt. Dieser Artikel erleichtert die Auseinandersetzung mit Rahmenwerken des IT-Risikomanagements, indem er verbreitete Rahmenwerke vorstellt und außerdem ihre Unterschiede und Einsatzmöglichkeiten erläutert. Es wird unter anderem beschrieben, mit welchem Rahmenwerk man die schnellsten Ergebnisse erzielen kann, welches für Begriffsdefinitionen geeignet ist, welches sich auf Akteure, Szenarien oder Vermögenswerte bezieht und mit welchem der Reifegrad von Prozessen beurteilt werden kann. Manchmal eignet sich auch eine Kombination von ausgewählten Rahmenwerken, um die individuelle Situation und die Erwartungen eines Unternehmens am besten abzudecken.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik 1/2017 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise